Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Donnerstag, 9. Januar 2014

Ein Spaziergang....



....zum Schloss Elsum in Wassenberg-Birgelen

Meine Lieben, da es ja mal trocken war,
haben wir das sofort genutzt um einen Spaziergang zu machen.


Ein Wasserschloss von 1503 was mit einem Wassergraben umgeben ist.



Es befindet sich in Privatbesitz und man kann es nicht besichtigen.
Ein wunderschönes Backstein Bauwerk



Eine wunderschöne kleine Kapelle gehört auch dazu, ein
kleines Stück könnt ihr hier im Hintergrund sehen.


Gerne wäre ich näher dran und hätte mehr erfahren und Fotos gemacht,
aber überall Verbotsschilder, schade.



Es hat soviel geregnet in der letzten Zeit, das alle Wege modderig sind
und die Felder zum Teil unter Wasser stehen.


Ich wünsche euch einen schönen Tag und grüße
♥ lichst
Angelika

Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    das ist immer wieder ein schöner Fleck für einen Spaziergang ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,
    ein ganz tolles Anwesen! Ich wüsste auch nicht, ob ich unbedingt Besucher zulassen würde, wenn ich die Herrin eines solchen Gebäudes wäre. Zu viele Leute machen Dinge, die nicht so schön sind.
    Aber der Spaziergang sieht sehr romantisch aus. Überall bemooste Baumstämme...! War bestimmt trotzdem sehr schön!
    Eine feine Restwoche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ein herrliches Wasserschloss . Schade das so etwas für die Öffentlichkeit unzugänglich ist . Du hast aber trotzdem sehenswerte Bilder gemacht . :)
    Bei uns hat es nicht so viel geregnet .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ja, liebe Angelika,
    so ist das mit den Schlössern, wenn sie rein privat sind. Kenne ich auch. Wir haben auch eins ganz in der Nähe. Früher hat es dem Staat gehört, da haben sie Feste gefeiert und zu vielen genutzt. Nun ist es eingezäunt.
    Aber die Bilder die du erhaschen konntest, sind sehr schön geworden. Freut mich, das ich sie sehen durfte.

    Hab einen schönen Tag
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Danke für diesen schönen Ausflug.
    Dir einen super Tag!
    LG Babs

    AntwortenLöschen
  6. Oh was für ein schönes Spaziergang liebe Angelika. Da habe ich dich wieder gerne begleitet, und auch ich wäre zu gerne näher rangegangen. Zieht irgendwie magisch an, gelle. Finde es aber klasse dass du die Verbote respektiert hast. Leider denken ja nicht immer alle Menschen so, und als Besitzer kann man sich dann nur ärgern. Wobei es den Besitzern auch klar sein sollte, und ich würde mir wahrscheinlich was einfallen lassen....wenn es dann "nur" ein Tag der offenen Tür wäre.

    Wie es sich darin wohl leben würde....abgesehen von den ernomen Kosten ;-)

    Hier kannste heute Wassertreten machen, wobei so schlimm wie angekündigt war bzw. ist es hier oben dann doch nicht. Die Miezen haben sich ins Katzenhäusle verzogen und sind auch trocken geblieben.

    Danke nochmal dass wir dich begleiten durften und ich wünsche dir einen wundervollen Tag.

    Liebe Grüssle



    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angelika,

    ein schöner Spaziergang um das Schloss herum. Ich finde diese alten Herrenhäuser, gerade auch die mit den Gräften drumherum, sehr schön. Hier im Münsterland gibt es auch sehr viele dieser Adelssitze, die auch sehr oft in Privatbesitz sind. Das Bild von dem Wassergraben erinnert mich an die Gräften um Burg Vischering in Lüdinghausen.
    Deinen Spaziergang würde ich auch gerne mal machen, selbst bei diesem feuchten Winterwetter. Deine Bilder zeigen ja, was für schöne Eindrücke man auch jetzt haben kann.

    Liebe Grüße

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika, danke für die herrlichen Bilder von einem bezaubernd schönen Ort und einen schönen Tag wünscht Dir Bea

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber ein schönes 'Schloss

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angelika.

    Schöne Fotos von der Burg und der Umgebung.

