Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Freitag, 15. Juni 2012

Der Waldfeuchter Garten....

...eine Gärtnerei, ein Rosenhof mit Charme und mehr.


Wir haben meiner Lieblingsgärtnerei mal wieder einen Besuch abgestattet.
Hier kann man nicht nur wundervolle Rosen und Sträucher kaufen.
Nein, nach einem anstrengen Einkauf, kann man sich im Eiscafe erfrischen.
Ein Besuch der sich lohnt.
 Natürlich hatte ich die Kamera dabei und möchte Euch einige Impressionen zeigen.

Bei den Bildern bedarf es keine Worte, sie sprechen für sich.






















Ist das nicht eine wundervolle Pracht?
Ich konnte mich gar nicht satt sehen an diesen herlichen Rosen
 und ihren betörender Duft....

Es ist immer eine große Freude, für alle, wenn wir dort hin fahren.
Unsere Jule fährt immer mit, sie hat mit den Gärtnergehilfen die Blumen gewässert
und war hinter her klitsch nass. 
Aber da ich das ja kenne, hab ich immer Reserve dabei.
Anschliessend das Eis schmeckte nach so viel "Arbeit" besonders gut.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich wünsche Euch eine wundervollen farbigen Tag,
lasst es Euch gut gehen.

♥ liche Grüße
Angelika


Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    was für tolle Rosen!!!
    Eine schöner als die Andere.
    Ja, wir fahren auch desöfternen in den Gartencenter, welcher sehr bekannt ist. Vielleicht hast du schon davon gehört/gelesen?
    Ich wünsche dir einen wunderschönen und sonnigen Tag.
    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingeborg
    Ein Besuch im Gartencenter ist immer eine interessante Sache, es gibt viel zu entdecken und zu sehen und tolle Dekotipps.
    Dir auch einen schönen Tag, es regnet schon wieder.
    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Es ist wirklich eine ganz wunderbare Pracht, die selbst das trübe Regenwetter vergessen lässt.
    Schöne Fotos hast Du gemacht.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes, hoffentlich sonniges Wochenende und sende liebe Grüße
    ~*Laura*~

    AntwortenLöschen
  4. ...eine wahre Rosenpracht, liebe Angelika,
    ich liebe es, durch solche Gärten zu stöbern...
    wenn ich allerdings jetzt jedesmal ein Eis essen muss, wenn ich deinen Blog besuche, sehe ich gewisse Schwierigkeiten...*lach*

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Laura, es freut mich das Dir die Fotos gefallen. Müssen wir uns irgendwann fragen "Was Sommer ist?"
    Hab gerade den Kamin angemacht.
    Dieses Wetter hat nicht mit Sommer zu tun. Doch wir geben ja die Hoffnung nicht auf, oder?
    Ich wünsche Dir auch ein wunderbares Wochenende
    Liebe Grüße
    Angelika


    Liebe Birgitt, wenn ich jedesmal ein Eis essen würde, wenn das mein Mann und Jule tun, wäre ich bestimmt kugelrung *lach*
    Ich mag es auch stundenlang in diesen Gärten zu stöbern und zu schauen, find auch immer wieder neue Dekoideen und Anregungen.
    Mach Dir einen gemütlichen Tag trotz Regenwetter.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das ist eine Pracht, da kommt man so richtig ins Schwärmen.
    Ich möchte heute Nachmittag auch sämtliche Blütenblätter abnehmen zum Trocknen auf den Dörex geben, damit ich dann meine Rosenherzen und Duftkissen herstellen kann.
    Vielen Dank für die wunderschönen Fotos und eine gute Zeit wünscht Bea

    AntwortenLöschen
  7. Ja Bea einfach wunderschön, man kann sich nicht satt sehen.
    Viel Spaß beim Arbeiten Deiner Rosenherzen und Duftkissen. Ich mach kleine Kräutersäcken.
    Wünsche Dir eine gemütliches Wochenende und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen