Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Sonntag, 19. Januar 2014

Romantic-Day







Heute meine Lieben ist wieder Sonntag und somit Zeit für den Romatic-Day.

~♥~

Erst einmal möchte ich ganz ♥ lich bedanken.
Ich freue mich das euch das Projekt gefällt
und das so viele von euch mitmachen und schöne Beiträge schreiben.

~♥~

Heute gibts kein Gedicht, ich zeige euch die Vorboten des Frühlings im Garten.
Der Januar,der ein Hauch von Frühling war.
Bei Temperaturen von über 10 Grad kein Wunder das die Natur erwacht.
Im Garten blüht schon einiges, oder hat sich noch nicht zur 
Wintersruh begeben.








Na sieht das vielleicht nach Winter aus?
Bin der Meinung es sind Frühlingsblüten, an die wir uns erfreuen können.





Selbst die Vögel suchen sich schon Material zum Nestbau und im Park
gibt es schon junge Enten und das im Januar.
Sehr ungewöhnlich.

~♥~

Wer Lust hat sich am Romantic-Day zu beteiligen und mitzumachen, bitteschön.

Den Button dazu könnt ihr euch mitnehmen.
Ein nettes Foto und ein paar Zeilen dazu,
am Sonntag bei meinem Beitrag im Kommentarfeld verlinken.
Ich füge ihn dann als Link ein.
Nova
Ingeborg
Gabi
Jutta
Heike

~♥~

Heute darf ich Luis ♥ lich begrüßen,
viel Spass auf meinem Blog wünsche ich dir.

Ich wünsche euch einen herlichen Sonntag,
macht es euch gemütlich und lasst es euch gut gehen.
♥ liche Grüße
Angelika




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Angelika,
    ist´s denn möglich schon Blumen im Garten? Ich staune. Danke für den kleinen "Lichtblick"
    Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag mit lieben Grüßen.
    Ingeborg
    http://grafikmausskramladen.blogspot.de/2014/01/romantic-day_19.html

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das sieht wirkich absolut nach Frühling aus. Wirklich wunderschön und ich hoffe immer noch das es auch so bleiben wird und nicht noch alles kaputtgeht (Frost und Co)

    Es ist aber auch schon erschreckend wie die Welt bzw. das Wetter Kopf steht...

    Wünsche dir jedenfalls einen wunderschönen Sonntag und schicke dann meinen Beitrag mit herzigen Grüssen vorbei♥

    AntwortenLöschen
  3. Echt?, blüht das schon alles bei dir im Gerten? Wie schön! hoffentlich geht nicht alles kaputt, wenn es vielleicht doch noch richtig kalt wird.

    Mein Beitrag diese Woche ist schon etwas älter, habe es nicht geschafft was neues zu machen.
    http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2014/01/atemlos-romantic-day.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. WOW...bei Dir sieht es ja schon herrlich nach Frühling aus.
    Vielen Dank für die bezaubernden Bilder und einen schönen Sonntag wünscht Dir Bea

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, bei Euch im Garten ist ja wirklich schon der Frühling ausgebrochen. Na ja, bei den milden Temperaturen ist das auch kein Wunder. Wobei bei uns befinden sich die Blümchen noch im Winterschlaf ;-).
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  6. Hier bei mir blüht auch schon einiges, aber so tolle Bilder kann ich nicht bieten. Ich nehm den Anblick mit in den Tag, zumal es hier heute grau ist.
    Sonntgasgruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, bei dir im Garten ist tatsächlich der Frühling schon ausgebrochen, herrlich!
    Wir haben zwar keinen Schnee, aber so blüht es dann doch noch nicht.
    Danke fürs zeigen.
    Und nun zu meinem Beitrag:

    http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2014/01/schon-wieder-ist-es-sonntag-ein-tag-den.html

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Ja liebe Angelika,
    stimmt im Garten und in der Natur, fangen schon etliche Blumen und Pflanzen an zu blühen. Hoffentlich gibt es keinen all zu starken Frost mehr.

    Ich wünsche dir einen schönen und romantischen Sonntag
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angelika,
    ach ja, wie es im Garten so schön anfängt zu blühen ... ist mir eigentlich egal, weil ich den letzten Winter mit Frost bis in den April hinein eher in schlechter Erinnerung habe.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  10. Das sind sehr schöne Frühlingsboten . Hoffentlich bleiben sie so , es soll nämlich nochmal kälter werden und Schnee geben .
    Natürlich bin ich auch wieder dabei . http://waldelfenannemone.blogspot.de/2014/01/romantic-day-am-sonntag_19.html
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelika,
    das ist wirklich beeindruckend und wunderschön, was schon alles blüht. Man muss nur etwas genauer hinschauen, gell.

    Dein Projekt finde ich sehr schön. Vielleicht mache ich auch mit, ab nächsten Sonntag.

    Liebe Grüße
    moni

    Thanks for visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  12. ...ja die Vögel zwitschern wie im Frühling, liebe Angelika,
    und im Garten sprießt es...hoffentlich geht das gut und es kommt kein großer langer Frost mehr...

    wünsch dir einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Unser Garten ist noch ein ganzes Stück davon entfernt sich so frühlingshaft zu präsentieren, liebe Angelika. Herrlich, was sich bei dir schon alles tut. Vielleicht gehe ich nicht oft genug schauen? *zwinker*
    Sehr schön hast du die ersten Blüten verpackt, wie kleine Blumensträuße. Und sie haben sich ja auch alle so hübsch gemacht, wie frisch geputzt sehen sie aus.

    Noch einen schönen Restsonntag wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Und das im Januar, irgendwie unglaublich oder?
    Auch wenn Weihnachten eben erst vorbei ist man denkt an die Frühlings und Osterzeit!
    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  15. Guten Abend, liebe Angelika (◠‿◠)
    Ein schöner Einblick in deinen Romantic-Garden. Leider wird es noch mal richtig kalt, so dass nun wohl alles erfieren wird. Schade!
    Wie immer wunderschöne Fotos.
    Hoffe, dass ich nächsten So auch wieder dabei bin. Hatte so viel fernab vom Rechner am WE...
    Guten N8 und einen schönen Wochenstart wünsche ich dir dir, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  16. Hallo guten Abend meine Lieben, ja der Frühling ist erwacht und das mitten im Januar. Nun soll eine Kaltfront von Osten kommen, hoffe es geht nicht alles kaputt, das wäre zu schade.

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Also wir sind noch weit von solchen Frühlingsboten entfernt. Dickes Eis auf dem Gartenteich und der Rasen auch noch schneebedeckt - nicht durchgehend, aber großflächig.
    Danke, dass du uns an deinem Frühlingsblühern teilhaben lässt !
    Schöne Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Luis, hier wirds auch kalt und von Osten kommt der Winter, mal sehen was mit den Blüten passiert.

      Dir auch eine schöne Woche und liebe Grüße
      Angelika

      Löschen