Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Samstag, 14. Juli 2012

Beerenernte und.....

...Gelee kochen.
Ich war in den letzen Tagen nur mit unseren Beeren beschäftigt.
Zwischen dem Regen immer wieder einen Teil geerntet,
einen Teil gefroren, um sie später zu verarbeiten.
Am Donnerstag Abend, es hatte endlich mal für länger aufgehört zu regnen,
so haben mein Mann und ich  rote und schwarze Johannisbeeren geerntet
 und die restlichen Stachelbeeren.
Der Ensafter läuft seit morgens um sieben Uhr.
Aus dem Saft koche ich Gelee.
Wir mögen nur Gelee, keine Marmelade mit Stückchen oder Kerne von den Beeren.







Habe bisher Gelee von schwarzen Johannisbeeren gekocht.
Dann gemischt schwarze Johannisbeeren mit Holunder,
den Saft hatte ich noch eingefroren. ist ganz lecker.
Rote Johannisbeeren mit schwarzen gemischt und rote Johannisbeeren pur.
Bei säuerlichen Früchten gebe ich immer das Mark einer Vanilleschote dazu,
nimmt die Säure und dadurch ist der Gelee für mich bekömmlicher.





Am Freitag Nachmittag hatte ich die Stachelbeeren im Entsafter.
Die habe ich auch zu Gelee verarbeitet.




Die Himbeeren habe ich noch eingefroren, die kommen in den nächsten Tagen dran.
Sonst muß ich noch eine Nachtschicht einlegen.
Die ersten Brombeeren werden schon dunkel, aber sie brauchen Sonne...
Also noch einiges zu tun....
Später dann noch Holunder und Schlehen, die Schlehen pflücke ich mir immer in der Eifel.
Doch das dauert noch ein bisschen.

Macht Euch einen schönen Samstag und seit ♥ lichst gegrüßt
Angelika

Kommentare:

  1. da kannst du im winter die früchte deiner arbeit geniessen :) tolle fotos!

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt nichts besseres als selbstgemachte Marmelade aufs Frühstücksbrötchen.

    Wünsche dir liebe Angelika ♥ ein wunderschönes Wochenende,
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Danke Tina,ja wir haben das ganze Jahr über selbstgekochte Gelees.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Angelika

    ~~~~~~~~~~~~~~

    Ja liebe Eva das stimmt, selbst gemacht schmeckt am Besten.
    Wünsche Dir einen gemütliches Wochenende und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hi Angelika.
    Du bist ja so was von fleißig,lecker sehen deine Marmeladen aus sind bestimmt köstlich.
    Wenn man das Obst hat muß man es
    auch verwerten.Wäre sonst zu schade.
    Schönes WE und liebe gRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich nur meinen Vorgängerinnen anschliessen, Du warst wirklich echt fleissig.
    Vielen Dank für die tollen Bilder und ich wünsche einen schönen und ruhigen Sonntag, smile! Bea

    AntwortenLöschen
  6. Ja liebe Jana sind lecker und vor allem weiß ich was drin ist. Unsere Früchte weden nur mit Grasschnitt gedüngt.
    Einen schönen Abend und gemütlichen Sonntag wünsche ich Dir. ♥ liche Grüße
    Angelika

    ~~~~~~~~~~~~~~~~

    Liebe Bea
    Das macht einiges an Arbeit, aber so ist immer was da. Die Kinder holen sich zwischendurch Gelee, nur selber machen, dazu haben sie keine Lust.
    Einen schönen Abend und gemütlichen Sonntag wünsche ich Dir und sende Dir liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen