Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Sonntag, 29. September 2013

Romantic-Day am Sonntag





Hallo meine Lieben
heute ist Sonntag und Zeit für den Romantic-Day.




Heute habe ich etwas herbstliches für euch, vielleicht erinnert ihr euch....?
Drachen steigen lassen, war ganz schön schwer.




Hui der Herbstwind bläst, Erinnerungen werden wach.
Zeit die Drachen und Windvögel wieder auszupacken, oder neu zu basteln.
Schön bunt müssen sie sein mit einem schönen Gesicht
und viele bunte Papierschleifen muß er auch haben.
Eine lange Schnur, damit er hoch in den Himmel steigen kann.

~~~

Geschichte vom Windvogel
Es geht raus aufs Stoppelfeld.
Immer und immer wieder versuche ich den Windvogel steigen zu lassen,
doch es will mir nicht gelingen. Immer wieder fällt er wieder zu Boden.
Ja zu zweit geht das viel besser, doch ich war allein auf dem Feld.
Doch auf einmal packt der Wind ihn und trägt ihn in die Höhe.
Ganz geschwind steigt er und ich gebe ihm mehr Schnur.
Höher und höher zieht er seine Kreise und die bunten Schleifen tanzen im Wind. 
Glücklich, mit der Schnur fest in der Hand
schaue ich ihm zu, wie er am Himmelszelt tanzt. 
So toben wir eine ganze Zeit und ich freue mich das er so wunderschön am Himmelszelt steht.
Nun wird es langsam dunkel und ich muß mich auf den Heimweg begeben.
Mehr und mehr ziehe ich die Schnur ein, bis der Windvogel vor meinen Füssen landet.
Schnell packe ich ihn und laufe nach Hause um allen zu erzählen,
wie schön er doch gestiegen ist. Des abends im Bett erinnerte ich mich noch daran
und schlafe zufrieden ein. Der Windvogel begleitete mich in meinen Träumen.

© Angelika Müschen




Die Windvögel habe ich natürlich selbst in Photo Impact erstellt.

Wer Lust hat sich am Romantic-Day zu beteiligen und mitzumachen, bitteschön.
Ich würde mich freuen, wenn sich wieder viele von euch beteiligen.

~~~

Den Button dazu könnt ihr euch mitnehmen.
Ein nettes Foto und ein paar Zeilen dazu,
am Sonntag bei meinem Beitrag im Kommentarfeld einfügen.
Ich füge ihn dann als Link ein.

~~~

Hier könnt ihr die anderen Beiträge anschauen.
Nova
Laura
Gabi
Ingeborg
Heike

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
der Herbst zeigt heute sein schönstes Gesicht.

Liebe Grüße
Angelika



Kommentare:

  1. Ach, die sind ja zu niedlich. So wie sie einen anlachen bringen sie gleich gute Laune am frühen Morgen^^ Haste echt klasse gemacht liebe Angelika, und auch deine Worte gefallen mir wieder sehr gut.

    Ich habe noch nie einen Drachen steigen lassen, schaue aber immer fasziniert zu wenn ich es sehe.

    Danke dir für den schönen Post und hab einen wundervollen Sonntag


    bei mir gehts heute nass zu *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Drachen hast Du erstellt und einen guten Beitrag dazu geschrieben. Als Kind habe ich damals an den Rheinwiesen immer Drachen steigen lassen. Früher haben wir die natürlich selbst gebaut.
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Sonntag.
    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika,
    an das Drachensteigen denke ich auch noch oft und gern
    zurück. Eine wunderschöne Geschichte!
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Heute habe ich auch mal einen Beitrag, liebe Angelika:
    http://lauras-home-and-garden.blogspot.de/2013/09/herbstromantik.html#links

    Ich erinnere mich gut an die Zeit, als wir Drachen steigen ließen. Selbst gebastelt haben wir sie mit Hilfe des Vaters auch. Eine schöne Zeit war das !
    Hab einen schönen Sonntag und sei herzlich gegrüßt
    Laura

    AntwortenLöschen
  5. schön ist er geworden dein Windvogel - ja das war ein Spaß aus der Kindheit. Wir wohnten am Stadtrand mit vielen Feldern drum rum. Aber wir mussten immer aufpassen, dass er nicht zu hoch flog, weil in der nähe große Strommasten mit Überlandleitungen waren.

    Ich wünsche einen schönen Sonntag

    Hier ist mein Beitrag: http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2013/09/romantic-day_29.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Die Windvögel sind dir mehr als gelungen. Einen schönen Sonntag wünscht dir die Grete

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja süß...

    Alles Gute Ditschi

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja, Angelika, Drachen steigen lassen - lang, lang ist´s her! Eine schöne Erinnerung,
    die Du mit Deinen schönen Drachen hervor geholt hast. Mit PI kann man ganz schön viel basteln, nicht wahr!?

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  9. Haha, Romantik mal ganz anders interpretiert! (●.●)
    Aber erst mal guten Morgen, liebe Angelika (◠‿◠)
    Niedlich finde ich deinen Drachen-Beitrag. ✄ Muss mal sehen, ob ich es heute auch endlich mal wieder schaffe. :)
    Dank dir für deine lieben Worte.
    Das freut mich natürlich, von dir vermisst worden zu sein. Mir fehlt das Bloggen und der Austausch mit euch auch. Aber leider bin ich zur Zeit ziemlich selten am Rechner. :(
    ❀~wieczoramatische Sonntags-Grüße~❀
    | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  10. An die schönen bunten Drachen kann ich mich noch gut erinnern . Heute ist es bei uns so windig , da bräuchte man bestimmt eine ganz starke Schnur . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Angelika,
    wunderschön und so bunt Deine Drachen, gefallen mir besonders gut. Ich habe noch nie einen Drachen steigen lassen, das muss ich mal in Angriff nehmen. Was Du das geschrieben hast gefällt mit sehr gut. Ich würde mich sehr gerne hier beteiligen, doch da muss ich mir mehr Zeit nehmen und mal sehen was ich bringen kann.Ich lese sehr gerne hier mit und freue mich. Danke liebe Angelika und noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angelika,

    bei Herbst, Wind und Sonne kommt auch immer meine Erinnerung an Drachensteigen lassen mit meinem Vati und Bruder - es war immer spannend und schön. Eine wirklich schöne Erinnerung!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  13. Hallo meine Lieben, vielen lieben Dank für eure netten Kommentare. Drachen steigen lassen ist echt klasse und macht viel Spass. Wir waren den ganzen Tag bei dem tollen Wetter undterwegs und ich habe viele schöne Fotos mitgebracht.

    Habt einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Die Bilder hast Du selbst erstellt? Ich bin beeindruckt. Ich kann mich nur gut an meine Kindheit mit Drachensteigen erinnern. Einmal kaufte ich mir als Kind noch eine neue Schnur zum Verlängern, damit er noch weiter hoch bzw. weg fliegen kann. Als er sich dann allerdings entschied, abzustürzen, suchte ich vergebens nach ihm. Die Sache mit der Verlängerungsschnur ließ ich dann lieber sein ;-)).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte mich auch noch ganz herzlich bei Dir für Deine lieben Geburtstagsglückwünsche bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
      LG
      Ari

      Löschen
    2. Hallo liebe Ari ich erstellen die Dinge mit Photo Impact, habe es von der Picke auf erlernt. Ja mit dem Drachen steigen lassen, das war ganz schön schwierig und klappte nicht immer.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  15. oh - deine Windvögel sind klasse! auch die Geschichte dazu.
    Als Kind habe ich mit meinem Vater zusammen auch mal einen Drachen gebaut. Es gibt so Erlebnisse ... die vergisst man nicht :-)

    ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angelika,
    schön erzählt ... Drachen habe ich bei uns noch kaum gesichtet. Es war aber überwiegend eher windstill.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  17. Danke ihr Lieben, ja solche Erlebnisse vergisst man nicht.
    Ich freu mich das euch mein Beitrag gefällt.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen