Seiten

Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Sonntag, 28. April 2013

Romantic-Day VII/13



Heute genau vor einem Jahr habe ich diesen Blog eröffnet
und meinen allerersten Beitrag geschrieben.
Ein Anlass einmal DANKE zu sagen
für all Eure netten Kommentare,
für Eure Treue und Eure tollen Blogs und Beiträge.
Ich freue mich über diese nette Bloggergemeinschaft,
die ich hier kennenlernen durfte.

~~~

zu Lauras "Romantic-Day" am Sonntag
habe ich heut die Mimose gewählt




Die Mimose
Klein und zart als "Blümchen rühr mich nicht an" bekannt.
Fast in Vergessenheit geraten und selten zu sehen.
Sie regiert sofort auf Berührungen und zieht ihre Blätter ein. 
Sie hat einen eingebauten Wecker und geht abends pünktlich um 19 Uhr schlafen
und öffnet ihre neue Blüte morgens um 8 Uhr.
Nur einen einzigen Tag blühen ihre Blüten,
und sie hat nicht die Kraft ihre Blüte länger erblühen zu lassen.
Auch Zugluft mag sie nicht, dann verliert sie ihre Blüten sofort.

Dabei sieht sie so schön aus, wie kleine flauschige Bällchen
mit einer Vielzahl von Blüten
in einem herlichen sonnigen gelb an kleine verzweigten Ästen.
Ihre fächerartigen Blätter wirken sehr filigran.
In der freien Natur in den Tropen wachsen sie
zu riesigen Büschen heran.
Es gibt viele Sorten, doch hier in Deutschland
ist nur die kleine gelbe Mimose bekannt.


Habt einen schönen gemütlichen Sonntag
♥ liche Grüße
Angelika









Kommentare:

  1. Liebe Angelika,

    somit herzliche Glückwünsche zu Deinem 1. Bloggeburtstag und vielen Dank auch an Dich für viele interessante Posts und die Zeit mit Dir!

    Die Mimose hat auch immer etwas Geheimes an sich - finde ich :)

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Senna, ich bin erstaunt wie schnell das Jahr doch um ist.

      Ja die Mimose ist wahrlich geheimnisvoll, leider ist sie nur selten zu finden.

      Liebe Sonntagsgrüße
      Anglika

      Löschen
  2. Na, dann möchte ich doch auch erst einmal dir zu deinem Bloggeburtstag gratulieren, und ein Danke an dich dass du uns immer so schöne Post zeigst. So macht es viel Spaß zu lesen, man kann deine Freude zu bloggen förmlich spüren. Weit gefächert lässt du uns teilhaben und das ist schön.

    Ebenso auch ein Danke an dich für deine immer ehrlichen und herzlichen Kommentare bei mir.

    Schaut klasse aus wenn die Blätter sich so zurückziehen, und schon ein Wahnsinn viele Arten es gibt.


    Wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag und sende ♥liche Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nova, ja ein jahr ist schnell vorbei und zu Anfang habe ich gedacht: was soll ich denn da schreiben, doch mir fällt immer wieder was Neues ein. Es macht wirklich Spass.

      Ja diese kliene Mimose ist ein geheimnisvolles Blümchen, doch hier sieht man sie ganz selten mal.

      Liebe Sonntagsgrüße
      Angelika

      Löschen
  3. Wirklich ein sehr geheimnisvolles Blümchen, die Mimose. Wahrscheinlich ist sie gerade deshalb so selten. Ein schöner Beitrag zum Romantic-Day und ein schönes Foto. Ich habe viel über dieses interesante Blümchen gelernt.
    Schön, dass wir beide so viel Freude an unserem Romantic-Day haben.
    Ich freue mich jedenfalls sehr, dass uns beiden immer wieder etwas dazu einfällt.
    Es freut mich auch, dass du nun schon 1 Jahr im Bloggerland unterwegs bist und so viel Freude daran hast, liebe Angelika. Ich komme auch immer wieder gerne hier vorbei, denn deine Beiträge sind immer wieder sehens- und lesenswert.
    Weiterhin viel Freude an deinem Blog, einen schönen Frühlingssonntag und liebe Grüße für dich
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Laura, die kleine Mimose ist fast in Vergessenheit geraten. Man sieht sie nur ganz selten noch in den Geschäften.
      Mir gefällt Deine Idee zum Romantic-Day.

      Ja ein Jahr schon und das war schnell vorbei.

      Einen schönen Nachmittag und ♥ liche Grüße
      Angelika

      Löschen
  4. ...ein jahr erst, liebe Angelika?
    ich dachte, ich kenn dich schon viel länger...naja, wenn man sich jeden Tag ein bisschen kennenlernt durch einen Post...ich bin froh darüber,
    Momosen kenne ich nicht, nur von der Redewendung her...allerdings kommen mir die blüten auf dem Bild bekannt vor...

    lieber GRuß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Birgitt genau 1 Jahr und das ist schnell vorbei.
      Stimmt genau jeden Tag lernt man sich ein wenig mehr kennen.

      Mimosen sind fast in Vergessenheit geraten, ganz selten sieht man sie noch. Als ich noch jung war sah man sie häufiger.

      Liebe Nachmittagsgrüße
      Angelika

      Löschen
  5. Liebe Angelika,

    da gratuliere ich dir ganz herzlich zum ersten Bloggeburtstag! Ist das toll :) Ich freu mich mit dir!

    Mimosen mag ich übrigens auch sehr gerne; aber im Garten haben wir keine.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Juiane, das Jahr ist schnell vorbei gewesen.
      Ich habe auch keine Mimosen im Garten, aber im Gartencenter habe ich welche entdeckt und da ich die Kamera immer dabei habe, konnte ich auch Fotos machen.

      Liebe Sonntagsgrüße
      Angelika

      Löschen
  6. ♡lichen Glückwunsch ✿ zum Blog-Geburtstag, ✿ liebe Angelika (◠‿◠)
    ✿ Mach weiter so (aber mach dir keinen Stress oder Druck), denn du gehörst zu meinen Lieblingsbloggerinnen! (♥‿♥) Ich wünsche dir ein gutes neues Blogger-Jahr! ✿
    ----o♥o----
    Dein romantischer Beitrag ist auch wieder klasse geworden. Schöne Bearbeitung!
    ----o♥o----
    Danke für deinen cmt: So ging es mir nämlich auch jahrelang. Den Namen Bahnhofsmission hatte ich schon mal gehört, aber was das nun genau ist, wusste ich nicht. Als ich sie dann durch Zufall mal kennen gelernt habe, dachte ich mir Aaaaah! und natürlich fragte ich mich auch, ob es nicht vielen Leuten genauso geht, obwohl wir ja alle dann und wann Reisende sind...
    ----o♥o----
    Ich sende dir liebste Sonntagsgrüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Wieczora für dein Lob, das Jahr ist so schnell vergangen, mal sehen was das nächts bringt. Aber mir wird schon was einfallen.

      Freut mich das Dir der Beitrag zum Romantic Day gefällt.

      Zu dem Beitrag der Bahnhofmission..
      Ja ich denke das nur wenige Reisende wissen, was die Bahnhofsmission tut.

      Liebe Sonntagsgrüße
      Angelika

      Löschen
  7. Hallo Angelika,
    da habe ich deinen Blog ja gerade zum richtigen Zeitpunkt entdeckt! So kann auch ich dir gleich herzlich zum Bloggeburtstag gratulieren! Einen schönen Blog hast du auf die Beine gestellt, die Themenvielfalt find ich Klasse und deine Fotos auch!
    Mimosen habe ich bisher nicht zu oft gesehen, die würden auch gut in meinen Garten passen :)
    Ich wünsche dir einen schönen und sonnigen Sonntagnachmittag,
    liebe Grüße, Melody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und ♥ lich willkommen liebe Melody. Es freut mich sehr das Dir mein Blog gefällt und Du nun Mitglied hier bist.

      Mimosen sieht man recht selten, im Süden wachsen sie zu riesigen Büschen heran.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  8. Liebe Angelika, auch von mir herzliche Glückwünsche zum Einjährigen. Bist du auch ein bißchen erschrocken, wie schnell die Zeit vergeht? Dafür aber haben wir ja in unserer Bloggergemeinde viel Interessantes erfahren und Kontakte geknüpft, also eine Bereicherung rundum. Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß und uns vielseitige Posts. Herzlichst Margarethe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Margarethe, ja das Jahr war schnell vorbei und ich freu mich auf das kommende.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  9. Liebe Angelika,

    der großen Gratulantenschar schließe ich mich gerne an und gratuliere auch ganz herzlich zum Bloggeburtstag. Herrlich, diese Dinge über die kleine Mimose zu erfahren.♥

    Viele liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Kerstin.
      Hier zu Lande findet man die Mimose nur noch selten, eigentlich schade.

      Liebe Abendgrüße
      Angelika

      Löschen
  10. Na da möchte ich dir doch recht herzlich gratulieren . Ich finde ein Jahr ist ganz schön schnell vergangen . Bei mir ist es auch bald ein Jahr . Dauert noch ein paar Tage . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heike, danke für deine Gratulation, dann hast Du ja auch bald ein Jahr voll.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  11. Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Ich bin sehr gerne hier!
    Eine Mimose habe ich schon lange keine mehr gesehen - geschweige denn eine blühende! Das ist schön, dass ich hier eine sehen konnte!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Calendula, ich freue mich über Deine Besuche und Kommentare.
      Ja Mimosen sind selten geworden. Ich hatte sie im Gartencenter entdeckt und war erstaunt.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  12. Liebe Angelika,
    menno nun hätte ich es um ein Haar verpasst, dir ganz herzlich zu deinem einjährigen Bestehen zu gratulieren. Du bist echt eine ganz nette Bloggerin. Es macht immer wieder Spaß bei dir vorbei zu schauen. Mach weiter so.

    Deine Mimose sieht klasse aus. Mir gefallen die auch sehr gut.

    GLG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Paula für dein Lob, das Jahr ist so schnell vorbei gegangen.
      Ich freu mich aufs Neue.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen

Dankeschön für eure netten Kommentare, freue mich,
das ihr euch die Zeit nehmt, um einige Zeilen zu hinter lassen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.