Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 11. Februar 2014

ABC der Natur - R





Mehr davon gibt es bei Jutta

Na was fällt mir ein zum R....
ein leckerer Salat mit Radieschen



Sieht lecker aus, oder.
Ein Dressing drüber und guten Appetit.


Habt einen schönen Tag und liebe Grüße
Angelika


A - Alpenedelweiss
B - Bartnelken
C - Campanula
D - Distel
E - Eisgewächs
F - Farn, Fasanenfedern
G - Gänseblümchen
H - Holunder
I - Insektenhotel
J - Johanniskraut
K - Kastanien
L - Liebstöckel
M - Moos
N - Nüsse
O - Orchideen
P - Pampasgras
Q - Quitten
R - Radieschen





Kommentare:

  1. ja, Angelika, das ist sehr lecker, ich mag Radischen gerne und den frischen gemischten Salat würde ich mir gerne schnappen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,
    appetitanregend sieht das aus, so frisch...
    da möchte man sofort zugreifen. Noch ein frische Scheibe Brot mit Quark oder so: einfach perfekt!
    Liebe Grüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Da hatten wir die gleiche Idee, liebe Angelika, deinen Salat hast du sehr appetitlich angerichtet. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. ...na du legst ja jetzt los mit den Projekten, liebe Angelika,
    übernimm dich nicht ;-)...Radieschen sind lecker, besonders jetzt brauche ich immer irgendwas frisches...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika,
    dir geht‘s ja anscheinen wieder richtig gut.
    Du schüttelst ja schon wieder so schnell Post aus deinem Ärmel das es einem schwindelig wird. *lach*
    Aber über deinen nicht nur appetitlich angerichteten sondern auch noch gesunden Teller freue ich mich jetzt so richtig. Habe gerade einen Marsch bei Christa mitgemacht und mir hat schon der Magen geknurrt. Da kommt mir jetzt deine Einladung gerade recht. *großzügigJoghurtdressingübermeinePortionverteil* Hmmm. Lecker. Dankeschön! *mirdenMundabtupf*
    Ich wünsche dir noch einen gaaaaaaaanz schönen Abend

    Tschüüüüs
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sogar seeehr lecker aus, liebe Angelika, und schön frisch. Toll, dass du die Lebensmittel so schön aufnehmen konntest. Ich finde das schwer, wegen der Beleuchtung in Räumen.
    Ein Dressing nehme ich nie, streue nur Kräuter und Gewürze drüber, aus dem Saft der Tomaten ergibt sich dann auch so etwas wie eine Art Dressing. ;)
    Danke für deinen cmt.: Ich glaube, es gibt auch noch eine Menge Naivlinge, die tatsächlich glauben, mit der Abhörtechnik sicherer zu leben. Aber es kommt eben immer darauf an, wer am Hebel der Technik sitzt und wie weit diese entwickelt ist.
    Alles Liebe und Dir einen entspannten Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  7. Dein Salat sieht lecker aus.....ich mag ihn auch mit Dressing....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,
    besser konntest du die Aufgabe nicht lösen.
    Der Salat sieht lecker aus - da hätte ich auch
    zugegriffen.
    Einen harmonischen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelika,

    schön, dass Du es noch geschafft hast - freue mich! Dein Salat sieht so lecker aus. Da möchte man am liebsten zulangen.

    Vielen Dank für Deinen appetitlichen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Sehr lecker sieht dein Salat aus . Bekomme ich gleich Appetit . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr Lieben, so ein Salat ist immer lecker, ich mag ihn gern und mache auch verschiedene Dressings dazu. Ich mag lieber Joghurt und mein Mann Essig und Öl.
    So richte ich an und stell das Dressing dazu.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angelika,
    so lecker sieht Dein Salatteller aus! Ja, sowas schmeckt immer :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. hmmmm....yammi yammi. Der sieht aber lecker aus und klasse dass du das Radieschen dem R gewidmet hast. Sollte ich auch mal wieder aussäen. Mag Radieschen auch gerne dünn geschnitten mit Salz bestreut auf frischen Graubrot :-)

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  14. mahh......sieht das lecker aus. Ich liebe Radieschen und freue mich schon wieder auf die aus dem eigenen Garten ♥

    Schönen Mittwoch,
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Ja meine Lieben, ich kanns auch kaum erwarten, bis es im Garten wieder alles frisch gibt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen