Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 4. Juni 2013

Ein Besuch im Wildpark Gangelt



Da am Sonntag mal kein Regen in sicht war,
haben wir uns entschlossen den Wildpark in Gangelt mal wieder zu besuchen.
Im Januar sind zwei Bärenjunge geboren und diese hatten wir noch nicht gesehen.

Doch sie waren in der Höhle mit ihrer Mutter
und hatten keine Lust ins Freigehege zu kommen,
wie schade.

Egal trotzdem war es ein schöner Ausflug und ich habe auch einige Bilder gemacht.


Natürlich war Giuliana auch dabei.


Das Rotwild verliert gerade das Winterfell und sieht ganz zerzusselt aus.


Eine herliche Sonnenuhr, ein Wiesent und auch Steinböcke gab es zu entdecken.



Die Murmeltiere hatten großen Spass und buddelten ein Loch nach dem anderen.
sie freuten sich bestimmt das die Sonne schien.


Die Wildschweine hatte viele Frischlinge zu versorgen und
bei den Ziegen gabs auch Nachwuchs.


Natürlich haben wir auch dem Falkner zugeschaut und den Flugkünsten
der Eulen und Raubvögel.


Hoffe der kleine Rundgang und Besuch bei den Tieren hat Euch gefallen.

Liebe Grüße und habt einen schönen Tag
Dankeschön möchte ich auch noch sagen für die netten Kommentare.
♥ lichst
Angelika




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Angelika,

    wer aus der Gegend kennt den Wildpark Gangelt wohl nicht? Er ist so schön gelegen, ein Spaziergang ist immer wieder toll! Und der große Spielplatz gefällt wohl allen Kindern gut.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt liebe Elke, es ist immer wieder schön den Wildpark zu besuchen. Schade das die Bären nicht zu sehen waren.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  2. Boa...also Giuliana hätte ich nicht erkannt....sie sieht so verdammt erwachsen aus^^ Hübsch hübsch ♥

    Ist ja wirklich schade mit den Bären, aber zum Glück habt ihr die anderen Tiere erwischt. Tolle Aufnahmen liebe Angelika, und danke dass wir dich begleiten durften.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Nova
      Giuliana ist richtig erwachsen geworden, eine junge Dame und muss überall den Ausweis vorlegen, weil alle Menschen denken sie ist viel älter und nicht gerade 13 Jahr geworden.
      Müssen wir noch mal hinfahren, damit wir die Bärenkinder sehen können, sie hatten wohl keine Lust auf Menschen.
      Schön das Du uns begleitet hast.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
    2. Ich hatte auch den Gedanken, wie erwachsen sie wirkt. Dann dachte ich, das wird vlt. auch an der Körperhaltung liegen, wie sie die Tasche hält. Hoffentlich bleibt es nicht so, dass sie immer älter aussieht, als sie ist.

      Löschen
  3. Tolle Bilder hast du gemacht . Die Eulen finde ich faszinierend , hätte ich mir auch gern angeschaut . Und wenn die Sonne scheint , macht so ein Tierparkbesuch um so mehr Spaß . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Das sind feine Tierparkimpressionen, liebe Angelika...

    Herzlichst, Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  5. Das war wirklich ein schöner Rundgang....ich freu mich schon wenn bei uns mal wieder die Sonne vom Himmel lacht ♥

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  6. Danke Ihr Lieben, es war herliches Wetter um den Park zu durch streifen. Nur schade das die Bären nicht raus kamen.
    Ich freue mich das Ihr mich begleitet habt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika, so einen Spaziergang durch den Wildpark haben wir früher öfter gemacht. Am Sonntag war ideales Wetter dazu. Bärenjunge... toll, die würde ich auch gerne mal sehen.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Marita, wir wollten sie auch so gerne sehen, aber sie hatten sich versteckt. Oben auf dem Link ist ein Foto der Kleinen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  8. klar - der Rundgang hat mir auch sehr gut gefallen :-)
    danke für´s Mitnehmen

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Hi Angelika.
    Schöner Ausflug mit allerlei Tieren ist doch immer schön.
    Schönen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Hoi Angelika.

    Angelika Schade, dass Sie nicht die kleinen Bären sehen können.
    Aber es gab auch andere schöne Tiere.
    Schöne Fotos.

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für die wunderschönen Fotos, es war sicher ein herrlicher Ausflug und sehr interessant mit all den süssen Tieren.
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  12. Danke Ihr Lieben für die netten Kommentare. Es war ein schöner Ausflug auch ohne Bären. Wir werden sicherlich noch einmal hinfahren.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein toller Rundgang durch den Park! Und was für wunderschöne Tiere man da beobachten kann. Die Eule fand ich ja ganz toll und die Jungtiere, die es zu sehen gab!
    Danke, hat Spaß gemacht, virtuell mitzukommen! :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Calendula, es war ein toller Ausflug und wir werden ihn bestimmt wiederholen.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  14. Liebe Angelika,

    ganz toll sind Deine Bilder aus dem Wildpark. So eine Falknerschau habe ich mal im Harz gesehen. Das ist wirklich ein Erlebnis, die Tiere so nah in Aktion zu erleben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Jutta, das war total interessant zu beobachten. Freut mich das Dir die Fotos gefallen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  15. Guten Morgen, liebste Angelika (◠‿◠)
    Coool, Murmeltiere! Leben die dort frei(willig) oder sind sie wie das Wild in einem Gehege? Dem Falkner hätte ich auch mit Interesse zugeschaut. In diesem Wildpark schein eine ziemlich Artenvielfalt zu sein. Gefällt mir gut.
    ♥liche Grüße zum Wochenteiler, (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen meine Liebe
      Die Tiere leben in riesigen Gehegen mit viel Platz.
      Die Falknerei ist wirklich interessant, hat mir gut gefallen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  16. Da bin ich doch jetzt sehr gerne mitgegangen, denn ein Bummel durch den Tierpark ist immer etwas Besonderes, find, wie man hier an deinen tollen Fotos sieht. :-)
    Die beiden kleinen Bären sind bestimmt noch die Stars im Park oder?

    Auch mag ich die Flug-Shows sehr und bewundere immer die majestischen Greifvögel. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Christa, die Bären sind wirklich ein Magnet. Da sie noch so klein sind, sind sie oft in der Höhle. Wir hätten sie gerne gesehen.

      Die Flugshow war toll und die riesigen Flügelschläge bewundernswert.
      Danke das Du mich begleitet hast.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen