Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 30. April 2013

Grafik des Monats

Das Thema im März
"Frühlingserwachen"
ein Blend erstellen


Hier meine drei Werke zu dem Thema





Nach der Abstimmung habe ich diesen Award für Bild 1 bekommen.




Macht Euch einen schönen Tanz in den Mai
und seit ♥ lich gegrüßt
Angelika




Fotoprojekt: Natur in Wort und Bild 18/2013



Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.

~~~

Bei  Varis könnt Ihr Euch noch mehr davon ansehen




Ein schöner Frühlingstag beginnt.
Um diese Jahreszeit liebe ich es,
früh am Morgen auf der Terasse einen Kaffee zu trinken und
anschliessend eine Runde durch den Garten zu gehen.

Täglich gibt es etwas Neues zu entdecken was gerade erblüht
und ich erfreue mich daran.
Die ersten Sonnenstrahlen begrüßen die Pflanzen und den neuen Tag,
sie versprechen das es ein schöner Frühlingstag wird.


Macht Euch einen schönen Tag und lasst es Euch gut gehen
♥ lichst
Angelika







Montag, 29. April 2013

Themenbasteln Farbe April

In diesem Monat war die Farbe
"ROT" dran...

...und das habe ich dazu gebastelt.







Ich wünsche Euch einen schönen Abend
♥ liche Grüße
Angelika






Schwarz/Weiß Fokus 18/2013



Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.

~~~

Mehr zu dem Thema gibt´s bei Wieczora




Für diese Woche habe ich einen Pfau ausgesucht,
den ich im Brückenkopfpark fotografiert habe.



Das Original




Und die Bearbeitungen.
Ich habe ihn lange beobachtet, aber ein Rad wollte er einfach nicht schlagen.



So habe ich noch einen Pfau gemalt, der ein Rad für Euch schlägt.
Dieses Foto war eine Lektion in der PhotoImpact Schule.

~~~

Geniesst den Frühlingstag,  habt einen schönen Wochenanfang
und lasst es Euch gut gehen
♥ lichst
Angelika








Sonntag, 28. April 2013

Romantic-Day VII/13



Heute genau vor einem Jahr habe ich diesen Blog eröffnet
und meinen allerersten Beitrag geschrieben.
Ein Anlass einmal DANKE zu sagen
für all Eure netten Kommentare,
für Eure Treue und Eure tollen Blogs und Beiträge.
Ich freue mich über diese nette Bloggergemeinschaft,
die ich hier kennenlernen durfte.

~~~

zu Lauras "Romantic-Day" am Sonntag
habe ich heut die Mimose gewählt




Die Mimose
Klein und zart als "Blümchen rühr mich nicht an" bekannt.
Fast in Vergessenheit geraten und selten zu sehen.
Sie regiert sofort auf Berührungen und zieht ihre Blätter ein. 
Sie hat einen eingebauten Wecker und geht abends pünktlich um 19 Uhr schlafen
und öffnet ihre neue Blüte morgens um 8 Uhr.
Nur einen einzigen Tag blühen ihre Blüten,
und sie hat nicht die Kraft ihre Blüte länger erblühen zu lassen.
Auch Zugluft mag sie nicht, dann verliert sie ihre Blüten sofort.

Dabei sieht sie so schön aus, wie kleine flauschige Bällchen
mit einer Vielzahl von Blüten
in einem herlichen sonnigen gelb an kleine verzweigten Ästen.
Ihre fächerartigen Blätter wirken sehr filigran.
In der freien Natur in den Tropen wachsen sie
zu riesigen Büschen heran.
Es gibt viele Sorten, doch hier in Deutschland
ist nur die kleine gelbe Mimose bekannt.


Habt einen schönen gemütlichen Sonntag
♥ liche Grüße
Angelika









Samstag, 27. April 2013

Das alte Schätzchen wollte ich Euch noch zeigen...


Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.
Ich komme im Moment nicht dazu all Eure Blogs zu besuchen,
im Garten ist so viel Arbeit.

~♥~

Da Euch die alten Flitzer aus der Restaurationswerkstatt
so gut gefallen haben möchte ich Euch noch ein tolles altes Schätzchen zeigen.

Die Fotos sind aus dem Jahre 1982
Ich habe sie abfotofrafiert, was nichts und eingescannt...
aber seht selbst, die Fotoqualtität ist nicht besonders.





Ein Opel GT war damals mein Traumauto...
Heute ein Kultauto... 
und ich würde einen Kranwagen benötigen um auszusteigen *g*

Das waren noch Zeiten...lang lang ist´s her.

Die Frau auf dem Foto bin ich.
Das war auf einem Osterausflug ins Sauerland. 
Wie Ihr sehen könnt lag auch noch Schnee.

Im Hintergrund das Restaurant, wo wir zu Mittag gegessen haben.

Liebe Grüße und habt einen schönen Abend
Angelika



Spaziergang am See

Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.
Ich komme im Moment nicht dazu all Eure Blogs zu besuchen,
im Garten ist so viel Arbeit.

~~~

Habt Ihr Lust auf einen Spaziergang am Adolfosee?



Das schöne Wetter Anfang der Woche haben wir genutzt um uns den Adolfosee
in Hückelhoven Ratheim etwas näher anzusehen.



Hurra die ersten Blätter sind zu sehen und die Kätzchen blühen
...Hatschi...kaum ist der Frühling da, sind Unmengen am Pollen unterwegs.



Der Adolfosee ist ein Baggersee und stammt von einer Kiesgrube.
Den Namen hat er vom "Freiherr Dr. Adolf  Spiess von Büllesheim" bekommen,
der auch Eigentümer ist. Heute ist der See verpachtet.
Das Anwesen der Familie liegt auch in Ratheim.





Ich bin mir nicht sicher ob da nie aufgeräumt wird,
oder das nur noch nicht geschehen ist,
weils so lange kalt war.
Liegt ganz schön viel Gehölz im See, sogar ganze entwurzelte Bäume.



Übergang über die Rur zum See



Weg zwischen Rur und See.






Rechts liegt die Rur und links hat man eine schöne Sicht auf den See.



Hier sind von Reste von Bunkeranlagen und des Westwalls
aus dem 2. Weltkrieg zu erkennen.



Na hat Euch der kleine Rundgang gefallen?

Habt einen schönen Samstagag und lasst es Euch gut gehen
♥ lichst
Angelika


Freitag, 26. April 2013

Abendhimmel

Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.
Ich komme im Moment nicht dazu all Eure Blogs zu besuchen,
im Garten ist so viel Arbeit.

~♥~

Gestern Abend habe ich einige Fotos gemacht
vom Abendhimmel und Sonnenuntergang  




Der Sonnenuntergang




auf der anderen Seite leuchtete die Sonne die Wolken an



und Nachbars Kirschbäume

Habt einen schönen Nachmittag
♥ lichst
Angelika





Tassen Tango...April 2013


Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.
Ich komme im Moment nicht dazu all Eure Blogs zu besuchen,
im Garten ist so viel Arbeit.

~♥~

Michaela hat ein neues Projekt ins Leben gerufen,
da gibts noch mehr Tassen.





Hier meine erste Tasse,
die habe ich vor Jahren in einem Teegeschäft erstanden.



Habt einen schönen Tag und seit ♥ lich gegrüßt
Angelika


Donnerstag, 25. April 2013

Wer will fleissige Gärtner sehen.....

Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.
Komme im Moment nicht dazu Eure Blogs zu besuchen,
bin den ganzen Tag im Garten.


,,,☼☺♫ der muß in den Garten gehen ♫☼♪

Hallo meine Lieben
Ich hätte gerne im Garten ein Tomatenhaus und eine Gewürzspirale.
Also gibt es viel zu tun an Vorbereitungen.



Alles muß raus mit Wurzel...



...teilweise werden die Sachen woanders hingepflanzt





Das andere kommt in den Anhänger für zum Bauhof.
Jeden Samstag können wir Grünschnitt am Bauhof abgeben.





So ein altes Schätzchen haben wir auch noch,
mit der Agria wird das ganze gepflügt.





So nun siehts schon so aus, es können die Pflanzsteine gekauft werden
und einige Säcke Torf benötigen wir auch noch.




Ich möchte jedes Kraut in einen separaten Stein gepflanzt haben, 
damit die nicht ineinander wachsen.

Wenn alles fertig ist, zeige ich Euch das Ergebnis.

Habt einen schönen Nachmittag
ich bin jetzt wieder draussen.

♥ lichst
Angelika


ES KANN nicht immer KAVIAR sein©



Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.

~~~

Hanna und Joona haben sich ein tolles Projekt überlegt.




Heute gibt es gefüllte Zucchinischiffchen

Zucchini sind zur Zeit sehr preiswert, ausserdem lecker und gesund.

Zutaten
je nach Größe 3-4 Zucchini 
500 gramm Gehacktes halb und halb 
1 Zwiebel
1 Ei
1 Essl. Paniermehl 
Salz Pfeffer
1 Schale Champions 
Fett zum Braten

Backofen auf 180 Grad vorheizen

Zucchini waschen, der Länge nach durchschneiden,
und mit einem Esslöffel aushöhlen.
Champions bürsten nicht waschen
4-5 Klein würfen, den Rest in Scheiben schneiden

das ausgehöhlte Fruchtfleisch klein schneiden
Gehacktes mit Champions, Zucchiniwürfel,
Ei Zwiebel, und den Gewürzen vermengen

Auf die Zucchinihälften verteilen in eine Backofenform geben und
für 30 Minuten in den Backofen geben.




Die restlichen Champions in etwas Fett backen.
Zu den fertigen Schiffchen geben.
dazu Kartoffeln reichen.

Guten Appetit!

Habt einen schönen Tag
♥ liche Grüße
Angelika






Mittwoch, 24. April 2013

Klick der Woche KW 17


Meine Lieben
Erst einmal möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare bedanken,
ich freue mich über jeden einzelnen sehr.

~~~




Erinnert Ihr Euch an Zeiten der Schreibmaschine, als es noch keinen Computer gab?
Habe ich in einem Schaufenster entdeckt.

Liebe Grüße und habt einen schönen Tag
Angelika