Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 19. August 2014

Erinnert ihr euch?




Hallo meine Lieben
Erinnert ihr euch an diese Beiträge?

Nun sind einige Monate vergangen und es sieht so aus.
Alles ist zerstört und liegt brach.


Und nun steht alles bei einem Immobilienunternehmen zum Verkauf.

Das verstehe wer will, ich nicht.

Liebe Grüße
Angelika

Kommentare:

  1. Ja klar erinnere ich mich noch. Bei den Zerstörungen hätte man ja eigentlich davon ausgehen können dass er es schon gemacht hat um euch zu ärgern (Nachbarin die sich aufgeregt hat über die Nistkästen und Co)

    Ist da eigentlich noch etwas nachgekommen? Du wolltest doch auch der Nabu Bescheid geben und Fotos schicken. Schon alleine weil ja auch die Stadt nichts gegen gemacht hat.

    Es ist wirklich ein Trauerspiel und man fragt sich warum er nicht vorher mal bei euch angeklopft hat. So kahl und mittendrin dürfte er das doch nie loswerden.

    Selbst für mich ist es nicht nachvollziehbar.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meine Liebe, dem NABU habe ich Fotos geschickt und auch angerufen, doch keinerlei Reaktion. Schade.
      Die will nicht nur das Grundstück verkaufen, sondern alles, Haus und Hof.
      Unfassbar, erst wird alles zerstört und nun soll alles verkauft werden.

      Liebe Grüße, hier ist es kalt aktuell 14 Grad und es schüttet wie aus Eimern, Mach dir einen schönen Tag.
      Angelika

      Löschen
    2. Das finde ich allerdings auch ein Trauerspiel!!!!

      Löschen
  2. Einfach unverständlich und sehr schade.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika,
    so etwas finde ich auch traurig. Um das zu verstehen, muss man wohl in die Seele eines Immobilienmaklers hinein schauen. Auch bei uns macht manches einen planlosen Eindruck. Da wird abgerissen, gerodet, Bäume gefällt, was das Zeug hält. Dann muss gewartet werden, wegen Genehmigungsverfahren, Gesamtkonzept, Finanzierung usw. Extrem war dies in einem Industriegebiet im Nachbarort. Da haben Grundstücke in einem gerodeten Zustand ca. 2 Jahre brach gelegen, bis mit dem Bau begonnen wurde.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch nur Profitgier liebe Angelika . Die Eigentümer meinen bestimmt , das sie ein ( aufgeräumtes ) leeres Grundstück besser verkaufen und auch einen höheren Preis erzielen können .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, wie trostlos. Hab die anderen Bilder gesehen. Ein Trauerspiel.
    Menschen sind manchmal ...unmöglich. Leider
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich schlimm, aber ......wie heißt es so schön? Geld regiert die Welt und das ist auch hier der Fall.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen