Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 4. September 2012

Gladiolen vom Feld....

Ich habe noch einmal einen Spaziergang zum Feld gemacht
und  mir einen Strauss Gladiolen geschnitten.

Es werden wohl die Letzten sein, denn sehr viele sind schon verblüht.
Einige Dahlien stehen noch im Feld, 
die Sonnenblumen sind auch schon ziemlich verblüht.




Habe diesmal einen ganz bunten Strauss gewählt.
Sehen sie nicht wundervoll leuchtende Farben?


~~~

Vielen Dank für Euren lieben Besuch und Eure netten Kommentare,
ich freue mich über jeden einzelnen.
Ich wünsche Euch viel Freude beim Stöbern in meinem Blog
und freue mich auf den nächsten Besuch.

~~~

Wenn Ihr Lust habt, schaut doch mal hier vorbei,
Habe noch einen Blog eröffnet.

~~~

Ich wünsche Euch einen farbenfrohen Spätsommertag,
und grüße Euch ganz ♥ lich
Angelika










Kommentare:

  1. Guten Morgen Angelika,

    einen wunderschönen Strauß Gladiolen hast du gepflückt.

    Wünsche dir einen schönen Dienstag,
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh Angelika, ich denke auch, dass Du sicher den letzten Gladiolen Strauss nach Hause geholt hast. Aber er sieht super schön aus mit den herrlichen Farben.
    Ich denke, dass es dieses Jahr früh Winter wird?
    Bei uns rennen die Eichhörnchen schon seit 2 Wochen emsig umher und hamstern alles was sie kriegen.
    Alles Liebe und Gute wünscht Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika! Das ist aber eine Farbenpracht & wunderbar in Szene gesetzt, werd gleich neidisch... GlG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Morgen Ihr Lieben

    Freut mich , das Euch der Strauss gefällt.
    Ja ich glaube uach das es in diesen Jahr früh Winter wird, hier sammeln auch die Eichhörnchen fleissig Nüsse.

    Habt einen schönen Tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Angelika, wunderbare Gladiolen hast du in der Vase, was für wundervoll leuchtende Farben!
    Liebe Grüße und Einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  6. Oh jaaa...und wie er gefällt!!! Sieht einfach nur wunderschön aus und macht sich super in der Vase.

    Dir einen tollen Tag und liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Danke Ihr Beiden,
    ich freu mich über Euer Lob.
    Werden wohl die Letzten sein, für dieses Jahr, der Herbst macht sich breit.

    Habt einen schönen Tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. ...oh wie schön, liebe Angelika,
    auf unserem Feld sind sie schon alle verblüht, allerdings nach den Sonnenblumen wollte ich nochmal schauen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Birgitt
    Hier ist auch schon ziehmlich alles verblüht, wird wohl der letzte Strauss sein für dieses Jahr.

    Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelika,

    jetzt habe ich erst einmal Deinen Blog bei mir verlinkt und mich als Leser bei Dir eingetragen. Hab' ja schon ein schlechtes Gewissen gehabt, wo Du doch täglich bei mir kommentierst.

    Deine Gladiolenblüten sehen wirklich zauberhaft aus. Die Farben sind ganz toll.
    Auch Deine Gartenbilder sind wunderschön. Da wächst und blüht ja in Deinem Garten auch so allerhand.
    Besonders beeindruckt bin ich von Deiner roten Aster. Die Sorte habe ich auch in Blau und Weiß. In dieser Farbe habe ich sie noch nie gesehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Herzlich willkommen liebe Jutta, ich freue mich, Dich als Mitglied begrüßen zu dürfen.

    Freut mich sehr, das Dir mein kleines Gartenparadies gefällt.

    Die Aster, ist eine Sommerdahlie und gehört zu einem Strauss, den ich auf dem gleichen Feld wie die Gladiolen geschnitten habe. Fand die Farbe auch einfach gigantisch.

    Einen schönen Nachmittag wünsche ich Dir und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Schöner Strauß liebe Angelika.
    So große Blumen sind auch schön und wirken auch toll.Ich mag auch Blumenfelder wo man sich die Sträuße selber pflücken kann.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  13. Ja liebe Jana ich schneide den ganzen Sommer über dort meine Blumen,
    Die Gladiolen wirken in einer schweren Vase gut.

    Wünsche Dir einen schönen Abend und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Angelika,

    dein Gladiolenstrauß ist wunderschön. Ich mag diese Blumen sehr und auch wir haben hier sehr viele Felder, wo man sie sich schneiden kann.
    Ja, die meisten sind jetzt leider auch bei uns verwelkt.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Ja liebe Christa
    Der Sommer neigt sich dem Ende, die Schnittblumen sind hier auch fast alle verwelkt. Wird wohl der letzte Strauss für dieses Jahr gewesen sein.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen