Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Montag, 29. Januar 2018

Recht am Bild





Hallo meine Lieben, habe einen Abend im Fernseh
einen Bericht gesehen, da ging es unter anderem
um das Thema, Recht am Bild.

Hatte ja viele Fotos von der Familie, Kinder, Enkel und Urenkel 
gemacht und auch eingestellt.
Kinder haben genau wie Erwachsene das Recht an ihren Bildern und können 
sogar, wenn sie volljährig sind gerichtlich vorgehen.

Da ich ja mit der lieben "Familie" genug Ärger habe und hatte,
habe ich alle Fotos und Post gelöscht.
Nur bei Google- Album Archiv lassen sie sich nicht löschen.

~~~~~~

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart wünsche ich euch
Angelika



Kommentare:

  1. Gerade wenn man solchen Ärger hat oder hatte sollte man diese Entscheidung treffen. Hast du richtig gemacht, auch wenn einmal im Internet es immer irgendwo wieder auftauchen kann. Habe auch letzt erst einen Bericht gesehen wo ein Pilot so einige Missbräuche seiner Profilbilder feststellen musste.

    Wünsche auch dir liebe Angelika einen schönen Wochenstart und sende viele Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,

    das wusste ich schon länger. Meine Familie ist klein, aber auch hier musste ich fragen. Unser Enkel, seit dem er groß ist, will nicht mehr das ich seine Fotos benutze. Ich respektiere es. Weiß ich doch, was für ein Schindluder mit Bildern im Net gemacht wird.
    Meiner Freundin ihr Foto aus einem Profil hat sie in einer Sex Seite wieder gefunden, als Lockmittel für gewisse Stunden.

    Finde ich super das du diese Fotos gelöscht hast. So gibt es auch keinen Ärger.

    Hab eine schöne Woche, mit lieben Grüßen
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. ja - das hätte ich dann auch so gemacht.
    Man lernt halt nie aus ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Ja liebe Angelika,
    ich halte mich mit Bildern von Familie und Freunden auch sehr zurück. Aber ich denke, um unnötigen Stress aus dem Weg zu gehen, hast du das ganz richtig gemacht.
    Bei dir gibt es ja genug andere aufregende und spannende Dinge zu sehen, da passt es doch ;)
    Liebe Knuddels - Andrea

    AntwortenLöschen