Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Donnerstag, 17. Oktober 2013

Es war einmal... Oktober /13






Ein monatliches Projekt bei Michaela.





Ein Foto von ca 1958 
Meine Schwester und ich zu Besuch bei einer Tante.
Beide hatten wir selbstgestrickte Pullover an.
Ich trug da schon eine Brille und bin die auch nicht mehr los geworden.

Hallo liebe Babs, ich freue mich dich hier auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.
Fühl dich wohl und viel Spass bei meinen Beiträgen.

~~~

Liebe Grüße und habt einen schönen Tag
♥ lichst
Angelika





Kommentare:

  1. Knuffig....und wie ihr da lacht, einfach süß.

    Mit der Brille das kenne ich, ging mir auch so, und wenn man dann die alten Fotos anschaut dann fragt man sich immer warum die Brillen damals so grausig sein mussten *gg*

    Liebe Grüssle


    AntwortenLöschen
  2. Süß, liebe Angelika!
    Ich liebe es, alte Bilder anzuschauen :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. ihr schaut beide niedlich aus. aber ja - so waren die zeiten damals. schöne bilder!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen meine Lieben, lang ist es her und die Brille war immer schlimm für mich.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika
    Sooo süss!
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelika,
    ein sehr schönes Foto. Ich stelle mir gerade vor
    was unsere heutigen Kleinen sagen würden. Da müssen
    es doch schon Designerklamotten sein.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. *kicher*
    Guten Morgen liebe Angelika,
    so ähnliche Bilder habe ich auch in der alten Fotoschachtel. Von meiner Schwester und mir. Allerdings nicht Hand in Hand. Ich kleine Göre war ihr eher lästig *lach*. Und meine Strumpfhosen waren auf den Knien immer gestopft. Meine Mutter hat uns auch solche karierten Faltenröcke genäht. Einen großen und einen kleinen aus dem gleichen Stoff. Und identische Pullover gestrickt. Erst habe ich die kleinen Teile anbekommen, dann die großen. Musste also immer jahrelang dasselbe tragen. Hat mich nicht gestört. Ich hab gerne die Sachen von meiner großen Schwester übernommen.
    Und geflochtene Zöpfe hatte ich auch immer.
    Danke dir für deinen Beitrag. Dadurch kommen amüsante Erinnerungen hoch.

    Einen schönen Donnerstag wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angelika,

    herrlich, diese schönen alten Bilder, nicht wahr. Auch auf meinen Bildern aus den frühen Sechzigern trage ich ähnliche Sachen - und der Fernseher - da kommen Erinnerungen hoch.

    Ich bin auch seit meiner Grundschulzeit Brillenschlange. Als Teenager habe ich meine Brille gehasst und so lange gequengelt, bis ich Kontaktlinsen bekommen habe.

    Liebe Grüße

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  9. süß - ich mag die alten kinderfotos

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelika, ein fantastisch schönes Bildchen von zwei süssen Mädels, ach wie liebe ich so alte Fotos.
    Einen schönen Tag wünscht Bea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelika
    An Deinem Foto sieht man mal wie sich unsere Welt doch in über 50 Jahren verändert hat.Alles ist heute anders.
    Wenn du nur auf den Fernseher schaust.Damals ein riesiger Kasten und heute ,flacher geht es bald gar nicht.
    Und die Kleidung.Ich war 1958 gerade 15 .Da fing es mit Jeans an,aber tragen durften wir die noch lange nicht.
    Brille hätte ich auch tragen müssen .Meine Mutter hatte aber kein Geld dafür.
    So bekam ich erst 1962 bei meinem Mann kurz vor der Hochzeit eine Brille.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe, ja unsere Welt hat sich sehr verändert in den 50 Jahren. Vieles zum Vorteil, aber auch Nachteiliges. Heute dürfen Mädchen Hosen targen und müssen sich nich mit kratzigen Srümpfen rumärgern, ich habe die verflucht. Und die Brillenmode ist auch eine andere geworden.

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angelika,
    wie niedlich Ihr beiden seid. Und wie süß Ihr Euch an den Händchen haltet! Ich hoffe, Du verstehst Dich immer noch so gut mit Deinem Schwesterchen!
    Liebe Grüße schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine wunderschöne Erinnerung, ich liebe so Bilder sehr...
    Villeicht auch weil ich so eine wunderschöne Kindheit hatte. Vielen Dank Angelika!!
    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  15. Ja meine Lieben, Erinnerungen der Kindheit, immer eine tolle Sache, ich stöber gerne in alten Fotos, leider hab ich nicht so viele.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Sei froh, dass Du überhaupt noch welche hast, liebe Angelika, denn das sind wirklich kleine Kostbarkeiten. Beim Betrachten der Fotos kommen immer wieder schöne Erinnerungen auf. Wohnt Deine Schwester in Deiner Nähe, so dass Du sie öfter mal sehen kannst ?
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Laura, ja wenige dieser Kostbarkeiten habe ich in der Fotoschatzkiste meiner Großeltern gefunden. Ich selbst habe keine Fotos gehabt. Da ich ja nicht bei meinen Eltern und Geschwistern aufgewachsen bin. Ich habe ja bei meinen Großeltern gewohnt und habe keinen Kontakt zu den Menschen, die eigentlich meine Familie sein sollten.

      Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  17. Hallo Angelika,
    schön, dass Du uns solche ur-alten Erinnerungen zeigst ...

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Angelika,
    was für ein zauberhaftes Foto von Euch Beiden, vielen Dank fürs Zeigen. Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  19. Ein hübsches Pärchen ward ihr da . Ein schönes Erinnerungsfoto . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  20. Hallo ihr Lieben, lang ist her und es gibt nur wenige Fotos in der Scahtzkiste.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Wundervoll, wie ihr beide nebeneinander steht und so herrlich lacht.:-)
    Selbst gestrickte Pullover, liebe Irmi, das waren früher unsere Designer-Klamotten, denn unsere Mamas waren ganz tolle Designer. :-)
    Ich bin auch total bestrickt worden.

    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin zwar nicht di liebe Irmi, liebe Christa, aber ich freue mich trotzdem über den Kommentar zur späten Stunde. Ja wir sind immer viel bestrickt worden und jedes Teil ein Unikat.

      Gute Nacht und liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  22. ich freue mich über die alten Bilder immer sehr :-) da sehe ich mich dann immer richtig mit drin oder daneben stehen. Ja - es gibt immer große Ähnlichkeiten :-))

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Heidi das sind immer schöne Erinnerungen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  23. Süßes Bild! Und tolle selbst gestrickte Pullis!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen