Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 1. Oktober 2013

Kupferstadt Stolberg, Teil I



Hallo meine Lieben, habt ihr Lust auf einen Tagesausflug?
Wir haben uns am Sonntag nach dem Frühstück auf dem Weg gemacht
und die Stadt Stolberg besucht.

Ein altes Städtchen, mit Burg und herlicher Altstadt.
Erwähnt wurde die Stadt 1118 zum ersten Mal
und ist älteste Kupfer - Messingstadt der Welt 



Mitten durch die Altstadt fliesst das Flüsschen Vichtbach



Enge Strassen un Gässchen führen immer bergauf,
vorbei an historischen Kupferhöfen,


bis hinauf zur Burganlage.



Hier in diesem kleinen Bistro haben wir erst einmal ein Päuschen gemacht 
und einen Kaffee getrunken.


Direkt an der Burg befindet sich die St. Lucia-Kirche


Bald geschafft, wir sind oben an der Burg
und werfen einen Blick auf die ev.Vinkenbergkirche 


Von den Kirchen erfahrt ihr mehr bei den Glockentürmen.


Ein Haus aus dem Jahr 1529, die meisten Häuser stehen unter Denkmalschutz 



Die Gässchen und Wege werden noch schmaler
und ein herliches Tor schmückt die Treppe.


Stolberg ist als Kupferstadt im Rheinland bekannt und verdankt seiner frühen Blüte 
die Verarbeitung von Messing und Kupfer.
Überall sind Brunnen, Werkzeuge und Skulpturen zu sehen.



Der Burgkeller das älteste Gebäude der Altstadt, soll bald 
wieder eröffnet werden.



Eine Spirale aus Kupfer


Herliche Eckchen gibts zu entdecken


Hinten wo der Baum steht, gehen wir Essen, doch davon später.


Jetzt sind wir genau auf der anderen Seite, an der Finkenbergkirche mit Friedhof.
Von hier aus hat man einen herlichen Blick auf die Burg und Kirche St. Lucia.


Vorne rechts am Haus, war die Heiligenfigur zu sehen. 


So meine Lieben, dies war der Rundgang durch die Altstadt.
Morgen nehme ich euch mit in die Burg.

~~~

Habt einen schönen Tag und geniesst das herliche Herbstwetter
liebe Grüße
Angelika





Kommentare:

  1. Ein toller Ausflug und danke dass ich dich begleiten durfte. Ist ja wirklich ein wunderschönes Städtchen. Ich liebe solche Orte die noch so wundervoll erhalten sind und man nach jedem Gang um die Ecke blickt und wieder etwas entdecken kann.

    Klasse fotografiert, da möchte man sofort hinfahren und es sich auch anschauen^^

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,
    das sind wunderbare Bilder von Stolberg! Danke dafür!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika,
    das Städtchen sieht wunderschön aus, das war bestimmt ein toller Ausflug. Ich liebe diese verwinkelten Gässchen. Wünsche Dir einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,

    weißt Du, daß ich Stolberg nur einmal besucht habe? Als mein Patenkind geboren wurde... ich wußte gar nicht, wie herrlich schön es dort ist! Das gefällt mir aber richtig gut. Ich glaube, da wird ein Ausflug fällig! Danke für´s Zeigen!!
    Einen schönen Tag und liebe grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Fantastische Bilder von einem romantisch schönen Städtchen, danke liebe Angelika...

    Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  6. angelika, danke für den spaziergsang durch dieses reizende Stadchen.

    ich liebe es jetzt schon, herrlich diese engen gassen, du hast so schöne motive gefunden.
    da fragt man sich ob man da überhaubt mit den auro hinkommt, um seine einkäufe anzuliefern.

    ich freue mich schon auf die bil.der von der burg

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Ein hübsches Städtchen, aber es sieht aus, wie eine Geisterstadt - keine Menschen weit und breit. Die Straßen und Gassen wirken so verlassen. Auf mich wirken sie so leblos. Ja, es fehlt das Leben in dieser Stadt. Menschen, die der Stadt Leben einhauchen. Die Fotos wirken mit all den Mauern und Steinen auf mich eher bedrückend. Schön, dass auf einigen Fotos wenigstens ein paar Blumen und ein bisschen Grün zu sehen ist.
    Aber es freut mich sehr, dass es Euch so gut gefallen hat. Auf die Burgfotos bin ich auch schon sehr gespannt.
    Hab einen schönen Tag und sei herzlich gegrüßt
    Laura
    Hab einen schönen Tag und

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Angelika,
    danke für die wunderschöne Stadtführung. Da bekommt man gleich Lust selber mal hinzufahren.

    Liebe Grüße
    Uschi, die gleich mal auf der Landkarte schauen wird wo Stolberg liegt

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Angelika,
    der Ausflug hat sich gelohnt. Herrliche Bilder hast du da mitgebracht. Übrigens, in unsere Nähe gibt es auch ein Stolberg ... grins, ist aber nicht deins.

    Einen schönen sonnigen Herbsttag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen meine Lieben
    Ich freue mich sehr das euch der kleine Rundgang gefallen hat. Mir haben die kleinen Gässchen sehr gefallen. Ja warum ist kein Mensch auf den Strasse?
    Denke mal die Besucher scheuen den Weg, denn er ist recht anstrengend, die fahren lieber mit dem Auto bis zur Burg. Denn erstaunlicherweise war das Bistro und Das Burgrestaurant sehr gut besucht. Doch wenn ich so ein Städtchen besuche, möchte ich auch alles sehen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angelika.
    Was für eine schöne Stadt ist das.
    Schöne Straßen und Gebäude.
    Schöne Bilder, die Sie von ihm gemacht haben.
    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Angelika.
    Der Ausflug hat sich gelohnt.So eine schöne alte Stadt mit tollen Gebäuden.So alte Städtchen sind einfach zu schön und das alles Deutschland.
    Schöne angenehme Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Angelika,
    das sieht ja ganz toll aus ! Ich war noch nie in Stolberg (bzw. nur vom Bahnhof aus nach Aachen, ohne die Innenstadt zu sehen). Ich mag die Städte in der Aachener Gegend, in denen vieles aus solchen Bruchsteinen gebaut sind, wie man sie auch in den Ardennen in Belgien findet.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  14. Durch das tolle Städtchen bin ich jetzt gerne mit dir gegangen. Wunderschön die alten verwinkelten Gassen mit ihren herrlichen Gebäuden und du hast alles so schön beschrieben, dass man meinte, man wäre mitten im Geschehen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den schönen Ausflug, liebe Angelika (◠‿◠)
    Durch die schönen An- und Aussichten sieht Stolberg aus wie ein lebendiges Museum. Gefällt mir sehr, wenn ich mit meinen jungen Füßen oder Augen durch die frei begehbare Historie wandern kann.
    Ich sende dir liebste Grüße zum Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen