Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Freitag, 26. Oktober 2012

Der Lago im Herbst

Habt  Ihr Lust auf einen Herbstspaziergang rund um den
Lago La Prello?



Es war ein wunderschöner Herbsttag und die Sonne schien,
also habe ich mich entschlossen den Lago zu umwandern.



Enten und Wildgänse hatten auch ihre Freude an dem schönen Tag



Am Wegesrand gab´s Pilze zu entdecken
Das Gras hat noch eine richtig saftig grüne Farbe.


Doch die fallenden Blätter erinnern mich daran das wir Herbst haben.


An den Bäumen ist ein Farbenspiel zu entdecken,
was nur die Natur hervor bringen kann.
Es leuchtet schon von Weitem.



Ein Kormoran geniesst die Sonne und sich es sich auf einer Boje gemütlich gemacht.



Schwäne, Enten, Möwen und Wildgänse auf Futtersuche, es lag Brot im
Wasser, da war bestimmt vorher jemand, der ihnen was gebracht hat.


Licht und Schatten, ganz am Ende scheint die Sonne



Ich hoffe der kleine Ausflug hat Euch gefallen
und ihr habt die Schönheit der Natur genossen.

***

Habt einen schönen naturverbundenen Tag
und seit ♥ lich gegrüßt
Angelika

















Kommentare:

  1. Liebe Angelika
    Was für eine schöne Platz.
    Vielen Dank für den schönen Spaziergang.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Akwamaryna, ich freue mich, das Du mich begleitet hast.
      Ja rund um dem Lago ist es zu jeder Jahreszeit wunderschön.

      Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt
      Angelika

      Löschen
  2. Und ob es mir gefallen hat :) Klasse Farben und Natur, besonders gefallen hat mir das 2. Pilz-Foto mit dem tollen Hingucker-Effekt, sehr geschickt und gelungen abgelichtet.

    Gute Nacht sagt

    olly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich Olaf das Du die Natur geniessen konntest und Dir der Rundgang gefallen hat. Ja mein üben mit der Kamera lohnt sich , bis weilen kommen tolle Schnappschüsse dabei raus.

      Hab einen schönen Tag und ♥ liche Grüße
      Angelika

      Löschen
  3. Ja, die konnte ich wieder genießen und ich habe in dem Baum sogar ein Gesicht entdeckt ;-)

    Liebe Morgengrüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Nova, jetzt hab ich erst noch mal geguckt, bei dem Baum kann man ein Gesicht erkennen, wie schön das Du es entdeckt hast.

      Ich wünsche Dir einen herlichen Tag und sende Dir liebe Grüße auf die Insel.
      Angelika

      Löschen
  4. Liebe Angelika,
    so ein schöner Herbstausflug - ja, er hat mir gefallen! Mit sehr schönen Bildern hast du uns um den See geführt! Eine schöne Gegend!

    Ich wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße, jaylea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Jaylea
      Freut mich das Du mich begleitet hast und Dir der Ausflug Freude gemacht hat.

      Einen schönen Tga und liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  5. WOW, das sind wieder fantastische Herbstbilder, einfach herrlich zum Geniessen!
    Einen schönen Tag und liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen liebe Bea. Der Spaziergang bei diesem herlichen Wetter konnte man auch geniessen. Ich freu mich das Du mich begleitet hast und sende Dir liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  6. ...wunderschöne Bilder, liebe Angelika,
    besonders gut bei dem Grau draußen zu geniessen...
    in unserer Murg liegt ein Stein, der auch immer von einem Komoran besetzt ist...die haben wohl so ihre Stammplätze...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen liebe Birgitt
      Vorgestern herliches Herbstwetter, heute grauer Oktobertag.
      Geniessen wir wie Bilder und erfreuen uns daran. Ich glaube auch das Kormoran ihr Stammplätze bevorzugen.

      Mach Dir einen gemütlichen Tag und sei ♥ lich gegrüßt
      Angelika

      Löschen
  7. Liebe Angeika, ich freue mich immer wenn ich einen Azsflug machen darf in deiner Gegend.. so kann man bestaunen was es bei dir so gibt in der Natur!
    Dieser eine weisse Pilz ist der Tintenpilz wenn der Schirm auf istt wie du ihn fotografiert hast ist er giftig hat er ihn noch zu kann man ihn essen, früher habe ich viel gesammelt ihn...
    Ich wünsche dir einen schönen Freitag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elke
      Ja hier in der Umgebung ist viel Natur und man ist ruck zuck an den schönsten Fleckchen Erde.
      Ich freue mich das Du mich gegleitet hast.
      Ich gestehe ich habe von Pilzen keine Ahnung und würde auch nie welche sammeln. Pilze esse ich gerne, aber nur gekaufte.

      Liebe Nachmittagsgrüße
      Angelika

      Löschen
  8. Liebe Angelika, ich staune mich gerade durch deine Einträge der letzten Tage. So schön!!!
    Ist der Herbst nicht ein wundervoller Künstler? Diese Farbenpracht und diese seltsam-magischen Stimmungen. Schön. Einfach nur schön...
    Lieber Gruß
    Sally,
    die in diesen Oktobertagen wie in jedem Jahr nur staunend durch den Tag wandert ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sally
      Die Natur ist der größte Künstler überhaupt. Das Farbfeuerwerk des Herbstes einfach wunderschön. Der Morgennebel, die Natur wird eingehüllt und sieht aus wie in einer Märchenwelt.

      Nun neigt er sich dem Ende, es ist kalt und nass, doch bald können wir uns an wunderschönen Eisblumen und Rauhreif auf den Pflanzen freuen.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen