Seiten

Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Samstag, 31. März 2018

Zitat im Bild



Danke für die netten Kommentare.😊




Es ist Samstag und somit Zeit bei Nova
vorbei zu schauen.




Ich wünsche euch ein schönes Osterfest.
Viel Spaß beim Eier suchen.




Liebe Grüße
Angelika

Dienstag, 27. März 2018

Dekoration




Hallo meine Lieben, ❤ lichen Dank für
die netten Kommentare, freue mich über jede Zeile.


Heute möchte ich euch gerne eine kleine Dekoration zeigen,
die im Schlafzimmer steht.




Um Ärger aus dem Weg zu gehen, habe ich eine Postkarte auf das Foto gelegt.
Es sind Figuren und eine Erinnerungsbox von


In der Erinnerungsbox habe ich einige Andenken, wie Ausweis und Führerschein,
sowie unsere Eheringe und eine kleine Tüte Asche,
die nach dem Befüllen der Herzen übrig geblieben ist,
eingeschweißt.





Hier ist wohl alles etwas anders, als in Orsbeck!
Es war  Palmsonntag und in Orsbeck haben die Kinder gesegnete
Zweige zu den Bewohnern gebracht.
Hier ist das nicht so, habe kein Kind gesehen.



Wünsche euch einen schönen Tag,
liebe Grüße
Angelika




Samstag, 24. März 2018

Zitat im Bild




❤ lichen Dank für all die netten Kommentare,
ich freue mich über jede Zeile.




Heute ist wieder Samstag und somit wird es Zeit
für das "ZIB" bei Nova.




Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende
und grüße ❤ lich
Angelika

Donnerstag, 22. März 2018

Erinnerungen




Dankeschön meine Lieben für all die netten Kommentare,
freue mich das ihr euch die Zeit nehmt um einige Zeilen zu schreiben.😉


~~~~~~~~~~~~~~


 Novas Post von den Straßenkünstlern hat Erinnerungen geweckt.
Wir waren ja auch schon oft auf den Kanaren
und haben auch die Straßenkünstler beobachtet.

Ein Jahr war in Los Christianos ein Künstler am Strand,
der sprühte Bilder.
Fand ich gigantisch.
Mein Mann und ich haben bestimmt eine halbe Stunde zugeschaut.

Dann haben wir uns entschlossen ein Bild zu kaufen.
Dieses musste heil nach Deutschland kommen.

Hab es dann rahmen lassen und es hängt auch jetzt in meiner
neuen Wohnung im Schlafzimmer.




Ich find es immer noch schön und da ich in dieser Rahmenleiste
noch mehrere Bilder gerahmt habe, passt es perfekt.
Einige von euch kennen es bestimmt,
habe es mal in den s/w Fokus genommen.


Wünsche euch einen schönen Tag
❤ liche Grüße
Angelika

Mittwoch, 21. März 2018

Im Wandel der Zeit 2018_ März





Vielen Dank meine Lieben, für die netten Kommentare.
Freue mich über jede Zeile.
Hoffe nun das ich online bleibe, und die Leitung hält. 😉




Bei Christa gibt es mehr davon zu sehen.

So langsam zeigt sich der Frühling, kleine Knospen an den Bäumen
und die Vöglein singen.






Das ist mein Monatsfoto, rechts könnt ihr schön Blätter an dem Baum erkennen.





Blauer Himmel und Sonnenschein war auch zu entdecken in diesem Monat.





Die ersten Knospen.




Ein wenig Frühling auf dem Balkon.
Und Samstag Morgen....





... Der Winter ist zurück, mit Frost, Eis und Schnee.
Dazu bläst eisiger Ostwind.


Ich wünsche euch einen schönen Tag, lasst es euch gut gehen,
❤ liche Grüße
Angelika






Januar

  Februar










Montag, 19. März 2018

Wer hatte denn Geburtstag?



Danke liebe Bloggerfreunde für die netten Kommentare,
freue mich über jede Zeile, die ihr schreibt.😉

~~~~~~~~~

Habe hier den Tisch gedeckt, Giuliana hatte am 13.3. Geburtstag.
Sie wurde 18 Jahre und ist dabei ihren Führerschein zu machen.
Da fragt ihr euch sicher, wieso ich den Tisch hier decke....




 Giuliana hat zwei Katzen und seit dieser Zeit besuche 
ich sie nicht mehr, weder zu Weihnachten noch zum Geburtstag. 
Hab eine Katzenhaarallergie und muss nicht wieder in der Notaufnahme landen.

Hatte ihr gesagt, überlege es dir gut!
Und nun ist das ja alles nicht so, wie sie sich das so vorstellt.
Oma kommt nicht mehr!
Oma sorgt nicht mehr für Karneval, das all ihre Gäste
Mutzen und Krapfen bekommen und da ist Oma auch nicht.
Nun, wer nicht hören will muss fühlen...oder?

Hab sie vergangene Woche gefragt,
wann sie sich ihr Geburtstagsgeschenk abholen möchte.
Ihre Antwort: Komme nach der Schule mit Kuchen und Mama zu dir und wir feiern.
Meine Freunde kommen erst abends.




Giuliana hatte sich einen " ich sag mal Overall" gewünscht.
Das Ding hat aber einen anderen Namen.
Habe mir 18 Stück10 Euro Scheine besorgt
und diese darin versteckt. 
Denn zum Führerschein kann sie die gut brauchen, obwohl sie 
2000 Euro dafür schon bekommen hat.

Das zweite Geschenk, Bade- Hand-Gästetuch und Waschlappen.
Bade- und Handtuch mit ihrem Namen bestickt.
Hat sie schon mehrmals bekommen, immer aus der gleichen Serie,
falls sie mal auszieht.

~~~~~~~~~

Wünsche euch einen schönen Tag,
macht es euch gemütlich bei dieser Kälte.
❤ liche Grüße
Angelika








Samstag, 17. März 2018

Zitat im Bild




❤lichen Dank für eure netten Kommentare.
Schön das ihr euch die Zeit dafür nehmt.

Hab schon mal geplant, hoffe die Leitung bleibt stabil.




Mehr davon könnt ihr bei Nova sehen.




Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
und grüße ❤ lich
Angelika


Donnerstag, 15. März 2018

Zur Osterzeit




Dankeschön meine lieben Bloggerfreunde, für die netten Kommentare.
Ich freue mich, das ihr die Zeit habt um einige Zeilen zu hinter lassen.😉

Habt ihr mich vermisst, hier war das Internet und Telefon gestört.
Hoffe jetzt bleibt die Leitung stabil.
Sollte ich wieder verschwunden sein, wisst ihr warum.
Die bauen hier neue Telefonkästen, drauf steht:
Ich stehe hier für schnelles Internet.
Wenn´s dann mal klappt.

~~~~~~~~~~~~~~~


War bummeln, überall ist schön für Ostern dekoriert.
Und da habe ich etwas entdeckt,
was ich gut brauchen kann und schön ist.




Tischsets, Kerzen in halben Eierschalen und eine passende
Blumenvase. 



Die Vase ist im Gebrauch.




An Osterdeko hatte ich nichts passendes
und die 4 Sets passen
schön auf den Esstisch.


Habt einen schönen Tag und seit ❤ lich
gegrüßt
Angelika

Samstag, 10. März 2018

Bin offline




Hallo ein kurzes Hallo, hier geht die Internetleitung nicht.
melde mich wieder
Gruß
Angelika

Zitat im Bild





Guten Morgen meine Lieben, danke für die netten Kommentare,
ich freue mich das ihr euch die Zeit nehmt um
einige Zeilen zu schreiben.😉


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




Bei Nova gibt es mehr davon zu sehen.




Wünsche euch ein schönes Wochenende, lasst es euch gut gehen.
❤ liche Grüße
Angelika


Freitag, 9. März 2018

Markttag




Danke meine Lieben für die netten Kommentare.😉

~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich liebe einkaufen auf dem Markt oder in Hofläden.
Ich bekomme da 1 Kilo Kartoffeln oder 2 Möhren.
Diese Gebinde in den Supermärkten bringen mich nicht weiter.

Dienstags und Freitags ist in Heinsberg, Erkelenz und auch Hückelhoven Markt.

Und was ich immer einkaufen muss....




sind Blumen.




Ich glaube, habe den Markt noch nie ohne verlassen.




Wünsche euch einen schönen Tag mit diesen Blumengruß
Angelika😉

Mittwoch, 7. März 2018

Unterwegs entdeckt


Dankeschön meine Lieben, für all die netten Kommentare.
Freue mich über jede Zeile.😉


Als ich in Geilenkirchen unterwegs war für den Glockenturm,
bin ich auch noch ein wenig gebummelt.







Vor der Kirche habe ich diesen Brunnen entdeckt.
Schaut euch den Link an, da seht ihr, wie er sprudelt.






Diesen modernen Brunnen habe ich im Zentrum der Fußgängerzone entdeckt.
Hab nur nichts daran gefunden, keinen Künstler, kein Schild, nichts.








Ebenso diesen Brunnen, der wurde 2010 erbaut.
Darüber haben die Medien berichtet.

~~~~~~~~~~~~~~~


Habt einen schönen Tag und lasst es euch gut gehen,
liebe Grüße
Angelika








Dienstag, 6. März 2018

Glockenturm #78




❤ lichen Dank für eure netten Kommentare,
Freue mich, das ihr euch die Zeit nehmt um einige
Zeilen zu schreiben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Heute ist Glockenturm-Tag bei Nova




Als ich vor Jahren im Geilenkirchener Krankenhaus lag, 
habe ich vom Fenster aus eine Kuppel mit Stern einer Kirche gesehen.
So hab ich mich mit dem Bus mal auf den Weg nach Geilenkirchen gemacht
um diese Kirche zu besuchen.
Geilenkirchen war mir bekannt durch unsere Besuche beim Chinesen.
Aber immer mit dem Auto. Der Schnellbus brauchte sage und schreibe
50 Minuten, kaum zu glauben.




Ein wunderschöner Kirchenbau.
Eine kath. Kirche mit dem Namen "St. Mariä Himmelfahrt"
Erstmals erwähnt wurde sie im Jahre 1247,
mehrmals erneuert , und im Juni 1851 geweiht.
In den Kriegen teils zerstört, doch bis 1953 wieder aufgebaut.




In dem Glockenturm befinden sich 3 Glocken 
aus den Jahren 1594, 1682, 1962.
Zu erwähnen wäre noch die Orgel, sie wurde 1984 von dem Orgelbauer
Heinz Wilbrand aus Übach-Palenberg erbaut.




Über einer Eingangstür habe ich diese wunderschöne
Marienstatur entdeckt.







Seitlich am Kirchenschiff ist dieses Glockenspiel angebracht.
Ein Geläut habe ich nicht gefunden, aber wer weiß, vielleicht meldet 
sich ja Matthias.




Auch dieses schöne Altarbild habe ich am Seitenschiff gefunden.
Es ist wohl vergittert mit Draht, deshalb rechts und links die Metallstreben.
Traurig das die Menschen nicht mal mehr vor Kirchen und Friedhöfen
halt machen bei ihren Raubzügen.




Rings um das Kirchenschiff befinden sich viele Reihen alter Gräber.
Im Hintergrund ist das Gemeindehaus,
und ein Bischhöfliches Gymnasium, früher war es eine Burg.







Wie alle Kirchen, so war diese auch verschlossen.
Hier im Link könnt ihr die Fenster und Innenbilder sehen.
Seit 1983 steht diese Kirche in der Denkmalliste.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich wünsche euch einen schönen Tag und 
grüße ❤ lichst
Angelika






Montag, 5. März 2018

Endlich fertig




Guten Morgen liebe Bloggerfreunde,
danke für die netten Kommentare,
freue mich über jede Zeile, die ihr mir schreibt.😉

~~~~~~~~~~~~~~


Wie ich euch berichtet hatte, habe ich vom Immerather Dom
eine Bodenfliese mitgebracht.




Claudias "Holzwurm" war so lieb und hat mir die Fliese
auf eine 5mm dicke Holzplatte geklebt.
War vorher im Fachgeschäft und hab mich beraten lassen. 
Das die Fliese nicht auf Pappe hält, war mir schon klar.




So sieht die Fliese nun aus.
Ringsherum sind kleine Granulatsteinchen aufgeklebt in Farbe des Putzes der Fliese.
Sie hat einen Rahmen auch farblich abgestimmt bekommen.
Sie ist wohl sehr schwer und ich habe gesagt:
Ich leg sie hin. Aufhängungen habe ich mitbekommen,
falls ich mich anders entscheiden sollte.




Fotos vom Dom habe ich gerahmt und so ist ein
sehr schönes Andenken entstanden.





Liebe Claudia, sag deinem Holzwurm noch einmal vielen Dank.
Er hat mir sehr geholfen.

~~~~~~~~~~~~~~

Meine Lieben ich wünsche euch einen schönen Tag,
lasst es euch gut gehen, der Frühling liegt in der Luft.
❤ liche Grüße
Angelika