Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Mittwoch, 26. November 2014

Im Wandel der Zeit November 2014




Ein Projekt bei Christa

Ein Spaziergang an der Rur im Sonnenschein.
Der Wasserstand ist immer noch sehr hoch.



Ein Blick zur Rurbrücke und der Überlauf


Das Becken hat viel Wasser



Herlich buntes Laub und tolle Kletten





Oh, war das ein Biber? Haben mehrere dieser Nagestellen entdeckt.



Indian Summer





Unter der Brücke braust es heftig.



Hier im nächsten Ort, ist auch ein Überlauf.


Und sie blüht immer noch.


Ein seltener Anblick, Schwäne



Tolle Spiegelung im Wasser




Die Kätzchen sind auch schon da.

Einen schönen Tag wünsche ich euch
liebe Grüße
Angelika

Kommentare:

  1. Ach, das schaut sowas von schön aus. Auch wenn die Bäume ihr Kleid verlieren, schaut dennoch immer ganz schön grün aus und die Herbstfarben des Laubes finde ich superschön. Besonders gut gefallen mir Bild 6 und 7, die haben irgenwie was romantisches. War wieder ein schöner Spaziergang am Morgen für mich, und ich bin dann mal gespannt ob im nächsten Monat dann Schnee liegen wird ;-)

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Herbstbilder sind das , liebe Angelika , die Bäume sind teilweise schon ganz schön kahl und die noch Blätter haben zeigen uns in den schönsten Farben .
    Deine Blüte im Header finde ich ganz bezaubernd . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. ...schöne Herbstbilder, liebe Angelika,
    hast du da mitgebracht...meine Kätzchen auf dem Balkon haben schon wieder geblüht...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angelika,
    die Rur scheint bei Dir so eine Konstante zu sein, wie es bei uns der Rhein ist - wobei die Rur ein ganzes Stück schmaler ist, was der Schönheit des Flusses aber keinen Abbruch tut. Auch kleine Flüsse haben ihre eigenen Reize.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  5. Angelika, das sind wunderschöne Herbstfotos

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angelika

    Schön sieht es dort in der Gegend.

    Schön, das zu sehen.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  7. Ich laufe immer wieder gerne mit dir an der Rur entlang, liebe Angelika und freue mich, dass du wieder unterwegs warst, um dein Monatsfoto zu machen. Tolles Herbstlaub konntest du noch entdecken und natürlich auch fotografieren und hast sogar die Untaten von Herrn Biber festhalten können, lach.....
    Der leistet ganze Arbeit, gell?
    Schon enorm, welch scharf Zähne die Genossen haben, um ganze Bäume zu fällen. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen