Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Mittwoch, 3. April 2013

Fotoprojekt: Natur in Wort und Bild 14/2013

Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.

~~~


Bei  Varis könnt Ihr Euch noch mehr davon ansehen  





Die Tulpe

Wenn die ersten Sonnenstrahlen küssen Deine Knospen,
wenn Der Morgentau dich weckt,
dann endeckts du Deine Kraft, die eine neue Blüte schafft.
In bunten Farben und auch Formen wächst Du ganz ohne Dornen.
Aus einer Knolle dick und braun arbeitest du dich hinaus ans Licht
 Zeigst uns deine ganze Pracht im Frühling, wenn die Sonne lacht.

©Angelika Müschen




Habt einen schönen Tag und lasst es Euch gut gehen.
♥ liche Grüße
Angelika








Kommentare:

  1. Das sind richtig schöne Tulpen, liebe Angelika. Rund und gesund sehen die aus, frisch und fröhlich. Bei deinem 2. Foto finde ich die Blütenstaubkrümel auf der Innenseite der Blütenblätter auch sehr hübsch. Der Rahmen hatte mir schon öfter gut gefallen und passt hier meines Empfindesn nach super schön, genau wie die weisse Spitzendecke auf F1.
    Danke für deinen cmt: Ja, vermutl runtergemopst. *zwinker* - und noch kurz wg. S/W-Ff: 2 in 1 hattest du dir wohl gedacht, oder?
    Aber die Woche ist ja nun vorbei, ausserdem sind beide Bearbeitungen in einem Post. Also würde es nicht wirklich etwas bringen, wenn ich ein und die selbe URL doppelt in die Tabelle eintrage, oder? Mach dir nichts draus, jd TN wird früher od später mal einen Beitrag nicht schaffen, und es soll ja auch kein Stress werden.... *zwinker*
    Ich sende dir liebste Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika,
    schönes Gedicht, das Du getextet hast ... Tulpen und andere Blumen sind momentan noch reine Wunschvorstellungen. Ich habe mich aus lauter Verzweiflung gestern im Garten etwas gemacht. Irgendwann wird ja der Zeitpunkt kommen, da fängt alles gleichzeitig zu blühen an und dann will ich auch mit dem Rennrad meine Touren machen und dann fehlt mir die Zeit für alles ...

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Toll deine Bearbeitungen und dazu noch wieder so ein schönes Gedicht von dir. Passt wundervoll zusammen und diese Bearbeitung stellt die Blüten so richtig in den Vordergrund.

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  4. Toll in Bild und Wort . Tulpen finde ich auch sehr schön , leider verblühen sie immer so schnell . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Angelika.Schön das du wieder da bist und das es dir wieder gut geht.Herrlich sind deine Tulpenbilder uns das Gedicht von dir.
    Wünsche dir einen schönen Tag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Diese Tulpenfarbe mag ich besonders gerne und du hast sehr schöne Fotos gemacht.
    Schaue immer mal bei dir rein, schaffe aber nicht immer Kommentare, da ich oftmals erst spät Blogrunden drehe.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Lieben
    Ich freue mich das Euch mein Beitrag über die Tulpen gefällt. Hab vielen Dank für die netten Kommentare.

    Habt einen schönen Nachmittag
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, liebe Angelika! Eine ganz tolle Farbe haben deine Tulpen!
    Dein Gedicht gefällt mir auch sehr gut; ein toller Beitrag für Varis' Projekt!

    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Juliane, ich freue mich das Dir mein Beitrag gefällt.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen