Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Dienstag, 23. Januar 2018

Kleine Küche






Hallo ihr Lieben, danke für die netten Kommentare,
das Haus vor der Kirche ist das Gemeindehaus.
Im Post ist ein Link, da könnt ihr es von der anderen Seite sehen.


~~~~~~


Vielleicht erinnert ihr euch an meine Küche in Orsbeck?
Heute zeige ich euch meine neue kleine Küche.
Die Wohnung ist ja Neubau, fertig renoviert, so das man einziehen
kann. Rauhfaser, weiß gestrichen.😌
Genau mein Geschmack....




Klein aber fein, ohne Kühlschrank, links ist die Tür zum
Hauswirtschaftsraum und da steht auch der Kühlschrank.

Vorgesehen ist eigentlich nur die Kopfwand,
da hab ich mir so meine Gedanken gemacht.
Der Vermieter sagte mir, eine Singleküche passt da rein.

Hallo...die Wand hat eine Breite von 2,40 m.
Was soll da hin? Hab dann einen Küchenbauer kommen lassen.
Der sagte dann auch, das Maß für eine Singleküche.

Er hat mir dann einen Plan gemacht, was eventuell geht.
Das Ergebnis seht ihr oben.

Dann stand ich vor der Frage, was nehme ich mit!
Schwierig.
Hab alles was ich nicht unbedingt gebraucht habe in der
Familie verschenkt.

~~~~~

Wünsche euch einen gemütlichen Abend
herzliche Grüße
Angelika









Kommentare:

  1. Hallo Angelika,

    das ist doch ein sehr gutes Ergebnis. Eine gelungende kleine Küchenzeile.

    Viele Grüße Cux-Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  2. Hola liebe Angelika,

    das glaube ich dir gerne dass du dich da umstellen und überlegen musstest was alles mitkommt. Dürfte ein ziemlich große Umstellung gewesen sein. Dennoch sieht es schön aus und alles vorhanden was man braucht. Gut ja auch im dem HWR-Raum, da passt ja auch noch einiges rein mit Regalsystemen, gell^^ Ich mag deine kleine Küche, und das Schöne ist ja immer das es weniger Arbeit macht ;-)

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika,
    ich kann mir sehr gut vorstellen, daß das nicht einfach war, aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen! Vor allem ist es schön hell und freundlich und Platz für alles nötige! Was ich gut finde, daß Du direkt da einen HWR dabei hast! Der fehlt mir total ...
    ღ Ich wünsche Dir einen wunderschönen und fröhlichen Wochenteiler ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, deine Küche, liebe Angelika, ideal für eine Person. Du hast großes Glück gehabt, so schnell eine geeignete Wohnung zu finden. Es ist heutzutage gar nicht so einfach, bezahlbaren Wohnraum zu finden.
    Daher freut es mich sehr, dass du nun ein schönes neues Zuhause hast, in dem du dich so richtig wohl fühlen kannst.

    Hab noch einen schönen Tag, trotz grauem Himmel - so allmählich geht es wieder aufwärts - auch beim Wetter.
    Liebe Grüße für dich von
    Laura, die bereits die ersten Krokusse im Garten entdeckt hat :o) !

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt deine neue Küche, sie sieht schön und zweckmäßig aus.
    Meine Küche ist ebenfalls winzig, 2,70 x 1,50, wir haben durch Planung auch viel rausgeholt, alles drin was ich brauche in U-Form, nur der Kühlschrank steht im Flur, Esstisch steht denn nebenan im Wohnzimmer

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angelika.

    Es ist schwierig, deinen Ehemann zu verlieren und auch dein Haus zu verlassen und kleiner zu leben.
    So viel zur gleichen Zeit.

    Sieht gut aus der neuen Küche.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika,

    Küchenplanungen sind immer die schwierigsten bei einer Einrichtung. Hier muss alles perfekt passen, sonst ärgert man sich nachher blau und grün.

    Ich denke, die Lösung ist gelungen und prima, dass der Küchenplaner den Backofen und die Mikrowelle hoch gesetzt hat. Das ist viel wert. :-)

    Im Hausarbeitungsraum, der gleich nebenan ist, hat der Kühli ja auch seinen Platz gefunden.

    Freundlich und hell ist es auf jeden Fall.

    Es ist halt nicht einfach, vieles zurücklassen zu müssen, aber vielleicht ist es auch für den Neuanfang, sich von dem einen oder anderen zu trennen.

    Ganz liebe Grüße
    Christa



    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,

    eine schöne kleine Zweckmäßige Küche hast du nun. Denke mal, für eine Person, reicht sie auch. Gut das du einen Küchenplaner hattest.
    Die Hauptsache du fühlst dich jetzt wieder wohl in deinem neuen Zuhause.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt deine Küche - und weiße Wände mag ich auch gerne. Der Hauswirtschaftsraum ist bestimmt auch Gold wert.
    Ich wünsche dir viel Freude mit deiner neuen Küche.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen