Seiten

Hier in meinem Blog möchte ich Euch einiges erzählen.

Über "Dies und Das"

Geschichten des Alltags, Erlebnisse in der Natur, Träume von meinem Lieblingsland, Geschichten aus der PhotoImpact- Schule und vieles mehr. Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und freue mich auf Eure Kommentare. *Angelika*



Donnerstag, 30. Mai 2019

Gedöns! 2



War mal wieder im Gedöns zum gucken und einen Kaffee trinken.
Einige Fotos habe ich auch mitgebracht.








Es finden jede Woche Bastelabende, Vorlesungen und vieles mehr statt.
Handtaschen aus alten LP´s das fand ich besonders cool.
Aber auch hier bin ich eisern gewesen und nichts gekauft.

Muss öfters mich mal sehen lassen um auch alle Termine mitzukriegen.
Die Termine sind ruck zuck ausgebucht.
Aber dafür mich auf Facebook anzumelden, nein danke.

Wünsche euch einen schönen Tag, liebe Grüße
Angelika

Dienstag, 28. Mai 2019

Basteleien



Hab noch einige Karten gebastelt.



Diese Karte hat innen noch einen Umschlag, wo ein Geldschein Platz findet.


Eine Karte mit Fadengrafik.


Wünsche euch einen schönen Tag, macht was schönes,
liebe Grüße
Angelika

Samstag, 25. Mai 2019

Zitat im Bild



Heute schauen wir bei Nova vorbei,
da gibt´s zu dem Thema viel zu entdecken.




Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüße
Angelika

Donnerstag, 23. Mai 2019

Im Wandel der Zeit Mai 2019


Heute schauen wir bei Christa vorbei, 
da gibt´s viele Fotos zum Wandel der Zeit zu entdecken.



Da will ich doch mal schauen, was sich im Wonnemonat Mai,
an meinem Fotoplatz getan hat. Heute gehen wir oberhalb
der Wohnstraße in den Wald.



Ein grünes Blätterdach strahlt in der Sonne, der Regen hat dem Wald gut getan.




Farn sprießt überall an den Rändern.
Eine gewaltige Schwarzkiefer ist umgestürzt, ob vom letzten Sturm,
oder den Bauarbeiten, keine Ahnung.




Die Kastanienblätter leuchten im Sonnenlicht.
Hier am ersten Teich blüht es im Hintergrund auch. 



Hier mein Monatsfoto, die Rhododendron sind in voller Blüte.
Etwas näher rangezoomt.


Hier noch einmal in voller Pracht.



Auf der Baustelle tut sich auch was, der Bagger sorgte für viel Staub.
Die Enten haben sich in den Wald verzogen und finden da ihre Ruhe.




Der Weg Richtung Pontorson Platz ist wieder frei für Spaziergänger.



Hier verlasse ich den Wald und erfreue mich an den Beeten, die auch in voller Blüte stehen.









Die Laubengänge sind auch erblüht


Auf dem Weg nach Hause schaue ich noch am Gondelweiher und Rosengarten vorbei.



Postkartenmotiv



Der Rosengarten ist auch fit gemacht worden, Bänke waren über den Winter anmontiert,
sie sind frisch lackiert, ebenso die Abfallkörbe.


Einige Rosen tragen Knospen und wenige sind schon erblüht.



So das war mein Maimotiv, es hat sich einiges getan, die Natur ist förmlich 
explodiert nach dem Regen.

Habt einen schönen Tag und liebe Grüße
Angelika


 Januar

 Februar

  März

 April