Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Freitag, 9. Mai 2014

Heute nehme ich euch mit....




...in den Schalompark nach Hückelhoven.


Dieser Park wurde 2010 auf dem Gelände des ehemaligen Friedhofs errichtet.


Im Hintergrund ist die ev. Kirche zu sehen, die ich Euch schon beschrieben habe.




Viele der alten Gräber und Grabsteine sind noch erhalten geblieben.






Hier waren Korbflechter am Werk und haben aus Weiden große Körbe geflocheten.





Dieser Stein erinnert daran, das es ein Friedhof war.


Eine wunderschöne gepflegte Parkanlage zum Ausruhen und Sitzen.

~~~

Liebe Grüße und einen schönen Freitag wünsche ich euch
♥ lichst
Angelika


Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein wunderschöner Park in dem man die Ruhe auf den Bildern schon spüren kann. Zuerst an einen jüdischen Friedhof gedacht hat sich die Namensgebung aber dann im Link erklärt. Danke dir dass du ihn mit eingefügt hast.

    Wünsche dir auch einen schönen Freitag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. liebe angelika,
    ein schöner und angenehmer park ist das und du hast "die stille" ganz wunderbar eingefangen.
    alles liebe und guten start ins wochenende-
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sicher ein wundervoller ruhiger Park , wenn man mal ein wenig abschalten möchte , Was deine schönen Bilder gut aussagen , liebe Angelika . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,

    da ich sowieso gerne auf Friedhöfen spazieren gehe, würde mir das dort sicher auch gut gefallen, denn nach Deinen wunderbaren Bildern zu urteilen, muss das ein sehr schöner Park sein.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika,

    dieser Friedhofs-Park scheint eine Ruhe-Insel inmitten der Stadt zu sein. Er macht auf mich den Eindruck, als ob die Hektik ganz fern ist. Ein schöner und entspannender Bilder-Spaziergang! Danke dafür.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelika,

    Schalom - also Frieden passt sehr gut zu den Bildern und den Park. Ich liebe die ruhige Atmosphäre und die kleinen versteckten Ecken auf solchen alten Friedhofsanlagen.

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika,

    Danke für diese wundervollen Bilder, sieht alles so richtig verwunschen aus und hat seine ganz eigene Atmosphäre.
    Ganz lieben Dank für deinen netten Kommentar bei mir, ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Sei lieb gegrüsst von
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. ...ich finde es immer schön, liebe Angelika,
    wenn eine Stadt sich diese grünen Oasen gönnt...sehr schöne Anlage...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angelika.

    Was für ein schöner Friedhof.
    Sieht gut aus ,und strahlt Ruhe.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  10. Warum nicht, einen alten Friedhof in ein Park umwandeln. So einige Sachen sind ja schon vorhanden, die gleich mit eingebunden werden können. Eine Ruhestätte zur Erholung können wir doch alle gebrauchen.
    Schön das du Fotos gemacht hast und hier eingestell.

    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Hallo guten Abend meine Lieben, es ist wirklich ein Ruhepool mitten in der Stadt.

    Wünsche euch einen schönen Abend und gute Nacht.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen