Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Sonntag, 4. August 2013

Romantic-Day am Sonntag


Hallo meine Lieben

Heute ist Sonntag und somit wieder "Romantic-Day"




Heute habe ich euch ein kleines Gedicht vom Apfelbaum  mitgebracht




Mein Apfelbaum

Mein geliebter Apfelbaum
in deinen Schatten wunderbar
kann ich träumen das ist wahr.
Leise singt der Wind sein Lied,
und mich in den Träumen wiegt.
Nun ist der Sommer ins Land gezogen
und du trägst schon Früchte viel an der Zahl,
reichlich und deine Äste sind gebogen.
Ich schau dir zu  wie sie langsam reifen
und lass meine Gedanken um dich schweifen.
Noch ist´s nicht lange her,
da standest du da im Blütenmeer.
Wie tausend kleine Rosenblüten
in weiß und rosa Farben 
Bienchen und Hummel hats erfreut
und  sie konnten sich dran laben.
Deine Früchte wachsen Tag für Tag,
bekommen Bäckchen rot.
Bald kann ich sie ernten
im frühen Morgenrot.

©Angelika Müschen




Wer Lust hat sich am Romantic-Day zu beteiligen und mitzumachen, bitteschön.
Ich würde mich freuen. Den Button dazu könnt ihr euch mitnehmen.
Ein nettes Foto und ein paar Zeilen dazu,
am Sonntag bei meinem Beitrag im Kommentarfeld verlinken.
Ich füge ihn dann als Link ein.

Nova´s Beitrag zum Romantic-Day 


Ich wünsche euch einen romantischen und entspannten Sonntag
♥ lichst
Angelika



Kommentare:

  1. Wunderschön die Wort an deinen Apfelbaum, eine ganz besondere Ehrung für ihn und Worte sie so wahr gesprochen sind.

    Es mit diesen Augen zu betrachten sollten viel mehr Menschen machen, und endlich mal die Selbstverständlichkeit ablegen was die Natur uns gibt.

    Ich wünsche dir und den deinen einen wundervollen Sonntag und sende die allerherzlichsten Inselgrüsse

    Nova



    und auch heute bin ich wieder mit dabei (klick)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Noav, danke für deinen schönen Beitrag, ich freue mich das du wieder dabei bist. Ja die Menschen sollten wieder erkennen, das die Natur ein Geschenk ist und sie so behandeln.

      Liebe Sonntagsgrüße und einen schönen Tag
      Angelika

      Löschen
  2. Schön gemacht, Angelika. Fotos und Gedicht passen gut zusammen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Deine schönen Apelbilder mit dem Gedicht passen so schön zusammen.

    Hab einen schönen Sonntag und nicht zu heiß
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  4. Danke ihr Zwei, es ist eine Freude den Apfelbaum zu betrachten. Freut mich das euch mein Beitrag gefällt.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha, auch Äpfel können romantisch sein. Auf die Idee wäre ich nie gekommen. haha Aber deine Bearbeitungen gefallen mir sehr gut, liebe Angelika. Mein 2. Gedanke war Adam & Eva... *gg* Beim Romantic Day werde ich diese Wo zugunsten eines Schnappschusses aussetzen, mein Interesse ist aber noch da - versuche dann nächste Wo wieder dabei zu sein.
    Danke für deinen cmt. Hoffe, dass ich die andere Bank - eine Liegebank - auch noch mal leer vorfinde und... ;)
    Bei uns waren die Temperaturen gestern unerträglich und man konnte absolut nichts unternehmen, weil jd Bewegung mit Qualen verbunden war. Heute ist es endlich ein wenig besser.
    Liebe Sonntagsgrüße sendet Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mich freuen liebe Wieczora, wenn du nächste Woche wieder dabei bist. Freut mich das dir der Beitrag gefällt, auch ein Apfelbaum kann romantisch sein.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  6. Ich mag deine Gedichte, Zeilen und Gedanken zu den einzelnen Fotos sehr, liebe Angelika.
    Die Fotos hat du romantisch-zauberhaft verpackt und somit einen wunderschönen Sonntagspost erstellt. :-)

    Heute Abend werde ich auch den Schlauch zum Spritzen benutzen, das viele Kannenschleppen geht mir inzwischen auf die Makronen, noch dazu, wo wir auch die Blumen von den Nachbarn zurzeit mitversorgen.
    Außerdem sind die Regentonnen bald leer, den Rest verwenden wir noch für die Töpfe.


    Liebe Sonntagsgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christa, freut mich das Dir der Beitrag gefällt.
      Ja mit den Schlauch gets einfacher, ich nutze ihn auch, das viel Kannen schleppen muß nicht sein.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  7. Hallo Angelika,
    das Gedicht gefällt mir sehr gut und die Bilder vom Apfelbaum sind einfach traumhaft. Die Äpfel sehen so schöne knackig frisch aus, leider bin ich allergisch gegen Kern- und Steinobst. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne das liebe Stephi, schreibe zwar darüber, aber essen darf ich all diese Dinge auch nicht. Kreuzallergien.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  8. ein schönes Gedicht - und Äpfel in die man hineinbeißen möchte. Wieder schön gemacht Angelika.

    ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heike, einige Wochen brauchen die Äpfel noch bis sie reif sind und geerntet werden können. Freut mich das dir der Beitrag gefällt.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen