Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Samstag, 19. Oktober 2013

Ein nebeliger Herbstmorgen





Hallo meine Lieben, so sah es gestern am frühen Morgen aus, 
ganz schön nebelig und feucht.
Um 7:30 Nebel, doch die Sonne konnte den Nebel schnell durchdringen.








Auf unserer Obstwiese haben sich ne Menge Pilze angesiedelt.




Unser Apfelbaum verliert auch schon seine Blätter.
Und diese hier denkt sicherlich, was rennt die so früh am morgen hier rum,
so hat sie mich angeschaut.


Gestern nach der Krankengymnastik habe ich mir diese herliche Blüte gekauft.
Sie steht nun in der Küche auf der Arbeitsplatte,
denn im Wohnzimmer arbeiten die Handwerker.



Hat sie nicht ein wunderschönes Farbenspiel,
von lila über rosa bis zu einem zarten grün.


Ich wünsche euch einen schönen Samstag und grüße ♥ lich
Angelika






Kommentare:

  1. Bei uns war es heute Morgen auch nebelig, aber später kam die Sonne heraus und es wurde sehr schön warm, das perfekte Herbstwetter.
    Den Nebel hast du wundervoll eingefangen und die Hortensienblüte ist wirklich ein echter Hingucker. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Christa, die Sonne hat es schnell geschafft, den Nebel zu vertreiben und es wurde schön. Am Wochenende solls auch noch einmal sonnig und warm werden.
      Ja die Blüte ist herlich, daran konnte ich nicht vorbei gehen.

      Hab einen schönen Tag
      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  2. Schaut auch schön aus wenn der Nebel so über das Land zieht. Hat was romantisches und mystisches zugleich^^ Echt schön.

    Witzig wie die Kuh dich angeschaut hat, haste du ihr die richtigen Gedanken in den Kopf gelegt *hihi*

    Deine Hortensienblüte ist wirklich schön, ich mag diese Blüten und die Farbenspiele. Leider wollte die meine im Garten dieses Jahr nicht...aber ich geb die Hoffnung nicht auf.

    Wie weit sind denn nun die Handwerker?? So langsam sollte das Wohnzimmer doch auch geschafft sein, oder

    Wie auch immer, ich wünsche dir dennoch einen wundervollen Tag und sende liebste Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Nova
      Herlich der Nebel, wie er aus den Wiesen und Feldern steigt. Dabe ist es nicht so kalt. aber nass. Im Garten war esden Hortensien in diesem Jahr erst zu nass, dann zu heiß, schön geblüht haben sie nicht.
      Gestern sind die neuen Heizkörper eingebaut worden, hab einen Schrottmenschen angerufen, der hat die alten direkt abgeholt, mit einem Kranarm, so schwer waren die. Hoffe sie werden heute damit fertig. Dann taperieren, Decke und Stuck und ich kann wieder einräumen. Muß mir noch ne neue Gardine anfertigen lassen, die Bögen der alten passen nicht gut ins neue Fenster.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag
      Angelika

      Löschen
  3. WOW - Stimmung toll eingefangen :)
    Wünsche dir einen schönen Samstag.
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,
    Nebelstimmung ist immer so besonders. Aber die Sonne soll es ja wirklich gut mit uns meinen. Hier leuchtet sie schon die bunten Blätter an! Es wird ein Gartentag!!! Und die Kuh würde Dich nun bestimmt auch freundlicher begrüßen ;o) Die Hortensienblüten aus dem Garten sind zum Dekorieren in diesem Jahr nicht recht zu gebrauchen :o( Da hast Du gut daran getan, Dir eine solch´ herrliche zu kaufen!
    Ich hoffe, es geht weiterhin zügig voran im Haus. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Die Nebelbilder haben so etwas mystisches an sich. Ich mag solche Bilder. Deine Blüte ist sehr schön. Hoffe du hast die Handwerker bald überstanden.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    GLG Paula

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Angelika,
    was hast du uns wieder für feine Fotos mitgebracht.
    Wir haben Glück mit dem Nebel (zumindest habe ich keinen gesichtet). Gleich morgens geht es los mit Sonne und die Waschmaschine läuft wieder auf Hochtouren, damit die Wäsche noch draußen im leichten Herbstwind trocknen kann.
    Das Bild mit Frau Kuh ist lustig und deine Worte dazu treffend. Ja, genauso sieht sie aus.
    An der Hortensienblüte wirst du bestimmt viel Freude haben.

