Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Montag, 10. März 2014

Schwarz/Weiß Fokus 11/2014






Bei  Christa gibt es mehr davon zu sehen.
Diesen leuchtend  roten Baum habe ich unterwegs entdeckt




Es hängen rote Früchte dran, aber was es für ein Baum ist, keine Ahnung.







Dieses Bild habe ich mit Filter VM Toolbox bearbeitet




Ich wünsche euch einen schönen Tag, lasst es euch gut gehen.
♥ liche Grüße
Angelika




Kommentare:

  1. Wow...der sieht ja irre aus mit seinen roten Beeren. Echt der absolute Hingucker^^ Haste lustig bearbeitet mit deinen Ausschnitten . Da könnte ich mir eine Gif auch gut vostellen, dann würde es richtig blinken *gg*

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart und sende liebste Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Deinen Fokusarbeiten gefallen mir gut, Angelika, der Filter ist mir jedoch von Ergebnis her zu krisselig

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bearbeitungen . Mir gefällt das letzte Bild auch sehr gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,
    schön wie sie so toll leuchten, deine Beeren am Baum. Was das für welche sind, kann ich auch nicht sagen, aber ich habe sie auch schon gesehen. Besonders wenn noch nichts blüht, sind sie besonders schön an zu sehen.

    Liebe Grüße zum sonnigen Montag schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika.

    Schönes Bild von dem Baum.
    Was für ein Spaß und kunstvoll, um die Farben zu ändern.

    Groettie Patricia.

    AntwortenLöschen
  6. ...nur Beeren, liebe Angelika,
    und keine Blätter? dann ist das wieder ein anderer als der in Ladenburg...die Vögel hatten wohl diesen winter wirklich genug zu Fressen, dass sie soviel übrig gelassen haben, das ist mir so vorher noch nie aufgefallen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der Baum hatte aber wirklich noch ganz viele Beeren. Es gibt so viele Sträucher, die noch Beeren zur Zeit haben. Der Winter war wohl zu mild, dass die Vögel gar nicht alles auffuttern konnten.
    Mir gefallen alle deine Bearbeitungen, aber ganz besonders gut die 2. colorierte Version.:-)

    Auch dein Schneeglöckchenbeitrag mit dem wundervollen Gedicht von dir ist wieder ein toller Beitrag für den Romantic Day. :-)
    Mit der Anleitung für ein Scrap hast du dir sehr viel Mühe gegeben. Das macht schon Arbeit, ein solches Tut zu schreiben, aber ich glaube, das kann jeder auch ganz gut mit einem anderen Bildbearbeitungsprogramm umsetzen.

    Wenn du möchtest, kannst du noch mein heutiges Layout verlinken. Ich werde mir dann auch mal deinen Banner mitnehmen. :-)

    Liebe Grüße und eine weiterhin sonnige Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika,
      toll, deine Farbspielereien...ja, vielleicht ist das ein Vogelbeerbaum...grübel...
      ...jedenfalls einfach super "ver-arbeitet"
      LG Ingeborg

      Löschen
  8. ein perfektes Motiv für deine Bildbearbeitung.
    Da gefällt mir jedes Foto. Toll gemacht Angelika!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend meine Lieben, ja was mögen das für Beeren sein, keine Ahnung. Vogelbeeren auf jeden Fall nicht, die kenne ich. Aber ich werds noch rauskriegen.
    Der Baum sieht dekorativ aus, ganz ohne Blätter.

    Freut mich das euch die Bearbeitung gefällt.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelika,
    tolle Spielereien mit einem wunderschönen
    Objekt.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das ist ganz toll geworden.
    Ich wusste erst nicht was gemeint war, aber mit jeden Bild ist es deutlicher geworden.
    Wirklich ganz toll.

    Liebe Grüße
    von Olli

    AntwortenLöschen
  12. Super Bearbeitung, Angelika. Gefällt mir sehr gut!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank ihr Lieben, habe mal gegoogelt unter Bildern. Ich glaube es ist ein "roter Zierapfel", war mir bisher nicht bekannt.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Ich hätte mich auch gefreut, den Baum zu entdekcen, liebe Angelika (◠‿◠), denn er stellt
    einen wunderschöner Farbklecks in den Ansichten des erwachenden Frühlings dar. Auch für das Farbfokus sehr geeignet. Deine Bearbeitungen gefallen mir alle gut, bis auf s/w, denn das ist zu trist. hehe
    VM Toolbox habe ich gleich mal gegooglet. Zum Installieren… Bist du damit zufrieden?
    Danke für deinen Cmt.: Die Banner, Transpis und auch Aufnäher, T-Shirts... fotografiere ich immer besonders gerne. Ansonsten geht es mir genau wie dir. Einiges findet mehr meine Zustimmung, anderes weniger... ;)
    Herzgrüessli, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Bearbeitung, schöne Farbe, diese Pink, klasse.
    Herzlichst
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank ihr Lieben, der Baum leuchtete so weit, den musste ich fotografieren.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Der Strauch ist wirklich der Hingucker mit seinen leuchtend roten Früchten.
    Deine Bearbeitungen holen die Äpfelchen noch mehr in den Fokus.

    Liebe Grüße,
    m@ps

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nicht Wahr, der Baum leuchtet schon von weitem, sieht richtig klasse aus.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen