Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Montag, 30. Juli 2012

Wanderstrecke de Meinweg

Heute möchte ich Euch eine bezaubernde Wanderstrecke vorstellen.
Sie gehört zum Naturschutzgebiet de Meinweg 

Wir haben uns am Sonntag eine Strecke von 8 km ausgesucht,
 zu einer längeren Wanderung hatte unsere Jule keine Lust.




Der Weg führte uns durch die Natur,
vorbei an Felder, Pferdekoppeln und Naturwiesen.







Durch Laubwälder, wo es auch Bäume gab, in denen man klettern konnte.
Denn nur wandern ist langweilig.




Vorbei an Pinienwäldern, und obwohl noch keine Pilzzeit ist,
haben wir welche am Waldboden entdeckt.





Es war eine schöne Wanderung , das Wetter war super, nicht zu heiß,
aber trocken und sonnig.

Freut mich, das Ihr mich auf diese Wanderung begleitet habt.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
Macht Euch einen schönen Tag und lasst es Euch gut gehen.

Liebe Grüße
Angelika



Kommentare:

  1. wow......Naturpur......das sind ja wunderschöne Bilder.......sieht nach Spaß aus......

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder , da möchte man gleich los wandern . Die Natur ist schon schön ! Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Wanderung durch Wald und Flur.
    Schöne Landschaft das tut allen gut.
    Schöne Woche und lieeb GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Bella
    Ich freue mich, das Du meinen Blog besuchst.
    Ja das war eine schöne Wanderung in purer Natur, die uns viel Spaß gemacht hat.
    Wünsche Dir einen schönen Montag und sende Dir liebe Grüße
    Angelika

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Guten Morgen liebe Heike
    De Meinweg ist ein Naturschutzgebiet und das Wandern dort macht viel Freude.
    Mach Dir einen schönen Tag und ♥ liche Grüße
    Angelika

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Morgen liebe Jana
    Das stimmt Wanderung durch Wald und Flur, die viel Spaß gemacht hat. Freu mich schon, wenn die Heidelandschaft dort blüht.
    Einen schönen Wochenstart und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Liebe,
    ich finde eure schöne Wanderung toll anzuschauen.Du hast es alles wunderschön eingefangen und auf deinen Bildern festgehalten.Ich denke 8 Kilometer sind auch nicht wenig,wenn man sich auch gerne die Zeit nimmt und die Natur bestaunt,oder?Schade,dass die Pferde traurig waren,denn eigentlich kommen sie schon wenn man ihnen etwas zu futtern anbietet.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Diana
    Ich freue mich, das Du mal wieder hier zu Besuch bist und Dir die Bilder gefallen. Da wir viel wandern und unsere Enkeltochter fast immer dabei ist, sind 8 km nicht so viel. Es wird auch nicht nur stur stracks gewandert, sondern auch hier geguckt, da geklettert usw. Sonst wäre das langweilig. Ja die Pferde machten wirklich einen traurigen Eindruck.

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abende und grüße Dich ♥ lich.
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. ...ein wundervoller Spazierweg, liebe Angelika,
    und wir haben auch schon Pilze gefunden und gegessen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Guten Aned liebe Birgitt
    Es freut mich, das Dir der Spaziergang gefallen hat und Du mich begleitet hast.
    Ich kenn mich mit Pilzen ja nicht so aus, aber ist das nicht ein bisschen früh? Würde auch keine sammeln.....

    Ich wünsche Dir noch einen gmütlichen Abend und grüße Dich ganz ♥ lich
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelika,

    Du hats es sehr schön und idyllisch, vielleicht ein wenig Hügel, aber es darf ja auch ruhig platt sein - schön zum Radfahren :-)
    Liebe Grüße Rainer

    AntwortenLöschen
  10. Hallo lieber Rainer
    Hier ist es so flach, Du kannst schon tags vorher sehen, wer zu Besuch kommt....Radfahren kann man hier super, leider hat mein Doc das vor drei Jahren verboten.

    Hier bist Du innerhalb weniger Minuten an den schönsten Wanderstrecken und in Naherholungsgebiete, hat auch seine Vorteile...

    Wünsche Dir einen gemütlichen Abend und sende Dir ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Auch das sind wieder wunderschöne Fotos von einer herrlichen Landschaft, Tieren und Pflanzen!
    Vielen Dank fürs Zeigen und einen schönen Tag wünscht Bea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Bea
    Das freut mich, das Dir die Wanderung gefällt. Danke das Du mich begleitet hast.
    Einen schönen Tag und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Noch ein kurzes Melderchen, bevor es Mitternacht schlägt von meiner Wenigkeit, denn ein Spaziergang vor dem Zubettgehen tut gut, denn auch wenn er virtueller Natur ist, hast du mich durch aus mit der Schönheit deiner Landschaftsfotos zu verzaubern gewusst. Die Pferde machen auch auf mich einen etwas depressiven Eindruck. Das Kletteräffchen ist dann wohl die Jule. (◠.´) Die Fotoserie ist dir sehr gut gelungen, un dich bedanke mich für's Mitnehmen. Ebenfalls besten Dank für deinen Kommentar. Was nicht ist, kann ja noch werden, und vlt. bist du ja auch die erste, die ihre Schuhe in die Gegend hängt. muhahahahha
    Ganz liebe Grüße aus Berlin,
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Wieczorama
    Ja das Kletteräffchen und unsere Enkeltochter Giuliana genannt Jule.
    Meine Tochter arbeitet in der Gastronomie, so ist Jule die Wochenenden immer bei uns.

    Es freut mich sehr, das Dir der kleine Ausflug gefallen hat und Du mich begleitet hast. Nicht war, die Pferde sind doch ganz traurig...

    Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch und wünsche Dir einen schönen Sommertag.
    Grüße nach Berlin, Angelika

    AntwortenLöschen