    Groettie Patricia.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angelika.
    Schönes Schloß und ein tolles Anwesen. Ja es tut gut mal einen Spaziergang zu machen nach den Feiertag und nach dem vielen Essen.HIIIIIIIIIIIiiii.
    Schönen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Angelika,
    es ist immer schön wenn man Gesundes auch noch mit Reizvollem verbinden kann. Das Laufen ist noch mal so schön, wenn die Augen dabei auch noch etwas zum Genießen haben ;-).
    Wieder herrlich deine Tour und die mitgebrachten Bilder.
    Ich finde so unverputzte Gebäude auch sehr anziehend.

    Ganz herzliche Grüße schickt dir
    Uschi, die sich auch gleich wieder auf eine ausgedehnte Tour begibt, denn heute soll wettertechnisch der letzte schöne Tag bei uns sein.

    AntwortenLöschen
  13. Der Spaziergang hat sich doch gelohnt. In Horrem gibt es auch so ein schönes Wasserschlößchen. Da darf man auch nicht fotografieren. Privat ist eben privat.
    Du hast trotzdem schöne Bilder machen können.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Angelika, wie schade, dass du nicht näher ran durftest. Du hast traumhaft schön Bilder von deinem Spaziergang mitgebracht.
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angelika,

    das ist ja ein imposantes Schloss. Es sieht very british aus. Die schöne Prinzessin war da ja wunderbar geschützt. ♥

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angelika,
    ich muss eingestehen, Schloss Elsum habe ich bisher auf Deinem Blog vermisst. Für mich ist es eines der schönsten Schlösser in Deiner Gegend. So wie in unserer Gegend, gibt es im Rheinland sehr schöne Wasserschlösser. Toll gefallen mir z.B. auch Schloss Dyck, Schloss Rheydt oder Schloss Bedburg.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Angelika,
    bei uns regnet es auch ständig. Das ist furchtbar. Du hast Recht, wenn es dann endlich mal trocken ist, wenigstens in der Luft, dann solle menscht auch nach draussen gehen. Der Spaziergang mit dir zum Schloss Elsum in Wassenberg-Birgelen hat mir gut gefallen. Vielen Dank fürs Mitnehmen.
    Die Besucherfrage für solche Anwesen sind nicht einfach. Einerseits steht die vergleichsweise arme Bevölkerung mit großen Augen davor, im gewissen Sinne ist die Ungleichverteilung ungerecht, denn mit ehrlicher Arbeit ... und wir alle sowieso nicht... Andererseits machen Menschen alles kaputt und dreckig, sind laut und benehmen sich schlecht - nicht alle, aber 5% ist schon zu viel....
    Danke für deinen cmt.: Ja, überleg es dir mal. Du bist so schön zuverlässig. Das ist immer gut. *zwinker*
    Liebste Grüße zum Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine Lieben, danke das ihr mich zum Schloss begleitet habt.
    Ja es ist echt ein für und wider Besucher rein zu lassen, einige wären unvorsichtig und würden vielleicht was zerstören, wären vielleicht auch neidisch. Andere hingegen würden Stück für Stück und Zimmer für Zimmer geniessen und dazu zähle ich mich.

    Wünsche euch einen schönen Abend
    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  19. das Wasserschloss gefällt mir sehr gut - auch die Umgebung. Danke für die schönen Bilder Angelika.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Ein wunderschöner Spaziergang um das Wasserschloss herum...
    Danke fürs mit nehmen!
    Eine schöne Restwoche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  21. Danke Ihr Lieben, freut mich das euch der Spaziergang gefallen hat.

    Liebe Grüße und gute Nacht
    Angelika

    AntwortenLöschen
  22. Oh, das ist aber ein tolles Wasserschloß! Vielen Dank fürs Zeigen. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Angelika,
    da hattest du aber einen wunderschönen Spaziergang gehabt.
    Liebe Grüße....Ingeborg

    http://grafikmausskramladen.blogspot.de/2014/01/romantic-day-verspatet.html
    Hier mein Bildchen dazu...

    AntwortenLöschen
  24. Angelika, das ist ein wunderschönes Schloss. Auf dem ersten Foto sieht es fast ein wenig verwunschen aus, wie es durch die Bäume hindurchschaut.:-)

    Diesen Spaziergang habe ich jetzt gerne mit dir gemacht und danke dir fürs Zeigen der tollen Fotos. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  25. Hallo meine Lieben, es ist wirklich ein wunderschönes Schloss, gelegen in einem herlichen Park. Werde im Sommer noch einmal hingehen und Fotos machen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen