Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 13. November 2012

Cranberry Gugelhupf

Hab heute ein leckeres Kuchenrezept für Euch.


Zutaten

400 gramm Margarine oder Butter
200 g Zucker
2 Essl. Vanillezucker
6 Eier
200 g Schokoflocken
200 gramm Cranberrys
1 Teel. Rumaroma
400 gramm Mehl
50 gramm Speisestärke
1 Teel. Backpulver


Zubereiten

Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen

Margarine schaumig rühren Zucker und Vanillezucker unterrühren,
Eier nach und nach hinzugeben.
Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren
Schokoflocken, Rumaroma und Cranbeerys mit einem Löffel unterheben.
In der Maschine werden die Beeren matschig.




In eine Gugelhupfform füllen und 50-60 Minuten backen
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen




Guten Appetit!

***

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Dienstag
und sende Euch ♥ liche Grüße
Angelika






Kommentare:

  1. Das Rezept liest sich schon lecker und das Foto schaut ebenso aus :)
    Danke für das Rezept, das werde ich mal versuchen.
    Liebe Grüsse, Olly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Olaf, wir mögen den Kuchen sehr gerne, probier ihn mal aus und berichte.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag
      Angelika

      Löschen
  2. hmmmmmmmmmmm....schon beim Titel lief mir das Wasser im Mund zusammen^^

    So habe ich die Cranberrys in Canada lieben gelernt und bin auch auf einer Cranberry-Farm gewesen :-)))) Leider habe ich sie in D. auch schon selten bekommen und hier...absolut nein.

    ...und nun hab ich den Salat, wo bekomme ich nun ein Stück Kuchen her?? *gg*

    Liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herja liebe Nova
      Keine Cranbeerys gibts bei Euch kann ich kaum glauben. Hier bekommst Du sie mitlerweile in jedem guten Supermarkt.
      Tcha ich esse ein Stück und werde an Dich deneken.

      Hab einen schönen Tag und sei ♥ lich gegrüßt
      Angelika

      Löschen
  3. WOW, der Kuchen sieht einfach lecker aus...am liebsten würde ich zu Dir zum Kaffee kommen??? smile
    Einen schönen Tag wünscht Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem liebe Bea, mach Dich auf den Weg...
      Wir mögen diesen Kuchen sehr gerne.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag
      Angelika

      Löschen
  4. Lecker so ein Gugelhupf, ein tolles Rezept ist das das werde ich mir gleich notieren und wenn mein Schatz wieder richtig essen kann ausporbieren auch wenn ich auf meine Gesundheit achte gibt es auch mal Kuchen alles werde ich mri nciht nehmen lassen, das Leben muss auch was schönes beinhalten wie ein Stück leckeren Kuchen!
    So jetzt schau ich mal deine Sockenmascherie an wie das so geht jetzt habe ich ja mehr Ahnung wie vorher!
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, im Prinzip darf mam alles Essen, halt nur in Maasen.
      Am Wochenende ein Stückchen Kuchen gehört dazu. Ich glaube, wenn ich zum Wochenende nich backen würde, würden aber alle dumm gucken.

      Probier zuerst mal die einfache Spitze bevor Du Dich an andere wagst.

      Viel Erfolg und liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  5. ...schade dass ich hier nicht zugreifen kann, liebe Angelika,
    den würd ich gern mal probieren...klingt lecker...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Birgitt, klingt nicht nur lecker, schmeckt auch so.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag
      Angelika

      Löschen
  6. Hallo Angelika!
    Ihre Kuchen sieht wunderschön.
    Aufgewachsen, ich glaube, es ist köstlich.
    Ich sende Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Lucia-Maria, der Kuchen ist richtig lecker.

      Liebe Nachmittagsgrüße
      Angelika

      Löschen
  7. Sieht ja äußers Appetitlich aus dein Kuchen liebe Angelika.
    Laß es dir schmecken.
    Schönen Kuschelabend und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmeckt auch ganz lecker liebe Jana

      Wünsche Dir auch einen gemütlichen Abend und grüße Dich ♥ lich
      Angelika

      Löschen
  8. Das liest und sieht sich sehr lecker an! Bin eh ein totaler Cranberry - Fan.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann probier ihn mal liebe Varis, ist doch als Cranberry Fan das richtige.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  9. Antworten
    1. Ist es auch liebe Gabi

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  10. Hallo, liebe Angelika (◠‿◠)
    Vielen Dank für das tolle und interessante Backrezept. Nett, dass du dir so viel Mühe bei der Präsentation gegeben hast. Sieht nämlich sehr lecker aus. Bei Gelegenheit werde ich vlt mal darauf zurück kommen.
    ♥liche Grüße zum Abend sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meine liebe Wieczorama probier das rezept mal aus, schmeckt richtig lecker. Ja soll ja jeder sehn wie der Kuchen enstanden ist.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  11. Wie lecker! Wie lange habe ich schon keinen Rührkuchen mehr gegessen! Habe das Rezept gleich Herrn Waldflüstern, der neben mir sitzt und malt, gezeigt und lieb gelächelt ... und ... ja... und er will es nachbacken. Er ist nämlich bei uns der bessere Küchenchef. Ich freu mich und werde berichten.
    Lieber Gruß
    Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na was Du für ein Glück hast liebe Sally. dann wünsche ich Herrn Waldflüstern gutes gelingen. Wirst sehen, schmeckt ganz lecker.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  12. oooooooh schaut der Gugelhupf toll aus!
    darf ich mir ein Gutenachtbetthupferle nehmen? ;-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst Du liebe Heidi, schmeckt lecker.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  13. Da schneide ich mir doch glatt ein Stück für den Nachmittagskaffee ab, der schmeckt mit Sicherheit sehr, sehr lecker. :-)

    Deinen Header hast du schön neu bepflanzt. Die Weihnachtssterne blühen jetzt schon überall. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das liebe Christa und eine schöne Tasse Kaffee dazu.

      Freut mich, da Dir mein Header gefällt.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  14. Der sieht verdammt lecker aus.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nachtfalke, sieht nicht nur lecker aus, ist auch lecker.

      Liebe Abendgrüße
      AngelikA

      Löschen