Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 6. August 2013

Fotoprojekt: Natur in Wort und Bild 32/2013





Bei  Varis könnt Ihr Euch noch mehr davon ansehen
Heute habe ich euch etwas von Wilhelm Busch mitgebracht.







Sie war ein Blümlein hübsch und fein,
Hell aufgeblüht im Sonnenschein.
Er war ein junger Schmetterling,
Der selig an der Blume hing.
Oft kam ein Bienlein mit Gebrumm
Und nascht' und säuselt' da herum.
Oft kroch ein Käfer kribbelkrab
Am hübschen Blümlein auf und ab.
Ach Gott, wie das dem Schmetterling
So schmerzlich durch die Seele ging.
Doch was am meisten ihn entsetzt,
Das Allerschlimmste kam zuletzt.
Ein alter Esel fraß die ganze
Von ihm so heiß geliebte Pflanze.
Wilhelm Busch






Einen schönen Tag wünsche ich euch, lasst es euch gut gehen.
♥ lichst
Angelika



Kommentare:

  1. Liebe Angelika
    Wow... geniale Deine Bilder! Wunderschön und so passend die Worte!
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Post liebe Angelika und die Fotos sind wieder spitze geworden. Gefallen mir sehr sehr gut.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika,
    herrliche Bilder und die Zeilen vom guten alten Herrn Busch, klasse dazu!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,

    ein sehr schönes Projekt und jetzt löhnt es sich ja auch, denn Bienen und Schmetterlinge fliegen sehr schön. Besonders gefällt mir die Perspektive vom ersten Bild - auch ein sehr gelungener Effekt!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful photos, nature is amazing:) Greetings

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen meine Lieben.
    Ich freue mich das euch mein Beitrag gefällt. Die Zeilen von Herrn Busch passten so wundrebar zu den Fotos. Im Moment fliegt und Flatterts überall, einfach eine Freude.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. ...so goldig, liebe Angelika,
    und tolle Fotos dazu...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Hoi Angelika.

    Schöne Blumen mit den Tieren.
    Gut fotografiert.

    Groettie van Patricia.

    AntwortenLöschen
  9. Danke meine Lieben, ich freue mich das euch der Beitrag gefällt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. hallo liebe angelika,
    deine makro-aufnahmen sind eine wucht. die helle freude, sich deine fotos anzusehen! bitte weiter so.
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  11. herrlich sind die Bilder - und das Gedicht von Wilhelm Busch mag ich auch :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. Wieder herrlich gerahmt, und sehr hübsche Fotos von tollen Motiven, liebe Angelika. 1+2 gefallen mir am besten.
    Ich sende dir liebste Grüße zum Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich das Gedicht von Wilhelm Busch und deine Fotos wieder mit viel Liebe ausgesucht. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Danke meine Lieben, dachte mir das herliche Gedicht von Busch passt wunderbar zu den Fotos. Freut mich das es euch gefällt.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann mich allen Schreiberlingen nur anpassen.
    Sehr schöner Post !
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jutta

      Gute Nacht und liebe Grüße
      Angelika

      Löschen