Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 3. September 2013

Glockenturm # 27






Für Nova´s Projekt habe ich heute die Kirche
in Waldfeucht mitgebracht. 

Eine kath. Kirche von  1490, im Innenbereich
 befindet sich eine Hallenkirche aus dem 9. Jahrhundert,
die im 11. Jahrhundert erweitert wurde




Deutlich sind die verschiedenen Bauepochen zu erkennen.
Interessant die herlichen Kirchenfenster mit wunderschönen Malereien


Hier ist auch die prachtvolle  Innenansicht der Kiche, die natürlich verschlossen war.


Drei Glocken gehören zu dem Geläut.
Hier der Link von Matthias, das Geläut und mehr zu den Glocken.





Wunderschön der Eingang, jedes einzelne Motiv eine eigene Szene aus der Bibel



Erinnerunggrabsteine und Gräber



Auf dem Marktplatz,
vor der Kirche habe ich diesem herlichen Glockenturm entdeckt.



und diese herliche alte Pumpe


Ich muss sagen das Waldfeucht mir gut gefällt
und ich gerne mal eine große Runde spazieren gehen möchte,
es gibt soviel sehenswertes im Ort.

Ja wie bin ich überhaupt nach Waldfeucht gekommen?
Meine Ärztin hat mich in die Apotheke dort geschickt.
Es wird dort eine Heilsalbe angerührt, die es nur dort zu kaufen gibt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
und grüße
♥ lich
Angelika








Kommentare:

  1. Liebe Angelika,

    wunderschön sind Deine Fotos. Du hast wunderbare Perspektiven gewählt, um das beeindruckende Gebäude darzustellen. Ich liebe solche alten Kirchen auch. Die wundervolle Tür ist natürlich ein ganz besonderer Hingucker.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jutta für dein Lob, ich mag auch diese alten Kirchen sehr. Waldfeucht ist ein schöner Ort, da gibts noch viel zu entdecken.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  2. Liebe Angelika,
    was für tolle Fotos. Ja, und ich bewundere dich immer wieder woher du die Zeit nimmst, fast zu jeder Zeit online zu sein....eigentlich Tag und Nacht. Und meine Frage: wann schläfst du?
    Liebe Gruß von Ingeborg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tcha liebe Ingeborg, mit der Schlaferei ist das solch eine Sache, vielleicht 2-3 Stunden, wenns gut geht. Möchte mal so wie andere Menschen schlafen, 6-8 Stunden, das wär doch mal was.

      Freut mich das dir die Fotos von dieser herlichen Kirche gefallen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  3. ...der Glockenturm auf dem Marktplatz gefällt mir besonders gut, liebe Angelika,
    weil man die Glocken sieht...aber auch die Kirche ist schön...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Auch in dieser Woche hast du wieder eine sehr schöne alte Kirche mitgebracht und besonders gut gefallen mir die verzierten Türen, aber auch der Glockenturm auf dem Marktplatz ist etwas ganz Besonderes. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika,

    eine sehr interessante Kirche mit Glockenbaum - herrlich sind sie anzuschauen und mal etwas anderes. Die Tür finde ich ja sehr interessant und die Szenen wunderbar ausgearbeitet!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Lieben, das ist wirklich ein herliche Kirche auch den Glockenturm aussen fand ich ganz interessant.

    Werde den Ort nochmals besuchen, da gibts viel zu entdecken.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    eine müde Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Kirche mit so einer wunderschönen Eingangstür .
    Deine Fotos sind wieder fantastisch .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Das Geläut von St.Lambertus hört man noch in einigen Kilometern Entfernung. ;-)
    Das Glockenspiel wurde übrigens von der Koninklijke Klokkengieterij Petit & Fritsen in Aarle-Rixtel (NL) gegossen. Weiß aber leider nicht ob es noch regelmäßig in Betrieb ist...
    VG,
    Matthias

    AntwortenLöschen
  9. Gut, dass du bei deinem Gang zur Apotheke vom Wege abgekommen bist, liebe Angelika. So konntest du ein herrliches Gotteshaus in Waldfeucht entdecken. Schöne Fotos davon und dem Glockenturm... hast du uns mitgebracht.
    Danke für deinen cmt.: Da hast du Recht. Glaube, so ein Taschen-Ascher ist das andere Extrem. Trzd gut, dass es die kleinen Dinger gibt.
    Das ist in dem Krankenhausgarten, wo es eine Raucherinsel und die vielen Schilder gibt. Der große Aschenbecher, den ich hier gezeigt hatte (mit Farbfokus-Blinkie) ist aber inzw. verschwunden.
    wieczoramatische Grüße zum Abend, (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelika,
    eine wunderschöne alte Kirche.
    Aber alle Fotos gefallen mir sehr gut.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo guten Abend ihr Lieben
    Ja es ist wirklich eine schöne Kirche, es ist nur so schade, das sie verschlossen war.

    Danke Matthias für die Info.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Mal gut dass du dort hingeschickt wurdest, so konntest du uns den tollen Kirchturm und die Kirche selbst wieder zeigen. Danke dir dass du wieder dabei bist.

    Echt immer schade wenn Kirchen geschlossen sind, so habe ich auch geklickt und sie sieht von innen auch echt schön aus. Muss toll sein wenn man die Fenster dann so im Licht sehen kann^^

    Vielleicht kommst du ja nochmal hin und kannst deinen Spaziergang gleich dann mit einplanen :-) Ich würde jedenfalls gerne mehr von dem Ort sehen.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Nova, das ist wirklich ein herlicher Ort, den ich nur vom hörensagen kannte. Da gibts vieles noch zu entdecken. Ich fands auch so schade das die Kirche geschlossen war.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  13. Hallo Angelika,
    eine schöne alte Kirche ! Ich muss überlegen, ob ich jemals in Waldfeucht war. Kirchen, die nach dem Heiligen Lambert benannt sind, kenne ich übrigens einige (Düsseldorf, Lüttich, Erkelenz, ... )

    Wünsche Dir einen schönen Tag
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dieter
      Die Lambertuskirche in Erkelenz zeige ich auch irgendwann, der Turm ist ganz eingerüstet und sie wird saniert. Denke mal das dauert seine Zeit.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  14. Was für eine prachtvolle alte Kirche liebe Angelika. Auch die Innenansicht ist wunderschön, schade dass du nicht selbst hin konntest aber es ist ja leider sehr oft der Fall, dass die Kirchen geschlossen sind. Hab mir das Geläut ganz laut angehört und dabei die Augen geschlossen. So hatte ich den Eindruck direkt davor zu stehen:-)Die Eingangstür und die schönen großen Fenster gefallen mir auch sehr aber auch der Glockenturm auf dem Marktplatz ist etwas ganz besonderes.

    Liebe Grüße
    Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jurika, ja wirklich schade das sie geschlossen war, ich hätte sie gerne besucht. Wirklich eine wunderschöne Kirche,

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen