Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Freitag, 23. August 2013

Orchideenträume


Meine lieben Bloggerfreunde
Hab Im Frühjahr nach und nach alle Orchideen umgepflanzt.
Sobald einige ausgeblüht waren haben sie neue Erde bekommen.
Habe auch verschiedene geteilt und Ableger eingetopft
und siehe da, es hat ihnen gefallen, sie blühen schöner wir je zuvor.





Ist es nicht wunderbar und eine Freude sie anzuschauen.








Diese habe ich abgesetzt und ins Treppenhaus gestellt und sie hat einen 
riesigen Blütenarm bekommen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, lasst es euch gut gehen
♥ liche Grüße
Angelika


Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    Deine Orchideen sind wirklcih prächtig! Darf ich Dich fragen, welche Erde Du genommen hast? Ich müßte meine auch mal umtopfen ... noch blühen sie aber....
    Ich wünsch Dir einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia, habe Orchideenerde genommen, habe ich im Gartencenter bekommen, direkt an der Grenze. Die gleichen Töpfe, keine Größeren. Die alte Erde gut abmachen, verdorrte Wurzeln entfernen und in neue Erde im gleichen Topf wieder einsetzen und einmal angiessen, dann eine Woche warten, bis die Wurzeln ihren Platz in der neuen Erde gefunden.
      Der Fernsehgärtner hatte das mal genau beschrieben und so habe ich es gemacht und es war gut.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  2. Wunderschön, liebe Angelika,
    ich liebe Orchideen auch sehr, habe aber nur eine einzige, die ich hege und pflege.

    Herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Orchideen sehr und ihre herlichen Blüten liebe Regina. Mitlerweile habe ich ganz viele und war echt erstaunt wie einfach sie sich doch vernmehren lassen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  3. Was für eine Blütenpracht liebe Angelika, du hast wirklich ein Händchen dafür. Ich mag Orchideen auch sehr sehr gerne, aber ich habe keine im Haus. Das ist ein Nachteil wenn man innen keine Fensterbänke hat :-(

    Draussen hab ich es noch nicht versucht, aber es wird hier auch viel gemacht. Allerdings so prächtig wie die Deinen kenne ich nur aus Parks und von Gärtnern^^

    Hut ab und ganz ganz toll!!!

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch sehr liebe Nova, das die Orchideen so zauberhaft blühen. Ich habe sie zum erstem mal umgetopft und habs genau so gemacht, wie der Fernsehgärtner und siehe da, es hat geklappt.
      Ja ohne Fensterbänke ist schlecht, da könnt man sie nur in Säulen stellen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  4. ...das ist wirklich eine üppige Blütenpracht, liebe Angelika,
    sehr schön...
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Birgitt ich freu mich auch das sie so herlich blühen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  5. Wow.... liebe Angelika
    was für eine wunderschöne Blütenpracht!°
    Hab einen schönen Tag!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Gisela, ich freuemich das sie nach dem Umtopfen wieder so schön blühen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  6. Hoi Angelika.

    Was für eine schöne Orchideen hast du da.
    Schöne Farben.
    Die letzte gelbe ist sehr schön

    Groettie van Patrica.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Patricia, ich freue mich das sie so herlich blühen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  7. schö... da hast du wohl einen grünen daumen.Einfach traumhaft wie deinen orchideen träumen

    ich habe es damals nicht geschaft meinen orchidee wieder zum bluhen zu bringen, sie hatte zwar knospen bekommen, diese aber vor dem aufblühen alle abgeworfen

    Lg gabni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi, eigentlich sind sie doch ganz pflegeleicht. Sie bekommen einmal in der Woche etwas Wasser und alle zwei Wochen Dünger während der Blütezeit und mehr nicht.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  8. Wow...was für wunderschöne Orchideen liebe Angelika. Ich mag sie auch sehr und klasse, dass du gleich erklärt hast wie das mit dem umtopfen geht denn meine Orchideen bräuchten das auch. kann man das nur im Frühjahr machen oder ist es egal?

    Liebe Abendgrüße
    Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jurika du kannst umtopfen, wenn sie nicht blühen. Wichtig ist nur Orchideenerde.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  9. Liebe Angelika,
    deine Orchideen sind wirklich ein Traum! Du hast scheinbar einen richtig grünen Daumen. Lieb von dir, Erklärungen zur Zucht zu geben.
    Danke für deinen cmt.: Zu dem alten und ehemaligen Postgebäude sehe ich es genauso wie du. Denn leerstehend würde es kaputt gehen. Auch wenn mir die Plakate und Aufkleber an den Fenstern gar nicht gefallen. ;)
    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Start ins Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Wieczora ich mag Orcideen sehr und wie es scheint, sie mich auch. Sie gedeihen prachtvoll.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen