Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Sonntag, 21. April 2013

Romantic-Day VI/13

Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.

~~~

zu Lauras "Romantic-Day" am Sonntag
gibt es heute ein Gedicht über die Königin der Blumen



~~~

Die Rose
Wann ist es endlich wieder so weit,
das Du mir zeigst dein Blütenkleid.
Bekannt bist du im ganzen Land,
Königin der Blumen wirst Du genannt.
Ich kann es kaum erwarten,
das du wieder blühst in meinem Garten.
Mit Blütenblätter wie Samt und Seide,
bist du eine Augenweide.
Verströmst Deinen betörenden Duft
in früher frischer Morgenluft.
Die ersten Knospen zart und fein
streckst Du ins Licht bei Sonnenschein.
Wenn die Sonne wird erglühn,
auch bald deine Knospen werden erblühn.
Drängst sie ans Licht mit aller Macht
und zeigst deine herlich duftende Blütenpracht.
Ach wäre es doch schon so weit,
das du mir zeigst dein Blütenkleid.
©Angelika Müschen

~~~

Habt einen schönen sonnigen Sonntag
♥ lichst
Angelika


Kommentare:

  1. Wieder einmal ein wunderschönes Gedicht von dir zu dem wunderschönen romantischen Rosenbild. Hast du klasse umgesetzt♥

    Bald wird es dann wieder soweit sein und du kannst dich an deinen Rosen erfreuen.

    Schönen Sonntag und ♥liche Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Angelika (◠‿◠)
    Wow, das ist wirklich romantisch. Schönes Gedicht. Ich liebe es mir deine schönen Natur-Bild-Bearbeitungen anzuschauen. Übrigens finde ich, zwei von den Blüteninneren der Rosen sehen etwas wie Gesichter aus. Oben und unten in der Mitte des Bildes. Da haben sich die Blütenblätter in zwei nebeneinanderliebenden Rollen zusammengerollt, die wie Augen interpretiert werden können...
    Danke für deinen Cmt.: Polizisten sind ja eigentlich auch Menschen, müssen aber wie Maschinen funktionieren. Doch muss auch ein Grundcharakter da sein, um diesen Beruf zu wählen, andererseits sind wir alle viel zu jung bei der Berufswahl, um sich selbst richtig zu kennen... Der Staat zieht sich aus allem immer mehr zurück - Hauptsache die Diäten... Aber heute versrprühe ich wieder bessere Lauen in der Blogosphäre, und gehe tierisch ab. hihi Ich sende dir liebe Grüße zum Sonntag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog
    ….。☼ ♥ ☼ 。
    ….☼.\|/☼
    …❤..(◠‿◠)…❤
    ….☼./|\☼
    …. 。☼ ♥ ☼ 。

    AntwortenLöschen
  3. oh ja, das bild sieht super romanstisch aus . schön zu dem gedicht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,

    ein wunderschöner Post ist das und gefällt mir wirklich gut. Deine Frühlingsblüten sind aber auch ganz toll.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Angelika,
    Sehnsucht-
    könnte Dein wundervolles Gedicht auch hießen...
    wenn die Rosen blühen, dann ist Sommer.
    Bin mal gespannt, ob meine Rosen diesen Sommer schön und kräfig blühen, habe sie vergangene Woche geschnitten.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Eine zauberhafte Komposition zu diesem Thema, die wundervoll von deinem Gedicht untermalt wird. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Großartig, Dein Foto und das passenden Gedicht dazu. Wirklich eine wahre Freude! In diesem Jahr werden die Rosen bestimmt etwas später blühen, wie alles andere auch. Wir werden uns also noch ein wenig in Geduld üben müssen.
    So schön, Dein Beitrag, liebe Angelika ! Vielen Dank dafür und einen schönen Frühlingssonntag.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen meine Lieben.
    Habt vielen Dank für die netten Kommentare. Ich freue mich über Euer Lob und das Euch mein Gedicht und die Rosenblüten gefallen.
    Ach ja in diesem Jahr dauerts halt etwas länger bis sie endlich blühen.

    ♥ liche Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein wunderschönes Gedicht . Ich mag Rosen auch sehr gern . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Gedicht! Hoffen wir, dass bald alles blüht und grünt!
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
  11. Ja Ihr Beiden, ich freue mich auch wenn endlich die Rosen wieder blühen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. du hast wieder toll gedichtet Angelika - und dazu ein schönes Rosenbild rein gestellt.
    Ich freue mich auch jedes Jahr wenn die Rosen ihre Blüten zeigen. Auf unserem Balkon steht auch ein Topf der zur Zeit schon einige grüne Blätter hat :-)

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich liebe Heidi, das ich Dir eine Freude damit machen konnte..
      Dir auch einen guten Wochenstart
      ♥ lichst
      Angelika

      Löschen
  13. Gedicht und Foto...wunderschön.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Mathilda, ich freue mich das Dir das kleine Werk gefällt.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  14. Wenn man die Augen zumacht kann man die Rosen direkt riechen liebe Angelika...herrlich!

    AntwortenLöschen