Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 9. Juli 2013

Fotoprojekt: Natur in Wort und Bild 28/2013




Bei  Varis könnt Ihr Euch noch mehr davon ansehen




Herlich blüht der Lavendel und von seinem betörenden Duft
werden Hummeln und Bienchen magisch angezogen.

~~~

Der Lavendel

Wie der Lavendel zu seiner Aufgabe kam..

Der Herrgott hörte Erdenklagen,
es roch nicht gut an vielen Orten.
Man sprach von üblen Mottenplagen
in ganz und gar nicht frommen Worten.

Gott Vater dachte nach und suchte
nach Kräutern mit besondren Düften,
gewahr (weil Petrus es verbuchte),
dass Menschen äußerst ungern lüften.

Es fiel ihm schwer, sich zu entschließen,
so griff er (typisch Gott) zum Pendel.
Das Los in Kästen zu verdrießen,
traf (endreimlogisch) den Lavendel.

© Ingo Baumgartner
Aus der Sammlung Gott hat Humor

~~~

Einen ☼ Tag wünsche ich euch
und bedanke mich für die netten Kommentare
Liebe Grüße
Angelika



Kommentare:

  1. Wie gut das der Lavendel so geschaffen wurde^^

    Tolle Aufnahme und ich kann ihn förmlich riechen.

    Wünsche dir einen wundervollen Tag und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Der Lavendel auf deinem Foto blüht wirklich toll

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Ich liebe den Lavendel und seinen Duft. In jedem Garten sollte mindestens einer sein, wenn es nach mir ginge.

    Liebe Grüße

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen ihr Lieben, ja Lavendel darf in keinem Garten fehlen, ich habe ihn zwischen den Rosen gepflanzt und die Bienschen habe ihre Freude daran.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Lavendel mag ich sehr gern und habe auch auf meinem Balkon welchen gepflanzt . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hoi Angelika.

    Was für eine schöne Farbe Lavendel.
    Schöne Hummel auf den Blumen.

    Groettie van Patricia.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, liebe Angelika, der Lavendel blüht überall wunderschön und ich finde ihn herrlich in Gesellschaft mit Rosen.

    ♥Danke♥ für Foto und Gedicht - sei herzlich gegrüßt
    von Mia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Lieben
    Lanvendel und Rosen gehören zusammen. Vielen Dank für die netten Kommentare.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Wow, blüht der Lavendel schön, liebe Angelika. Die Farbe ist wundervoll.:-)
    Ich habe ein Lavendelhochstämmchen, im Winter musste es jedoch ins Winterquartier und es hat lange gebraucht, bis es jetzt wieder schön ausschlug. So langsam öffnen sich die Blütenknospen. Wenn es etwas mehr blüht, gibt es auch Bilder. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Christa, verschiedene Sorten müssen ins Winterquatier, der einfach Lavendel blüht noch nicht so schön. Bin auf die Bilder vom Hochstämmchen gespannt.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  10. ein schönes Lavendel-Foto - und dazu so ein nettes Gedicht.
    Da bedanke ich mich ganz lieb für den schönen post :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich liebe Heidi das die der Beitrag gefällt.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen