Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Freitag, 27. September 2013

ABC der Natur - I








Mehr davon gibt es bei Jutta

Heute ist der Buchstabe I an der Reihe

Das fällt mir doch ein Insektenhotel ein.
Ich hätte gerne eines im Garten, doch mein Mann nicht.




Dies ist an der Grundschule gebaut worden




und dies habe ich auf einem Spaziergang entdeckt.

~~~

Heute darf ich wieder eine neue Leserin gegrüßen.
♥ lich willkommen liebe Cathrin, 
ich freue mich das du meinen Blog gefunden hast.

~~~

Liebe Grüße und habt einen schönen Tag
Angelika



A - Alpenedelweiss
B - Bartnelken
C - Campanula
D - Distel
E - Eisgewächs
F - Farn, Fasanenfedern
G - Gänseblümchen
H - Holunder
I - Insektenhotel

Kommentare:

  1. Oh wie schön, das sind ja schöne komfortable Insektenhotels!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schauen schön aus und wäre wirklich mal zu überlegen ob ich das hier mal mache. Eine tolle Idee diese Hotels für das Projekt zu fotografieren!!

    Liebe Grüssle





    AntwortenLöschen
  3. Diese insektenhotels finde ich auch immer ganz spannend - hätte ich einen garten, würde ich mir auch eins aufstellen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen meine Lieben, ich find ein Insektenhotel gut und wichtig, würde gerne eines im Garten haben, aber Giuliana und mein Mann sind dagegen. Giuliana kriegt die Krise wenn eine Biene und Wespe kommt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika,

    das finde ich eine tolle Idee. Ein solches Insektenhotel besteht nicht nur aus natürlichen Materialien, sondern es tut auch noch etwas Gutes für die Natur. Siehst Du, auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Dabei habe ich auch noch Fotos von solch einem Hotel.

    Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bittschön gern geschehen liebe Jutta, ich bin so begeistert von diesen Hotels. Hätte gerne eines hinten auf der Obstwiese.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  6. Liebe Angelika,
    mit dem Insektenhotel hast du ein ganz wichtiges und schönes I gezeigt.
    Im kommenden Jahr will ich auch eines in meinem Garten bauen.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika,
    was für eine originelle Idee für den Buchstaben I.
    Und deine beiden ausgesuchten Objekte sind ja wirklich superschön.
    Meine Nachbarin wünscht sich auch eins. Ich möchte sie damit zum Geburtstag überraschen. Habe mich aber noch nicht entschieden, ob ich ein fertiges kaufe oder ihr ein Buch (mit Anleitungen) oder einen Bausatz schenke. Naja, habe noch ein paar Tage Zeit zum Überlegen.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine Lieben, ich finde die Insektenhotel richtig schön. Selber bauen ist gar nicht so schwer. Ich könnte das auch.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Ach - das ist eine gute Idee für das "I". Ich mag Insektenhotels auch und habe zwei kleine im Garten. Irgendwann werde ich sicher auch noch ein großes bauen.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke, ich finde Insektenhotel schön und wichtig.
      Hab leider keines im Garten, aber vielleicht irgendwann.
      Danke für dein Lob, freut mich das dir die Sonnenblumen gefallen.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  10. Ganz vergessen - ich finde deinen Header mit den Sonnenblumen wunderschön!
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angelika,

    die Insektenhotels sind toll. Wir müssen auch unbedingt wieder so etwas für unsere Wildbienen im Garten machen. Wir hatten bis vor ein paar Jahren angebohrte Holzstücke, die sehr gerne angenommen wurden, auch Schilfmatten und einen alten Gartentisch mit Bohrungen (schon beim Kauf drin) fanden die Bienchen toll.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt liebe Kerstin, wir müssen was tun, viele Insekten sterben leider.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Angelika

      Löschen
  12. Du hast eine ganz tolle Idee für das I gehabt. Ich hätte auch gern ein Insektenhotel,
    aber mein Mann hat da auch eine andere Meinung.....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste so sind sie die Männer, meiner will auch keines.

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Angelika

      Löschen
  13. Hallo Angelika,
    Insektenhotels sind doch was Schönes! Überzeug deinen Mann mal! ;-)
    Wir haben auch ein eines im Garten und dadurch sehr viele nützliche
    Tierchen im Garten.

    Mein Beitrag ergänzt sich übrigens mit deinem ganz hervorragend. ;-)

    Einen sonnigen Sonntag wünscht

    Annika

    AntwortenLöschen
  14. Hallotschi, du Liebe (◠‿◠)
    Das sind zwei sehr schöne Aufnahmen von Insektenhotels.
    Dieses Phänomen habe ich auch erst hier in unseren Bloggerinnenkreisen kennengelernt. Letztens wurden die Insektenhotels in allen Discountern bei uns angeboten, und auch unterwegs sind sie mir immer wieder aufgefallen (Kinderbauernhof e.V., Prinzessinengarten...) Leider habe ich mich immer noch nicht geschafft, ausreichend über das Thema zu informieren. :( Warum will dein Mann kein Hotel für die kleinen Flieger im Garten haben?
    Dir einen angenehmen Sonntag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  15. Danke meine Lieben, ich finde auch ein Insektenhotel total gut, vielleicht gelingt es mir ja meinen Mann zu überzeugen. Keine Ahnung, er sagt, gibts nicht und fertig.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen