Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 18. Dezember 2012

Muffin Rezept...



Wie das so geht..
"Oma ich hab keine Lust auf Plätzchen"
sagte am Sonntag Mittag Giuliana zu mir.
Mein Mann gibt zur Antwort "Früchtekuchen  wäre jetzt lecker"
"Nein, Rosinen mag ich nicht" ruft Giuliana.

Eigentlich wollten wir zum Weihnachtsmarkt fahren,
deshalb habe ich auch keinen Kuchen gebacken, 
aber bei dem Regen haben wir den Nachmittag zu Hause verbracht.

Also was macht eine liebe Oma, damit alle zufrieden sind.
Muffins backen




Als erstes Rosinen und kandierte Früchte in je einen Esslöffel Rum
und Apfelsaft einlegen und ziehen lassen.

Zutaten
300 g Magarine
200 g Zucker
1 Essl. Vanillezucker
5 Eier
300 g Mehl
1 Teel. Backpulver

Daraus einen Rührteig erstellen und den Teig teilen




In die eine Hälfe 100 g Schokoladenraspeln unterühren




In die andere Hälfe die eingeweichten Früchte und
einen halben Teel. Zimt unter rühren.

Backofen auf 180 Grad vorheizen




Teig in Förmchen füllen auf ein Backblech geben 
und ca 12 Minuten backen.

Geht schnell und schmeckt.

Guten Appetit

Habt einen schönen Tag und lasst es Euch gut gehen
Liebe Grüße
Angelika




Kommentare:

  1. Hallo Angelika,
    danke für die lieben Kommentare.

    Muffins. Ich sollte mich nach Weihnachten mal wieder in die Küche stellen wenn ich das wieder habe was man Zeit nennt. Das sieht lecker aus, das probier ich mal aus. :-)
    Danke.

    Lieben Gruß
    Olli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olli, ich freue mich über Deinen besuch und die netten Kommentare.
      Ja versuchs Rezept mal, schmecken richtig gut.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag
      Angelika

      Löschen
  2. ...das ist toll, liebe Angelika,
    wenn ein Grundteig mit verschiedenen Lieblingszutaten verfeinert werden kann...einfach, schnell und alle sind glücklich...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau liebe Birgitt, für Giuliana mit Schokoflocken und mein Mann mit Rosinen und kandierten Früchten, so waren alle zufrieden.

      Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt
      Angelika

      Löschen
    2. Besser lässt es sich nicht ausdrücken!

      Löschen
  3. Danke liebe Angelika ♥ für das Rezept, habe ich mir gleich abgeschrieben :-)

    Wünsche dir einen schöne Woche,
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön liebe Eva, Muffins sind immer schnell gemacht und lecker.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag
      Angelika

      Löschen
  4. Hallo Angelika,
    das war auch unsere gestrige Abendaktion. Frau hat heute Weihnachtsfeier im Behindertenwohnheim bei ihrem 400 €-Job, und dazu bringt sie die Muffins mit. Muffins finden allgemein bei uns im Hause einen reißenden Absatz.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mein lieber Dieter, Muffins sind lecker und ruck zuck gemacht und man kann für jeden das passende als Zusatz wählen, bei dem Grundteig.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  5. Liebe Angelika,

    mhmmm... die sehen ja gut aus! Muffins stehen bei uns auch immer ganz oben auf der Backliste; und die mag auch jeder!

    Hast du schonmal herzhafte Varianten ausprobiert? Solche will ich für die Weihnachtswtage noch backen; als Fingerfood abends, wenn man genug Naschkram hatte ;)

    Liebe Grüße, summer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Summer habe ich auch herzhaft als Abendsnack schon gemacht, mit Paprika, Gehacktes und verschiedene Zutaten, war auch lecker.

      Liebe Nachmittagsgrüße
      Angelika

      Löschen
  6. WOW, die Muffins sehen ja lecker aus liebe Oma, smile.
    Einen schönen Nachmittag wünscht Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Du kennst das Doch liebe Bea, was die Omis alles machen...oder?

      liebe Nachmittagsgrüße
      Angelika

      Löschen
  7. Irgendwie kommt mir das hier sehr bekannt vor. *g*
    Omas können ja nie "nein" sagen, stimmt's?

    Und Muffins schmecken ja auch immer Klein und Groß gleichermaßen. :-)

    Mir schnell einen schnappe, bevor sie alle weg sind. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tch liebe Christa, so sind sie die Omis nicht wahr...

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  8. Muffins sind ja auch lecker . Ich würde die mit Schokolade allerdings auch lieber essen . Rosinen mag ich nicht , lach . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste genau wie Giuliana

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  9. mmmmmh ... die schauen lecker aus ... ich darf doch mal eines ... ?
    :-)
    danke für das Rezept
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar liebe Heidi, Du darfst noch eines.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  10. Guten Abend, liebe Angelika (◠‿◠)
    Obwohl ich Muffins lecker finde, habe ich noch nie nachgeforscht, wie sie gebacken werden. Nun sehe ich bei dir, dass es ganz einfach und schnell geht. hahaha Also werde ich das wohl mal nachbacken. Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Huggibuzzels zur Nacht und LG sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiers mal aus geht ruck zuck und sind total lecker liebe Wieczorama.

      Liebe Abendgrüße und gute Nacht
      Angelika

      Löschen
  11. Liebe Angelika,

    erst einmal ein Dankeschön für deine lieben Kommentare während meiner Abwesenheit♥

    Muffins gehören zu meinem Lieblingsgebäck, so gehen sie wirklich einfach und vor allem kann man sie so schnell abwandeln. So schmecken sie immer anders....und deine so richtig schön weihnachtlich^^

    liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich freut es liebe Nova, das es Dir wieder gut geht.

      Ja Muffins kann man wirklich mit allen Variationen backen und sind immer lecker. Sie sind ruck zuck fertig.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen