Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Mittwoch, 27. August 2014

Fleisch von glücklichen Tieren


Hallo meine Lieben.
Heute stelle ich euch mal den Geflügelhof vor, wo wir unser Fleisch kaufen.




Alles aus einer Hand von der Aufzucht bis auf den Tisch.
Denke hier kann man mit gutem Gewissen einkaufen und das Fleisch auch geniessen.
Rind und Schwein kaufen wir beim Fleischer vor Ort, der auch selber schlachtet und 
uns sagt von welchem Landwirt das Fleisch kommt.
Da essen wir doch ein Stück Fleisch mit gutem Gewissen.
Ich bin da kein Maßstab, esse so wenig, davon kann keine Fleischerei leben.

Und wo kauft ihr euer Fleisch?


Liebe Grüße und macht euch einen schönen Tag
Angelika

Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    bei Ritte in Rickelrath, da kaufen wir auch, Wenn es anderes Fleisch gibt, haben wir 2 Metzger unseres Vertrauens in der Nähe .
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Früher auch von der Qualität im Alcampo begeistert gehe ich da kaum noch hin. Der Laden hat so nachgelassen. Somit kaufe ich in den umliegenden Geschäften ein, viel auf den Bauernmärkten und Fleisch beim hiesigen Metzger. Hier bekommt man sogar noch einige Dinge dort günstiger als in einem Supermarkt, und vor allem die Versorgung auf den kleineren Städten ist superklasse.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende herzliche Grüssse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. ich kaufe mein fleisch nach wie vor im supermarkt, den ich zu fuß erreiche, weil ich nicht das geld nicht habe, extra wohin zu fahren.
    aber gemessen daran, dass wir als mein mann noch lebte quasi täglich fleisch aßen, bin ich nun schon fast zum vegetarier geworden. alle 1-2 wochen essen ich aber doch mal ein bisschen, ich mag's ja auch gerne, aber es ist nicht mehr so ein großer bestandteil meiner ernährung - und ich muss sagen ich fühl mich gut dabei, mir fehlt nichts,

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. ich kaufe mein Fleisch oft auf dem Bauermarkt oder am Fischmarkt dort gibt es auch Geflügel, Entenkeulen alles mögliche weil es von den Bauern selbst stammt und ich weis wo es her kommt.
    So oft essen wir Fleisch nicht mehr also kann ich das Geld beruhigt aus geben für ein gutes nicht voll gepumptes mit Medi oder gequältes Tier und schlechtes Fleisch.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen