Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Samstag, 30. November 2013

Grafik des Monats


Das Thema im Oktober
"gruselig und dunkel"
ein Blend erstellen
Hier meine Werke dazu




in der Grube Wohlfart


Stolberg


in der Folterkammer

Es gab auch einen Award.



Macht euch einen schönen Tag und ♥ liche Grüße
Angelika

Freitag, 29. November 2013

Habe ein Kochbuch erstellt




Hallo meine Lieben
Habe für meine Tochter zu Weihnachten ein Kochbuch erstellt.







Das war Giulianas Idee,
dazu bekommt sie noch eine Gewürzmühlemit verschiedenen Aufsätzen
und eine Mengen an gefüllten Gewürzzwergen.
Es enthält 28 Rezepte, die schnell und einfach zu Kochen sind
und Giuliana und auch Nicole gerne mögen.
Bin mal gespannt, was sie dazu sagt. Denn mit Kochen hat sie es nicht so.

~~~

Ich wünsche euch einen schönen Tag,
macht es euch gemütlich bei diesem Wetter.
Liebe Grüße
Angelika

Donnerstag, 28. November 2013

Klick der Woche KW 48







Mehr davon gibts hier bei Michaela




Diesen hübschen Mann habe ich in einem kleinen Geschäft in Wassenberg entdeckt.
Hier gibt lecker Öle, Gewürze und Geeles zu kaufen und naschen.
Hab auch einen dankbaren Abnehmer vieler Früchte gefunden.

Liebe Grüße und habt einen schönen Tag
Angelika 

Mittwoch, 27. November 2013

Kalender 2014



Hallo meine Lieben habe einen Fotokalender für 2014 gebastelt
Wer gerne den Kalender haben möchte, kann ihn sich abspeichern und ausdrucken














Wünsche euch einen schönen Tag
♥ liche Grüße
Angelika



Dienstag, 26. November 2013

Brot backen....





...mit Sauerteig.

Meine Lieben
Ich habe noch einmal Brot gebacken mit Sauerteig.
Habe aber meine Brotbackformen genutzt und Körner mit rein gegeben.

Grundrezept
400 g Dinkelvollkornmehl
200 g Dinkelmehl
1 Würfel frische Hefe
350 ml warmes Wasser
150 mg Sauerteig
2 Teel Meersalz
1 Msp Brotgewürz.

an Kerne habe ich  für ein Brot 150 g Sonnenblumenkerne ,
und für das andere 150g Kürbiskerne genommen.
Ich röste sie wohl vorher in einer trockenen Pfanne an,
weil sie besser ihr Aroma entfalten und leckere sind,
erkalten lassen.

~~~

Mehl, Körner und Gewürze in die Teigschüssel geben
in der Mitte eine Mulde machen warmes Wasser und Hefe reinbröseln.
Sauerteig drauf und 10 Minuten in der Maschine kneten.
zugedeckt eine Stunde gehen lassen, noch einmal 5 Minuten kneten.
  In die Form geben und bei 50 Grad etwa 20 Minuten im Backofen gehen lassen.
 Backofen auf 200 Grad schalten und ca 55 Minuten backen.
Ein feuerfestes Gefäss mit Wasser in den Ofen stellen.



Perfekt locker und kräftig,
schmeckt mir besser als das Sauerteigbrot ohne Körner




Ich wünsche euch einen schönen Tag, lasst es euch gut gehen.
♥ liche Grüße
Angelika




Montag, 25. November 2013

Schwarz/Weiß Fokus 48/2013





Bei  Christa gibt es mehr davon zu sehen.



Die allerletzte Rose im Garten habe ich für euch fotografiert.
Nun müssen wir lange warten, bis die erste Rose wieder erblüht.






Ein wenig Filterspielerei.

~~~

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche,
denkt dran Plätzchen backen, Sonntag ist der erste Advent.

Liebe Grüße
Angelika




Sonntag, 24. November 2013

Romantic-Day




Meine Lieben Bloggerfreunde, es ist Sonntag
und wieder Zeit für den Romantic-Day




Heute habe ich ein kleines Gedicht zu unseren Jahrezeiten geschrieben.

~~~

Jahreszeiten
In lauer sanfter Frühlingsluft
erwacht die Natur mit ihrem Duft.
Auf der Erde spriesen leise
Blüten in ganz besonderer Weise.
Die Bäume zeigen zartes Grün
und die ersten Blumen jetzt erblühn.
Die Sonne wärmt uns sanft und zart,
sie zeigt sich auf ganz besondere Art.
Selbst Bienen fliegen ganz geschwind,
durch den lauen Frühlingswind.




Der Sommer zeigt sich mit seiner Pracht,
und macht das mir das Herze lacht.
Er zeigt seine Schönheit in Berg und Tal
mit Blüten viel an der Zahl.
Die Felder leuchten frisch und grün
und alle Pflanzen jetzt erblühn.
Die Rosen zeigen ihre Schönheit
mit herlichem Duft und Reinheit.
Falter erfreun sich an ihrem Duft
sie flattern durch die Sommerluft.




So zieht der Herbst in Stadt und Land
und zeigt uns sein leuchtenden Farbenband.
Noch scheint die Sonne warm und lau
und der Himmel ist noch blau.
Doch sanfter Nebel am Morgen steigt
und die Nachtigall nun schweigt.
Weite Netze ganz verwoben 
auf dem Farn sanft vom Wind gewogen.
Die Natur begibt sich zur Ruh,
und fallende Blätter deckt sie zu.




Der erste Frost kommt über Nacht
und hat den Winter ins Land gebracht.
Malt Blumen aus weißen Kristallen
und lässt den ersten Schnee sanft fallen.
Die Flocken tanzen ihren Reigen
und legen sich nieder auf den Zweigen.
Die Stadt trägt nun ihr weißes Kleid,
in der schönen Winterzeit.
Die Kinder holen ihre Schitten raus
und freun sich auf den Nikolaus.
© Angelika Müschen




Wer Lust hat sich am Romantic-Day zu beteiligen und mitzumachen, bitteschön.
Ich würde mich freuen, wenn sich wieder viele von euch beteiligen.


Den Button dazu könnt ihr euch mitnehmen.
Ein nettes Foto und ein paar Zeilen dazu,
am Sonntag bei meinem Beitrag im Kommentarfeld einfügen.
Ich füge ihn dann als Link ein.


~~~

Ich wünsche euch einen schönen gemütlichen Sonntag
♥ liche Grüße
Angelika


Samstag, 23. November 2013

Klick der Woche KW 47







Mehr davon gibts hier bei Michaela



Hab ich in meinem Kartoffelkorb entdeckt...
ein Herz.

Liebe Grüße und macht euch einen schönen Tag
Angelika

"Themenbasteln Farbe" und Es war einmal"





In diesen Monat ist dir Farbe
"grau" an der Reihe meine Lieben, aber grau haben wir draussen genug. 
Also habe ich mit etwas anderes einfallen lassen.

Mit dem ersten Foto mache ich auch bei  Michaela mit.





Angelika 1953



Giulianas Fußballpokal



in der Kirche



Die beiden Foto sind von Burg Stolberg.





Im Gartencenter


Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich euch
♥ lichst
Angelika



Freitag, 22. November 2013

ABC der Natur - M






Mehr davon gibt es bei Jutta

Heute ist der Buchstabe M an der Reihe
M wie Moos, gerade jetzt in der feuchten Zeit ist es besonders schön.







Eine anspruchslose Sporenpflanze, die auch an Baumstämme wächst




Hier mal ganz nah dran




Ich wünsche euch einen schönen Tag, lasst es euch gut gehen.

Liebe Grüße
Angelika


A - Alpenedelweiss
B - Bartnelken
C - Campanula
D - Distel
E - Eisgewächs
F - Farn, Fasanenfedern
G - Gänseblümchen
H - Holunder
I - Insektenhotel
J - Johanniskraut
K - Kastanien
L - Liebstöckel
M - Moos