Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 19. November 2013

Kulinarisches ABC - V






Ein tolles Projekt bei Anette


Heute sind wir beim Buchstaben V

Heute gibt es Viktoriabarsch 








So wirds gemacht.
Filet waschen und trocken tupfen, mit Zirone beträufeln
und mit Meersalz und Pfeffer würzen.
Zum Braten nehme ich immer halb Pflanzenfett und Butter.
Einmal in Mehl wälzen, ein Ei verquirlen und darin wälzen.
In heißem Fett von jeder Seite 3-4 Minuten braten, fertig.
Dazu schmecken Kartoffeln und Salat.

Guten Appetit!

~~~

Ich wünsche euch einen schönen Tag
Habs gestern nicht geschafft Eure Blog alle zu besuchen, hole es nach. 
liebe Grüße
Angelika


Kommentare:

  1. hmmmm...legger. Mag Fisch auch sehr gerne in Mehl und Ei gewälzt^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja , das sieht ja lecker aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. sieht lecker aus, Angelika - jetzt hast du mir hunger gemacht,

    aber erst geht''s mit dem hund raus und dann gibt es frühstück

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika, das sieht super appetitlich aus, ich werde es nächstens ausprobieren.
    Vielen Dank und einen schönen Tag wünscht Dir Bea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika, wann ist das Essen fertig? Ich erscheine ganz pünktlich, versprochen ... grins ..

    LG von Paula

    AntwortenLöschen
  6. ...so und nun habe ich Hunger, liebe Angelika,
    das sieht so lecker aus...und ich mag Fisch auch gern...fürs Projekt ist er mir allerdings nicht eingefallen ;-)

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Den mag ich auch sehr gerne, Angelika und, obwohl kein Meerwasserfisch, kommt er dennoch ab und zu bei uns auf den Tisch. :-)
    Er hat ein sehr schmackhaftes Fleisch.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Diesen Fisch kenne ich noch gar nicht, liebe Angelika (◠‿◠) Muss mich mal nach Kalorien und Fetten... erkundigen. Sieht auf jd Fall lecker aus, bei dir.
    An sich ist Fisch schon i-wie eine schöne Sache, aber 2x wöch, wie es die Ernährungsratgeber empfehlen ist mir definitiv zu viel. Sogar 1x eigentlich...
    Liebst, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  9. Ich esse sehr gerne Fisch, den Viktoriabarsch finde ich vom Geschmack her sehr lecker. Bei uns kommt einmal die Woche Fisch auf den Tisch.

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen