Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Mittwoch, 25. Juli 2012

Kleine Weltreise...Österreich/Wien

Das zweite Ziel der Weltreise, der Grafiklagune, führt und heute
nach Östereich/ Wien, die Stadt der Musik.


Hier meine Auswahl an Ansichtskarten.




Die Fotos sind von Fotografen, die ihre Fotos frei zur Verfügung stellen.
 Fotografen sind auf den Arbeiten vermerkt
Das Copyrecht bleibt beim Fotografen.


Hoffe meine Eindrücke von Österreich und Wien gefallen Euch.
In der nächsten Woche entführe ich Euch nach "Bella Italia"

Macht Euch einen schönen gemütlichen Tag und lasst es Euch gut gehen.

Liebe Grüße
Angelika

Kommentare:

  1. ...ein Ziel, liebe angelika,welches noch auf meiner Wunschliste steht...ist ja gar nicht sooo weit, aber irgendwie hat es sich bisher noch nicht ergeben...besonders die Nachtaufnahmen finde ich sehr interessant...also das darf kein Tagesausflug werden...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt
    Wien ist ein Traum, doch 4-6 Tage sollten es schon sein, damit Du auch viel gesehen hast. Und zu sehen gibt´s so viel. Wir haben damals im Maria Hilf Hotel übernachten, wunderschön, Bäder riesig groß mit einer Wanne mit Messingamaturen mitten im Raum, gigantisch. Heute gibts in Wien eine U-Bahn, damals nur die gute alte Strassenbahn, Fahrkarten wurden im Hotel gekauft und alles konnte man mit ihr erreichen.

    Wien ist eine Reise wert. Bei Tag, abends und in der Nacht interessant.

    Behalte das mal im Auge und plane dran, Du wirst es nicht bereuen.
    Einen schönen Nachmittag noch und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Ja Wien,
    DAS ist wirklich eine Reise wert!!!
    Wir waren nun schon zwei Mal dort und am 29. August werden wir (im Rahmen einer Donaukreuzfahrt einen Tag UND Nacht in Wien anlegen!!!).

    Danke liebe Angelika für diese schönen Karten.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingeborg
    Ja ich war von Wien auch begeistert. Beim ersten Besuch haben wir nur einmal übernachtet auf dem Weg nach Ungarn. Doch beim zweiten Besuch sind wir eine Woche geblieben, es gibt so viel zu sehen, das man die Zeit echt braucht.Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag und sende Dir liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank für die tollen Eindrücke aus Wien und ich freue mich auf Italia.
    Meine Grosseltern mütterlicherseits kamen aus Florenz und Sarnico/Lago d`Iseo.
    Sie kamen dann in den Kanton Tessin(italienisch sprechend) und da wuchs dann meine Mama auf.
    Mein Herz schlägt immer noch für das Mediterrane und darum freue ich mich auf Deine neue Reportage.
    Eine gute Nacht und liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend liebe Bea.
    Bei den Ahnen glaube ich gerne das Dein Herz für das Mediterrane schlägt. Unsere Jule (Giuliana) hat auch eine Nonna in Kalabrien wohnen, die ab und an zu Besuch nach Deutschland kommt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sommerabend und sende Dir liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen