Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Montag, 26. November 2012

Bald ist Advent....

....und was darf da nicht fehlen?
Die ersten selbstgebackenen Plätzchen.
Ich stelle immer wieder leckere von mir erprobte Rezepte ein.

Heute gibts natürlich Spritzgebäck das backe ich in der Adventzeit mehrmals,
denn meine Plätzchendosen haben Löcher... und sind immer leer.

Spritzgebäck

250 g weiche Butter oder Margarine
 200 g Zucker
2 Essl. Vanillezucker
 3 Eigelb
1 Prise Salz
 Geriebene Zitronenschale
 500 g Mehl
2 gestrichene TL Backpulver
Kuvertüre zum Verzieren

Aus den Zutaten einen Teig kneten und eine Stunde kalt stellen.
Durch den Fleischwolf mit verschiedenen Aufsätzen drücken.

ca 12 Minuten bei 180 Grad backen
Kalt werden lassen und anschliessend mit Kuvertüre zur Hälfte überziehen.





Variation

Schokoladenspritzgebäck

250 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
2 Essl. Vanillezucker
3 Eier
1 Prise Salz
4 Essl. Koch- Backkakao
einige Tropfen Rumaroma
1 Essl. Milch
100 g gemahlene Mandeln
500 g Mehl

Weisse Kuvertüre zum Verzieren

Aus den Zutaten einen Teig kneten, kalt stellen
und durch den Fleischwolf mit Spritzaufsatz drücken.

Die erkalteten Plätzchen mit Kuvertüre zur Hälfte bestreichen

~~~

Wer anstatt Weizenmehl, Dinkelmehl verwenden möchte,
benötigt ein bis zwei Essl. Mineralwasser je Teig, da dieses Mehl mehr Flüssigkeit benötigt.

~~~

Viel Spass beim Backen.
Es ist herlich, wenn der Duft von Gewürzen und gebackenen Plätzchen durchs Haus zeiht.

~~~

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag 
und grüße Euch ♥ lich
Angelika





Kommentare:

  1. Boa, nun hab ich gerade hier nen Kaffee neben mir stehen, und was fehlt?????

    Deine leckeren Plätzchen^^

    Darf ich um eins (zwei oder drei....) bitten??? :-))))


    Ich habe diesen Duft immer geliebt. So kommt dann richtige Weihnachtsstimmung auf *in der Weihnachsbäckerei* *sing*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Nova, es dürfen auch ein paar mehr sein.
      Als Giuliana kleiner war lief immer ganz laut die Weihnachtsbäckerei beim Plätzchen backen. Heut sind wir groß....da ist dieses Lied nicht mehr angesagt.

      Schönen Nachmittag und liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
    2. Och...noch ein paar Jährchen weiter und sie trällert es auch wieder *gg* Ich persönlich mag das Lied nach wie vor hören und auch mitsingen.

      Löschen
  2. Danke für das Rezept und eine tolle Idee!
    Verfürhrerisch wie sie da so liegen zum naschen*zwinker*
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön gern geschehen liebe Elke, Advent ohne Plätzchen das geht hier mal gar nicht.

      Liebe Nachmittagsgrüße
      Aangelika

      Löschen
  3. Hi liebe Angelika.
    Danke für dein Rezept.Wollte gerade noch eben beim Chefkoch schauen wegen Spritzgebäck.Habe mir auch einen Fleischwolf zugelegt.Weil ich keine Lust mehr habe Plätzchen auszustechen.Mir fehlte nur das passende Rezept.Werde das REzept ausprobieren und dir dann berichten.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich liebe Jana
      Wir lieben das Rezept.
      Du kannst als Variation auch noch gemahlene Nüsse oder Mandeln rein geben. Viel Spass beim Backen.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  4. Die sehen verführerrisch aus und da könnte ich glatt welche von naschen ;-)

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und lecker sind sie Nachtfalke, die Dosen sind immer leer.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  5. Mmh , sehr lecker . Ich muss unbedingt auch mal wieder Kekse backen . Aber erst ist das Adventsschmücken dran . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich backe schon fleissig Plätzchen, liebe Heike, denn manche müssen ja auch ruhn. Geschmückt wird ab Mittwoch, Morgen muss ich nach Köln in die MRT.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  6. Hhhhmmmmm... das sieht ja wieder lecker aus Angelika, wann kann ich zum Kaffee kommen??
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das liebe Bea, gibt auch noch andere leckere Plätzchen.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  7. Omnomnom! *auchhabenwill*
    Spritzgebäck ist ja schon etwas ansrpuchsvoller - also beim Selbstbacken. Ich habe auch schon wieder gebacken, sogar Fotos davon gemacht... hihi
    Danke für deinen Kommentar. (≧◡≦) Playmobil ist eine süße Idee. Aber es ist nur ein oller Poller, bei dem der Lack abgeplatzt ist - aber dies herzförmig. Der sieht nur wegen der Cam Underfoot-Perspektive so klein aus.
    ♥liche Wochenstartgrüße sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da bin ich gespannt was Du für leckere Plätzchen gebacken hast liebe Wiecorama. Hi Playmobil, war doch ne Idee.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  8. Wow, da muss ich ja gar keines mehr backen. Darf ich dir meine große Dose schicken? *g*

    Die sehen einfach zum Wegnaschen aus. :-)

    Ich habe sie auch schon mit Kokosmakronen statt mit Mehl gemacht, ist auch eine interessante Variante.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schick mal liebe Christa, ist noch genug da. Kokos mag mein mann leider nicht, schade.

      Dir auch eine schöne Woche und ♥ liche Grüße
      Angelika

      Löschen
  9. ...danke fürs erinnern, liebe angelika,
    das muss ich auch noch backen...ist das einzige Gebäck, das meine Männer mögen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön gern geschehen liebe Birgitt. ich mag Spritzgebäckauch am liebsten, doch der Rest der Familie mag alle anderen Plätzchen auch.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  10. Hmmm die schauen aber lecker aus. Das du das Rezept gleich mit aufgeschrieben hast finde ich klasse. Weil ich diese Woche mit den Senioren eh Plätzchen backen will muss ich nicht lange überlegen welche wir machen werden. Danke dir ♥lich liebe Angelika. Ich sag dir dann bescheid ob meine auch so gut ausschauen wie deine;-)

    Liebe Abendgrüße und eine schöne Woche wünscht dir die Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich liebe Jurika, das Du mein Rezept ausprobieren willst.
      Bin gespannt was Du zu berichten hast.

      Liebe Abendgrüße und eine schöne Woche
      Angelika

      Löschen
  11. Danke, aber deine Plätzchen sehen auch lecker aus :)
    Dir auch liebe Grüße, chocolat d'amour :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi die schmecken auch lecker.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  12. hmmmmm - lecker

    ich liebe spritzgebäck

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch liebe Gabi, aber andere Plätzchen backe ich auch noch.

      liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  13. ohh Angelika, du warst schon so fleißig, sehen so lecker aus ♥♥♥

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Eva, ohne Plätzchen und bald ist Advent das geht nicht.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  14. mmmmh schaut das lecker aus. Spritzgebäck hat meine Mutter früher auch immer gebacken - und mir schmeckt es heute noch. Ich darf doch mal eines? ... *g*
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst Du probieren liebe Heidi.
      Das Rezept ist ganz einfach und schmeckt gut.

      liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen