Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Montag, 19. Februar 2018

Frühling




Dankeschön für eure netten Kommentare,
habe mich sehr darüber gefreut.😊

Heute habe ich ein kleines Gedicht für euch.
Natürlich von mir geschrieben.




Frühling
Ist es endlich soweit?
Macht sich der Frühling breit?

Die Vöglein singen schon ihre Lieder,
locken die Liebste damit immer wieder.




Suchen schon einen sicheren Platz
und bauen das Nest für ihren Schatz.

Auch die ersten Blüten ihre Köpfchen strecken,
sie lassen sich von den Sonnenstrahlen wecken.

Schauen vorsichtig aus der Erde,
ob es denn endlich Frühling werde.




Ich wünsche euch einen schönen Tag
und grüße ❤ lich
Angelika






Kommentare:

  1. Liebe Angelika
    ein wunderschönes Gedicht zu den hübschen Frühlingsboten!
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Angelika
    was für schöne Aufnahmen und so herrlich passend zum Gedicht. Bis der Frühling kommt, dauert es ja noch etwas, aber die kleinen Pflänzchen kündigen ihn schon vorsichtig an.
    Liebe Grüße - AndreaBastelmaus

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Angelika,

    das hast du wundervoll geschrieben. So schöne Worte und die Bilder passen hervorragend dazu. Da kann man wirklich schon an Frühling glauben. Vor allem auch wenn dann noch die Vögelchen so schön singen.

    Drücke mal die Daumen dass das Wetter dann stabiler bleibt und wünsche dir noch einen wundervollen Wcohenstart.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,
    danke für diesen schönen Frühlingshaften Post!
    ღ Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika.

    Schön diese Frühlingsblumen.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  6. oh ja..... der Frühling soll ganz schnell den Winter in seine Schranken weisen und uns noch mehr so schöne Tag wie z.B. gestern bescheren. Diesbezüglich sieht es heute bei uns auch ganz gut aus, die Sonne kämpft sich derzeit durch den Dunst

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika,
    hoffentlich lässt sich der Frühling durch ein wunderschönes Gedicht anlocken!
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Ach, wie schön, liebe Angelika.
    JA, die ersten Anzeichen sind wirklich zu sehen, auch wenn es noch morgens noch frostig und kalt ist, doch die Sonne hat schon Kraft. Auch das Gezwitscher der vielen Vögelchen lässt den Frühling ahnen.
    Ein schönes Gedicht !
    Liebe Grüße und hab einen gemütlichen Abend!
    Laura

    AntwortenLöschen