    Ein ganz schönes Wochenende wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder, liebe Angelika,
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes sonniges Herbstwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Angelika, ich mach es wenn der Nebel so langsam hochzieht und dann einem schönen Tag platz macht , nur Dauernebel, der schlägt mir dann doch irgendwann aufs Gemüt.

    deine Hortensiendeko mag ich ebenso

    lg und ein schönes WE wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde eine Landschaft mit Nebel irgendwie ganz faszinierend. Toll sehen Deine Bilder aus. Die Blüte ist richtig schön.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  10. Guten Tag meine Lieben, ich freue mich das euch die Fotos gefallen. Es war wirklich faszinierend der Nebel und dann die Sonne, die die Kraft hatte ihn zu durchdringen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelika,
    also wird bei euch auch gewerkelt?! Wir renovieren das Zimmer unserer Tochter.
    Die Blüte ist wirklich schön. Nebel mag ich nicht so gerne.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Angelika.

    So schön es in den Nebel.
    Und die Kuh ist sehr schön.

    Groettie Patricia.

    AntwortenLöschen
  13. Leben heist rückwärts Nebel.
    Nebel kann soo schön sein, aber auch beängstigend (das Leben natürl auch), z.B. wenn der Fernsehturm pötzlich weg ist oder ich stehe morgens auf, möchte meinen Panoramablick genießen und stelle mit Schrecken fest, dass die Hauptstadt verschwunden ist. Das erste von deinen Fotos gefällt mir am besten. Die Kuh sieht wirklich aus, als würde sie reagieren. Viele stehen ja sonst dumpf wirkend auf den Wiesen herum, aber diese hier hat einen Ausdruck.
    Diese Blüte - das habe ich von euch gelernt - dürfte eine Hortensie sein, und sieht in dieser Farbmischung wirklich sehr interessant aus. Eine Zeitlang (Sommer/Spätsommer) wurden sie in unseren Discountern ganz massiv feilgeboten.
    Danke für deinen omnomnom-cmt.: Ja, war auch lecker, nur leider viele Kalorien, aber das muss auch mal sein, sonst wäre die Esserei zu trostlos.
    Ich sende dir liebste Grüße zum Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  14. Nebel hat so manches Mal auch etwas gruseliges.Das empfinde ich,wenn ich morgens über den NOK fahre...

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine Lieben, so kann der nebel schön sein, aber Manchmal ist er so dich, das es beängstigend und unheimlich ist. Ja ich habe immer noch Handwerker im Haus und bin froh, wenns endlich fertig ist.

    Schönen Nachmittag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angelika,

    ich liebe ja Nebelbilder und die Schattierungen darin sehr :) - Auch die herbstl. Hortensie ist wunderbar - und ich bin immer wieder von dem Farbenspiel fasziniert, welche nach dem Verblühen immer noch so aussieht.

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Angelika,

    vielen Dank für Deine lieben Kommentare auch wenn ich in der letzten Zeit wenig geschrieben habe.
    Hier war auch sehr viel Nebel, aber dann kam die Sonne und es wurde schön und warm.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Angelika,
    wie der Nebel kommt und geht und sich zusammenballt und sich wieder auflöst, ist wegen der Rheinnähe auch bei uns ein Phänomen. Da entstehen teilweise klasse Stimmungen, die zu fotografieren ich aber größere Probleme habe. Aber auch über den Wiesen der Ruraue wirkt der Nebel phantastisch.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  19. Hallo meine Lieben, das Spiel zwischen Nebel und Sonne war herlich zu beobachten. Ich mag dieses Schauspiel sehr.

    Liebe Grüße und gute Nacht
    Angelika

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön deine nebeligen Herbstfotos!!..

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schön hast Du den Herbstnebel eingefangen, liebe Angelika. Die Hortensienblüte ist eine tolle Deko, das Farbenspiel gefällt mir auch sehr gut. Die Kuh ist auch sehr fotogen - steht richtig Modell :-)

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen