Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 2. Juli 2013

Fotoprojekt: Natur in Wort und Bild 27/2013




Bei  Varis könnt Ihr Euch noch mehr davon ansehen


Heute habe ich einen herlich blühenden Strauch aus unserem Garten mitgebracht,
vielleicht kennt jemand von euch den Namen.






Er trägt zauberhafte weisse Blüten und es ist eine Freude ihn anzusehen.
Dieser Strauch stand schon im Garten als wir hier gekauft haben.

Er wächst so hoch wie ein Baum und wird jedes Jahr kräftig zurück geschnitten, 
das scheint ihm zu gefallen, denn er blüht jedes Jahr schöner.


Liebe Grüße und habt einen schönen Tag,
vielen Dank für die netten Kommentare.

Hab heute Termin im Krankenhaus. 
Mit meinem Hals stimmt was nicht seit der OP,
meine Stimme versagt, ich habe Schmerzen und schlucken geht auch nicht gut.
Ich will hoffen das ich nicht da bleiben muß.
Heute habe ich schon Blutwerte abgeholt,
die deuten auf eine Entzündung und die Gerinnung stimmt nicht.
Drückt mir die Daumen.

♥ lichst Angelika







Kommentare:

  1. Ich weiß nicht, wie der Strauch heißt, Angelika, aber die Blüten sind ein Traum. Ein Weißdorn ist es aber nicht oder?
    Behält er auch im Winter seine grünen Blätter?

    Oh, das liest sich aber nicht gut, was du über deinen Hals schreibst. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es einfach nichts Schlimmes ist.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und was für eine Blütenpracht^^

    Ich habe heute gleich beim Aufstehen an dich denken müssen, so wusste ich ja davon, und ich werde heute ganz feste an dich denken. Drücke dir die Daumen dass sie dir vor Ort helfen können und du wieder nach Hause kannst.

    Alles Gute für dich liebe Angelika *drückdich*

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Ach , liebe Angelika , das hört sich ja nicht so gut an . Ich drück dir die Daumen das es nichts schlimmes ist . Sei umarmt von mir . Liebe Grüsse Heike
    Übrigens ist das ein prachtvoller Strauch mit den herrlich weißen Blüten .

    AntwortenLöschen
  4. ...ich drück die Daumen, liebe Angelika,
    dass bald alles wieder in Ordnung ist...
    ein schöner Strauch...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika, auch ich drück dir ganz fest die Daumen und hoffe alles wird gut.
    Übrigens, das ist Jasmin der Strauch. Ja er duftet ganz wunderbar. Wenn ich ihn sehe, muß ich immer an einen Roman denken "Verdorrter Jasmin".

    Alles Gute und liebe Grüße dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Die daumen sind ganz feste gedrück.

    Was den Strauch angeht , tolle fots sind das übrigens, kenn ich ihn unter dem Namen "falscher Jasmin"

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika,
    der Strauch ist Jasmin, ich habe ihn auch im Garten und aktuell Bilder gepostet.

    Ich drück Dir die Daumen, auch, dass Du nicht dort bleiben musst.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  8. Ich meine auch, daß es ein Jasmin ist.

    Alles Gute für die Untersuchung. Daumen gedrückt!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  9. Hoi Angelika.

    Was ist der Busch in voller Blüte schön.
    Schöne Blumen.

    Groettie van Patricia.

    AntwortenLöschen
  10. Diese weißen Blüten sind bezaubernd... erinnern mich an Kommunion oder Hochzeit?!
    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank meine Lieben für´s Daumendrücken und die guten Wünsche. Mit der Narbe und OP ist alles ok. Das kommt von der HWS, ich habe da einen Wirbeldeckeneinbruch seit Jahren und der hat sich verändert, muß nun zum Orthopäden und dann mal weiter sehen.

    Nun weiß ich endlich wie dieser schöne Strauch heißt. Er blüht so herlich und ich eine Pracht.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Angelika,
    bin stark zeitverzögert, da ich bei der Arbeit stark unter Streß stehe. Ich drücke auch die Daumen !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  13. Angelika, behält dieser Strauch im Winter seine Blätter?
    Wir sind nämlich auf der Suche nach einem neuen Strauch. Unsere Glanzmispel ist zu groß geworden und sie soll weichen.


    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Christ, im Winter ist er nackt, die Blätter kommen erst im Frühjahr wieder.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
    2. Ich danke dir noch für die Antwort, liebe Angelika.

      LG Christa

      Löschen
  14. Liebe Angelika,
    wenn ich das so lese, bin ich ja froh, dass sie dich wieder nach Hause gelassen haben. Krass, wie sich die Schmerzen und Symptome über den Körper erstrecken. :( Wie gesagt, gute Besserun!...

    Dein Beitrag und deine Fotos sind schön. Den Namen weiss ich natürl nicht. Kännte sein, dass ich so eine Blüte in rosa fotografiert habe. Die stehen bei uns z.T. in Kübeln vor einigen Gebäuden.

    Liebste Mittwochsgrüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meine Liebe, Schluckbeschwerden und keine Stimme, das das mit der HWS zu tun hat, kannte ich bisher auch nicht. Immer was neues.

      Die Blüten sind einfach wunderschon, doch durch den gewaltigen Regen liegen fast alle unten. Schade.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen