Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Donnerstag, 3. Mai 2012

Diese wunderschönen Rhododrendron.....


.......Blüten habe ich auf meinen Spaziergang entdeckt.

Direkt an unserer Kirche im Park.
Sehen sie nicht wunderschön aus?



In voller Pracht erstrahlen ihre Blüten und in den leuchteneden Farben,
einfach herrlich.

Ich habe auch eine Blüte mit Makro fotografiert, da kann man die Blütenkelche besonders
gut erkennen.



Ich wünsche Euch einen farbenfrohen Tag
und einen guten Start ins Wochenende.
*Angelika*


Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos, liebe Angelika,
    Rhododendren lassen sich ganz wunderbar fotografieren. Wenn doch nur die Sonne endlich mal ein paar Tage scheinen würden. Ich frage mich wirklich, was in diesem Jahr mit dem Wetter los ist.
    Die Natur kommt gar nicht richtig in die Gänge - es fehlt die Sonne und die Wärme.
    Hab' einen schönen Tag und lass es dir gut gehen.
    Liebe Grüße
    ~*Laura*~

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Laura, ich wünschte auch, es würde etwas wärmer. Hab am Morgen echt gefroren nach der Wassergymnastik. Mein Mann sagt zwar, das Wetter ist genau richtig, mal Regen, mal Sonne, schau die Felder an, aber mir fehlt die Wärme.
    Dir auch einen schönen Tag und liebe Grüße
    *Angelika*

    AntwortenLöschen