Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Donnerstag, 29. Mai 2014

Im Wandel der Zeit Mai 2014



Hallo meine Lieben, da bin ich wieder,
 nun möchte ich keinen Arzt oder Krankenhaus mehr sehen.
Kann noch nicht lange am PC sitzen,
aber zwischendurch gucke ich immer wieder rein.


Ein Projekt bei Christa

Die Uferböschung ist hoch zugewachsen.
Von der Rurbrücke sieht man nur noch die Strasse.



Hier ist mein Standort, könnt ihr den Überlauf noch erkennen?
Sehr wenig Wasser, obwohl es geregnet hat in den letzten Tagen.


Das Foto gefällt mir besonders. die Wasserspiegelung sieht klasse aus. 


Noch einen Blick zur Rurbrücke


Selbst das Überlaufbecken ist zum Teil zugewachsen.


Nun bin ich bis zum Überlauf geklettert, ausgetrocknet.



Ein Blick über die Rurauen.
Hier ist Mückenalarm und Spaziergänge an der Rur sollte man meiden.

~~~

Einen schönen Feiertag
und allen Vätern einen schönen Vatertag. 
Liebe Grüße
Angelika


Die Vormonate könnt ihr hier sehen.
Januar  

Kommentare:

  1. Hallo liebe Angelika,

    schön, dass du wieder da bist. Erhol dich einfach noch ein wenig von den Strapazen. Ich kann es dir gut nachempfinden, wenn man einfach mal keinen Arzt oder ein Krankenhaus sehen möchte. Knuddel dich mal ganz lieb.

    Wahnsinn, wie grün alles bei dir im Monat Mai geworden ist, es ist von der Farbe "grün" her in der Tat der Wonnemonat.:-)
    Der Überlauf ist gerade so noch zu erkennen und die Wasserspiegelungen sind wirklich ganz toll.
    Das feuchtwarme Wetter ist natürlich ideal für eine Mückenplage. Dann bleib dieser Region mal lieber etwas fern.

    Sei ganz lieb gegrüßt und einen schönen Feiertag wünsche ich dir
    Christa

    PS Dein Monatsbild Mai ist schon in der Galerie. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,
    bei uns ist die Sieg, an der ich oft fotografiere, Wasser und Grün tut dem Mensch richtig gut. Die Spiegelung der Uferlandschaft hast Du schön eingefangen.
    Genieße den Feiertag heute und erhole Dich gut.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika,
    schön, daß Du wieder da bist! Aber schon Dich und geh alles langsam an!
    Danke für die schönen Spaziergangbilder!
    Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Feiertag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika
    wieder zurück und hoffentlich bald wieder alles gut ist.. schön dieser Vergleich mit dienen herrlichen Bildern!
    Gute Besserung und einen schönen Feiertag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Angelika,

    schön dass Du wieder zurück bist. Ich wünsche Dir, dass Du Dich jetzt erholen kannst, und möglichst bald wieder fit bist. Ich wünsche Dir gute Besserung und einen schönen Feiertag.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  6. hallo Angelika - Schön dass du wieder da bist.

    Der blick über die Ruhrauen gefällt mir sehr - aber wenn sich dort die Mücken tummeln möchte ich dort lieber doch nicht sitzen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angelika.

    Schön, sie wieder zu sehen.
    Schöne Bilder, die Sie getroffen haben.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,
    herzlich Willkommen im Bloggerland. Schön, dich wieder lesen zu können.
    Aber kriechen und so, solltest du lieber noch unterlassen. Deine Fotos sind
    wieder wunderschön und lassen den Wandel mehr als deutlich erkennen.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. ...schön, dass du wieder da bist, liebe Angelika,
    und weiterhin gute Genesung...schön auch, dass du schon wieder zu deinem Standort gehen und rumklettern kannst...ja, alles ist viel grüner geworden...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Fotos hast du gemacht , liebe Angelika . Mückenalarm .....nach dem milden Winter kein Wunder . :)
    Ich hoffe du hast deine Ärzte und den Krankenhausaufenthalt gut überstanden und wünsche dir weiterhin eine gute Genesung . Schön das du wieder da bist .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön meine Lieben, ich freue mich auch wieder hier zu sein. Werde mich noch ein wenig schonen, aber es wird schon werden. Kann jetzt kein Krankenhaus mehr sehen. Ja an der Rur hat sich viel verändert, es grünt und wächst überall. Die Fotos hatte ich gemacht bevor ich weg war.

    Schönen Abend und eine gute Nacht.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen